Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Bvlgari Omnia, der erfrischend-blumige Damenduft

Bvlgari Omnia Coral ist der neuste Zuwachs der Bvlgari Omnia-Duftkollektion. Mit seinem erfrischend blumigen Duft und dem fruchtigen Duftcharakter ist Bvlgari Omnia Coral ein typisch frühlingshafter Damenduft. Kreiert wurde das Eau de Toilette Spray im Jahr 2012 vom spanischen Starparfumeur Alberto Morillas. Den Auftakt des blumigen Damenduftes bildet ein Zusammenspiel aus spritziger Bergamotte und japanischer Wolfsbeere, die nur äußerst selten für die Duftkreation zum Einsatz kommt.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

In der Herznote sorgt ein Akkord auf aquatischer Lotusblüte, exotischer Hibiskus und Granatapfel für einen frischen femininen Duft. Abgerundet wird die anmutige Komposition durch eine Basisnote aus würzigem Moschus und anregendem Zedernholz, dessen Aromen für einen warmen und verführerischen Charakter sorgen. Bvlgari Omnia Coral ist der fünfte Damenduft der Omnia-Kollektion, die außerdem die Düfte Omnia, Omnia Amethyste, Omnia Crystalline und Omnia Green Jade umfasst.Mit seinem zauberhaften Duftmix ist die Kreation aus dem Hause Bvlgari jetzt schon auf dem Weg, zum internationalen Klassiker zu werden.

aller Kunden bewerten
Bvlgari Omnia Coral positiv
4 oder 5 Sterne

4,9 von 5 Sternen — basierend auf 101 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Inspirierender Duft
Dieser Duft erfüllt, was der Name des Herstellers verheißt. Ein rundum inspirierender und wohltuender Duft. Sehr empfehlenswert und angemessen im Preis.
Kommentar von vom
Immer wieder toll
Ein frisches, fruchtig-blumiges Parfum, langanhaltend, sehr zu empfehlen. Ich trage es zu jeder Gelegenheit und werde es immer wieder kaufen.

Star-Parfumeur Alberto Morillas kreierte Bvlgari Omnia Coral

Der spanische Parfumeur Alberto Morillas, der den exotisch femininen Duft vom Bvlgari Omnia Coral entwickelte, kreierte bereits die vier Vorgängerdüfte dieser anmutig femininen Duftkollektion. Neben dem Eau de Parfum Spray Omnia und den Eau de Toilette Omnia Amethyste, Omnia Crystalline und Omnia Green Jade kreierte er auch die Bvlgari-Herrendüfte Bvlgari BLV und Bvlgari Man.

Zu Seinen Auftraggebern zählen mittlerweile eine Vielzahl von großen Modelabels wie Cartier, Carolina Herrera, Ferrari und Armani. Seine erfolgreichste Duftkollektion ist wohl der Unisex-Duft CK One von Calvin Klein, der mittlerweile bereits Kultstatus erreicht hat.

Geboren wurde Alberto Morillas 1950 im wunderschönen Sevilla, Andalusien. Im jungen Alter von 20 Jahren ging Morillas in die Lehre von Aromen- und Duftstoffhersteller Firmenich in Genf. Mit seinem enormen Wissensdurst und seiner Passion für die unzähligen Ingredienzien kreierte er drei Jahre später sein erstes Parfum. Seitdem forscht und entwickelt er mit großer Leidenschaft und Erfolg Parfums für sämtliche Luxusmarken. Neben Omnia Crystalline hat Alberto Morillas für Bvlgari auch diverse andere Düfte der beliebten Omnia-Parfumreihe entworfen.

Alberto Morillas ist mittlerweile einer der größten Parfumeure der Welt. Er arbeitete bereits mit 20 Jahren für die Firma Firmenich in Genf und lernte dort was zur Handwerkskunst eines Parfumeurs gehört. Der Spanier Alberto Morillas wurde vor allem durch Parfums wie Sensi, L'eau d'Issey oder Flower by Kenzo bekannt, für den er 2003 den "Prix Francois Coty" gewann.

Flakon von Bvlgari Omnia Coral verzaubert mit zarten Rottönen

Der Duft von Omnia Coral wurde in einem für die Bvlgari Omnia-Serie typischen Flakon gestaltet. Der 20ml Flakon des exotisch blumigen Damenduftes präsentiert sich in einem zylinderförmigen roten Glasflakon, dessen Seiten in strahlendem Silber eingefasst wurden. Die Flakons in den Größen von 40- und 65ml präsentieren sich ein wenig anders.

Die Form der Flakons erinnert an zwei ineinander geschwungene Ringe. An den Seitenrändern ist das strahlende rote Glas zu sehen, welches einen Blick auf die durchsichtige Flüssigkeit im Inneren preisgibt. Die großen Seitenflächen wurden in glänzendem Silber gestaltet und sind mit der Aufschrift "Bvlgari" geprägt worden. Das strahlende und frühlingshafte Rot des Flakons kehrt auch in den Verpackungen der Pflegeprodukte wieder. Die handlichen Tuben des passenden Shower Gels und der Body Lotion wurden ebenfalls in dieser strahlenden Farbe gestaltet.

Der Duft von Omnia hat inzwischen schon längst die Damenherzen erobert. Seine Mischung aus sommerlichen Akkorden und sinnlichen Nuancen hat den Duft inzwischen zu einem Klassiker gemacht.

Deutsches Topmodel wirbt für Bvlgari Omnia Coral

Das Gesicht zum Duft Bvlgari Omnia Coral ist das deutsche Model Carola Remer. Sie repräsentiert den weichen, femininen Charakter des Duftes perfekt durch ihre sinnliche Ausstrahlung. Unter anderem modelte sie bereits für so erfolgreiche Label wie,Cacharel, Ferrè, Cavalli, Tom Ford, Mulberry, Trussardi und Alberta Ferretti.

Remer war außerdem auf mehreren Vogue-Covern zu sehen und lebt seit Jahren in New York, wo die Deutsche erfolgreich Karriere macht. Auch in der Heidi-Klum-Show "Germanys Next Topmodel" war die Schöne schon zu sehen und gab dem Nachwuchs wertvolle Tipps, um beim Casting für eine große Fashionshow überzeugen zu können. Denn wer könnte es besser wissen, als Carola Remer.

Mit der Werbekampagne wirbt das Model für den perfekten Sommerduft, der aber auch zu jeder anderer Zeit wirkt und die Sinne belebt. Sein eleganter Mix aus blumigen Noten und verführerischen Akzenten macht den Klassiker von Bvlgari zu einem der beliebtesten Damendüfte auf dem Markt. Selten hat bisher eine Essenz alle Facetten der weiblichen Persönlichkeit auf so perfekte Art und Weise betont.

Mit Coral hat Star-Parfumeur Alberto Morillas, der schon so viele Erfolgsdüfte entworfen hat, sein absolutes Meisterstück abgeliefert. Der knallrote Flakon ist die perfekte Fortsetzung der unglaublich erfrischenden Mischung und lenkt die Aufmerksamkeit auf den Schuss Erotik, dass das Duftwässerchen versprüht.