Duftnote
Bewertung
27 Kundenstimmen
mehr von

Der Duft

Rose the One, der blumige Nachfolgerduft des 2006 erschienenen Dolce & Gabbana Duftes "The One", ist eine Hommage an die zarte Rosenblüte. Wie der Name "Rose the One" schon vermuten lässt, stehen die floralen Elemente des Eau de Parfum eindeutig im Vordergrund. Mittelpunkt des anziehend femininen und sanft leidenschaftlichen Duftes ist die Königin der Blüten, die Rose. Im Auftakt des Duftes verführt ein belebender und sinnlicher Akkord aus Grapefruit, Cassis und fruchtiger Mandarine zum Träumen und Genießen. In der Herznote entfaltet Rose the One dann seine volle Kraft. Ein zartes Blütenbouquet aus Pfingstrosen und Lilien, gepaart mit dem exotischen Aroma süßer Litschi, umspielt das intensive Aroma zarter Rosenblüten, die sich eindeutig aus dem Duft hervorheben. Abgerundet wird das sinnliche und verführerische Dolce & Gabbana Eau de Parfum durch eine Basisnote aus Amber, Moschus und Vanille.

Der Parfumeur

Verantwortlich für die Kreation des Dolce & Gabbana Dufte Rose the One ist der französische Parfumeuer Michel Girard, der bereits zahlreiche andere Düfte für große Parfummarken kreierten Durfte. So zählen neben Rose the One auch Düfte wie die Burberry Touch-Duftserie, der Wolfgang Joop Duft Wolfgang Joop, 1 Million von Paco Rabanne und Cerruti pour Homme zu seinen Größen Erfolgen. Im Laufe seiner Karriere kreierte Girard vor allem zahlreiche Herrendüfte, was die hervorragende Leistung in der Kreation von Rose the One noch um ein Vielfaches verstärkt.

Der Flakon

Auch der Flakon von Dolce & Gabbanas Rose the One wurde seinem sinnlichen und anmutigen Duftcharakter angepasst. Obwohl sich die grundlegende Form des Flakons nicht von dem Dolce & Gabbana Duft The One unterscheidet, wurden einige farbliche Veränderungen vorgenommen, die dem Wesen des blumigen Eau de Parfum entsprechen. Passend zum sinnlichen Rosenduft wurde der Flakon in ein zartes Rosa getaucht. Nicht nur die Flüssigkeit des Duftes erstrahlt in dieser femininen Farbe, auch der kantige rechteckige Flakon besteht aus einem rosafarbenen Glas und wirkt durch den besonderen Schliff leicht verspiegelt. Auch die rechteckige und verhältnismäßig große Verschlusskappe wurde in dieser Farbe gehalten und bildet so ein harmonisches Gesamtbild.

Die Werbung

Wer könnte das sinnliche, feminine und verführerische Konzept des Dolce & Gabbana Duftes Rose the One besser widerspiegeln als das ebenso sinnliche und feminine Gesicht der amerikanischen Schauspielerin Scarlett Johansson? Wohl kaum eine Frau hat eine gleichermaßen anziehende und sinnliche Ausstrahlung, sodass sie für die Kampagne des Rose the One Spots wie geschaffen war. Im Spot, der vom eigens dafür kreierten Soundtrack von Ennio Morricone unterstrichen wird, räkelt sich Johansson auf einem großen weichen Bett mit fließenden Laken, die allesamt in den Farben des Flakons und des Duftes gehalten wurde. Der Macher des Spots, der Regisseur Jean-Baptiste Mondino, achtete bei dem Dreh besonders auf die fließenden und sinnlichen Elemente, die sich sowohl im Duft, als auch im Flakon, und nun auch im passenden Werbespot wiederfinden.

5 von 5 Sternen — basierend auf 27 Kundenmeinungen
Dolce & Gabbana Rose The One edp vapo 30ml von vom

Im schlicht-eleganten Flakon kommt dieser Duft sehr leicht und angenehm feminin duftend daher. Ein wunderbarer Duft für junge Frauen, der absolut alltagstauglich ist.

Dolce & Gabbana Rose The One Set mit 2x Pflege 75ml-100ml-6ml von vom

Duft ist einfach Wunderschön. Die Frauen die Blümen lieben werden es auch lieben. Es ist weich nicht aufdringlich und trotzdem hält sehr lange auf der Haut. Genau der richtige Duft für den Sommer.

Dolce & Gabbana Rose The One shower gel 200ml von vom

Düfte sind ja Geschmackssache. Dieser hier ist einfach bezaubernd. Das Duschbad ist nicht sehr schäumend dafür angenehm mild.