Duftnote
Bewertung
14 Kundenstimmen
mehr von

Der Duft

Bvlgaris charismatischer Duft pour Homme Soir wurde 2006 auf den Markt gebracht und richtet sich an anspruchsvolle Männer, die wissen was sie wollen und dennoch den Mut haben sich ab und an auch mal überraschen zu lassen. Trotzdem spricht Bvlgaris pour Homme Soir von einer starken Persönlichkeit, die es zu unterstreichen galt und gilt. Dafür verbindet das Parfum dynamische und elegante Noten und vereint sie zu einer schier unvergleichlichen Komposition. Bvlgari pour Homme Soir besteht aus eigenwilligen und aufregenden Noten aus Amber, Bergamotte, Darjeeling-Schwarztee und Papyrus. Dadurch wurde ein Dufterlebnis geschaffen, das nach dem Auftragen erst einmal sehr sportlich, energisch und frisch erscheint und dann nach und nach seinen edlen und eleganten Hintergrund entfaltet. Und dieser hält bei Bvlgari pour Homme Soir über lange Zeit hinweg an, ohne aufdringlich zu sein und unangenehm beim Träger oder seinen Nächsten in der Nase zu liegen. Dadurch ist Bvlgaris pour Homme Soir zwar lang anhaltend und ergiebig, aber nicht aufdringlich und hervorstechend.

Der Parfumeur

Um den Erschaffer von Bvlgari pour Homme Soir ranken sich Geschichten und Gerüchte. Offiziell bestätigt wurden diese aber ebenso wenig, wie sie widerlegt wurden. Das bedeutet: Der Parfumeur von Bvlgari pour Homme Soir ist nicht offiziell bekannt. Allerdings wird immer wieder behauptet, dass es sich bei diesem um keinen Geringeren als um Parfumeur Jacques Cavallier handelt, der 1996 bereits das erfolgreiche Parfum Bvlgari pour Homme kreierte. Doch nicht nur das: Cavallier entwickelte in den folgenden Jahren auch viele Nachfolger und Ableger der Bvlgari pour Homme-Reihe. Beispiele hierfür sind die Neuauflage des Duftes im Jahre 2005 und die Düfte Bvlgari pour Homme Toniq, Bvlgari pour Homme Marine und Bvlgari pour Homme Marine Toniq. Dafür, dass Cavallier auch den Erfolgsduft Bvlgari pour Homme Soir geschaffen haben könnte sprechen die Akzente, die starke Ähnlichkeit mit seinen anderen Kreationen haben. Dagegen spricht, dass Cavallier auch auf mehrere Nachfragen hin nicht offiziell als Parfumeur von Bvlgari pour Homme Soir bestätigt wurde.

Der Flakon

Optisch reiht sich Bvlgaris fast schon etwas exzentrisches pour Homme Soir nahezu nahtlos in das Design der bekannten und beliebten Bvlgari pour Homme-Reihe ein, die man im Jahre 1996 mit dem Duft Bvlgari pour Homme ins Leben rief. Damals schuf man bereits das Flakondesign, welches noch heute bevorzugt wird. Dieses besticht durch Schlichtheit und Eleganz, die sich auf ganzer Linie zeigen. Deshalb kommt auch Bvlgaris pour Homme Soir in einer maskulinen und traditionellen Form daher, die allerdings nicht so schlicht ist, dass sie in der Masse von Herrenparfums untergeht. Für Aufsehen sorgt auch hier ein abgerundeter Hals, der mit einem silberfarbenen Verschluss versehen ist. Dieser lässt sich ebenso leicht und bequem nutzen, wie der Flakon angenehm und sicher in der Hand liegt. Die prägnante Flakonform zieht sich übrigens auch bei diesem Duft durch die gesamte Linie, die unter anderem ein Parfum, ein Eau de Toilette, ein Aftershave und einen Aftershave-Balsam umfasst.

Die Werbung

Wie immer hielt sich Bvlgari bei der Werbekampagne des klassisch wirkenden pour Homme Soir zurück. Sowohl die kurzen und einprägsamen Werbeclips, die 2006 und 2007 im TV gezeigt wurden, als auch die Werbeplakate und Anzeigen waren strickt in Schwarz-Weiß gehalten und zeigten überwiegend unbekannte Gesichter, die oftmals gar nicht klar zu sehen waren. Denn meistens drehen die maskulinen Models dem Publikum den Rücken zu, der stets in einem hochwertigen schwarzen Anzug steckt. Der Slogan der Kampagne war übrigens ebenfalls ungemein schlicht und einfach: Bvlgari pour Homme Soir, the new fragrance for men (zu Deutsch: Bvlgari pour Homme Soir, das neue Parfum für Männer) lautete dieser. Nicht mehr und nicht weniger. Keine Versprechen, keine Anpreisungen und keine Andeutungen, die für Verkäufe sorgen sollten. Doch das einfach wirkende und dennoch gut durchdachte Konzept verfehlte seine Wirkung trotzdem nicht.

4,94 von 5 Sternen — basierend auf 14 Kundenmeinungen
Bvlgari pour Homme Soir edt vapo 100ml von vom

Ich bin vor längerer Zeit zufällig auf diesen Duft gestoßen. Dieses EdT ist perfekt für besondere Anlässe. Wie der Name schon sagt, eignet sich der Duft vor allem für die Abendstunden.

Bvlgari pour Homme Soir shower gel 200ml von vom

Dieses Duschgel riecht nach dem Duschen, als hätte man(n) sich mit dem Eau de Toilette eingesprüht, einfach lecker intensiv. Es schäumt gut und man hat das Gefühl richtig sauber zu sein.

Bvlgari pour Homme Soir aftershave 100ml von vom

Obwohl nicht ganz billig benutze die Produkte der Serie pour home Soirvon Bvlgari schon längere Zeit wegen der feinen, dezenten Duftnote. Die tolle gelungene Kreation von Bvlgari ist zu empfelen.