Die Kosmetikprodukte von Cartier

Der französische Schmuck- und Uhrenhersteller Cartier kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Bereits seit 1847 gibt es die Luxusmarke, die sich durch detailreiche und besonders hochwertige Schmuckstücke international einen Namen machen konnte. Louis-Francois Cartier hat das Unternehmen gegründet und noch bis Mitte der 1960er Jahre wurde die Firma von der Familie Cartier selber geleitet. Mit der Expansion kamen auch weitere Luxusgüter wie Schals und Tücher, Füller oder Lederwaren hinzu. Im Jahr 1981 stellt das französische Unternehmen schließlich die ersten eigenen Düfte vor. Bis heute werden regelmäßig neue Parfüms für Damen und auch Herren vorgestellt und beliebte Kompositionen neu aufgelegt.

Der erste Damenduft Must de Cartier ist bis heute ein Klassiker. Seine orientalische Note erhält er durch eine Mischung als Ananas, grüner Mandarine, Pfirsich, Bergamotte, brasilianischem Rosenholz und Limone. Als Herznoten dienen Leder, gelbe Narzissen, Moschus, Orchidee, Jasmin, Neroli, Ylang-Ylang, Rosen und Vetivergras. Sandelholz, Tonkabohnen und Vanille runden den leicht hölzernen, warmen Duft ab. Herren wählen Must de Cartier pour Homme mit würzigen Noten von Anis, Koriander, Ingwer, Zimt und einer feinen Abstimmung aus fruchtigen Komponenten wie Grapefruit und Mandarine.

Der Unisex-Duft Eau de Cartier überzeugt durch einen frischen, zitruslastigen Duft. Mit Koriander, Yuzu, Bergamotte sowie Lavendel, Veilchen, Zedernholz, Patschuli und Moschus entsteht ein aromatisches Bouquet, das sowohl Damen, wie auch Männer tragen können. Der schlichte Flakon mit silberfarbenem Deckel spiegelt ebenfalls Zeitlosigkeit wider.

Ein junger Damenduft des französischen Traditionshauses ist Cartier de Lune für Damen. Hier treffen florale Noten von Rosen, Lilien und Heckenkirsche auf fruchtig-würzige Extrakte von Wacholderbeeren und pinkfarbenem Pfeffer. Moschus und Hölzer ergeben eine aromatische Basis für die feminine und frische Parfümkreation.

Bereits der Name Délices de Cartier verspricht einen verführerischen und ausgefallenen Duft für Damen. Die Firma Cartier steht für die Verbindung von Luxus und Schönheit und diese Parfümkreation mit Kirschen, pinkfarbenem Pfeffer und Bergamotte verkörpert dies perfekt. Das Bouquet wird abgerundet durch drei verschiedene Arten von Jasmin, Veilchen und Freesien. Amber, Tonkabohnen und Sandelholz bilden die sinnliche Basis. Der extravagante Flakon mit rotem und weißen Glas und stilisierten Blütenblättern macht den Duft unverkennbar.

Super elegant und feminin präsentiert sich Cartier Baiser Volé mit einer Komposition aus verschiedenen Lilienarten. Leicht pudrig und frisch entfaltet der florale Duft sein Bouquet, das durch einige grüne Noten und einen Hauch von Zitrus abgerundet wird. Der schlichte Glasflakon mit goldfarbenem Deckel passt perfekt zu dieser edlen Duftkreation.

Aber auch Herren bietet das französische Luxusunternehmen zahlreiche exklusive Parfüms: Cartier Déclaration verbindet gekonnt hölzerne Noten von Birke oder Zedernholz mit würzigem Ingwer, Zimt, Pfeffer und Kardamom aus Guatemala. Mandarine, Orange, Jasmin und Iris geben eine fruchtig-florale Komponente, während Extrakte von Tee und Leder eine maskuline Basis schaffen. Das komplexe Parfüm wird durch einen schlichten Glasflakon ergänzt.

Jung, dynamisch und frisch duftet Cartier Roadster für Herren: Minze sorgt für den Frischekick, während Patchouli, Vanille und Bergamotte eine aromatische Basis bilden. Dieser Herrenduft eignet sich für jeden Tag, aber auch als Duft für besondere Anlässe.

Eine weitere Variante ist Cartier Roadster Sport mit fruchtigen Noten von Mandarine und Orangenblüten. Weihrauch, Rosmarin und schwarzer Pfeffer geben ein würziges Bouquet, während Patchouli und Guaiachölzer als holzige Basisnoten dienen.

Kundenbewertungen zu Cartier

4,88 von 5 Sternen — basierend auf 236 Kundenmeinungen

Die aktuellste Bewertung zu Cartier Baiser Volé Eau de Parfum Spray (100 ml) von vom

Das ist ein Muss für echte Ladies! Man riecht ihn nicht an jeder Ecke und egal ob Mann oder Frau - ich werde häufig darauf angesprochen. Ich fühle mich damit immer rundum gepflegt und schön.

Die aktuellste Bewertung zu Cartier Baiser Volé Eau de Parfum Spray (100 ml) von vom

Der Duft ist eine Mischung aus Eleganz und Frische. Von der Richtung her erinnert er mich ein wenig an J'Adore; zwar blumiger, aber auch etwas seifig. Trotz allem unvergleichbar. An manchen Tagen riecht dieses Parfüm für mich wie ein blühender Fliederbusch. Ich wollte mir einen Duft kaufen, der außergewöhnlich ist, da habe ich mit Baiser Volé die richtige Wahl für mich getroffen. Egal ob im Sommer oder zur Winterzeit- ich parfümiere mich immer ausgiebig ein und wurde auch schon oft auf meinen bezaubernden Duft angesprochen. Wobei ich dazusagen muss, dass grundsätzlich auch schon 1-2 Spritzer reichen und auch nach mehreren Stunden noch zu spüren sind. Ein sehr femininer und sehr außergewöhnlicher Duft.

Die aktuellste Bewertung zu Cartier Déclaration d'un Soir Eau de Toilette Spray (100 ml) von vom

Ein Duft mit grandioser, unergründlicher Tiefe und Vielfalt, der ständig neue Nuancen entdecken lässt. Sie zu ergründen wird zu einer nie endenden Aufgabe. Präsent, niemals penetrant. Bodenständig, und vertraut aber dennoch überraschend. Wer den Duft mag wird ihn immer mögen.

Preisübersicht für Cartier

günstigstes Cartier-Parfum teuerstes Cartier-Parfum
Cartier Déclaration d'un Soir 75 ml Deodorant Stick: € 17,95Cartier Must de Cartier 50 ml Parfum Spray: € 149,95

Aktuell nicht verfügbare Produktserien

Folgende Serien von Cartier sind z.Zt. nicht bei easyCOSMETIC lieferbar bzw. wurden aus dem Produktsortiment genommen: