Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Der Duft

Giorgio Armani Code Femme ist ein geheimnisvoller Duft mit einer faszinierenden, zeitlosen Eleganz. Eine moderne Komposition, die Rafinesse und Sinnlichkeit verströmt. Eine Hommage an eine besondere Frau, die unergründlich und rätselhaft ist. Die Kopfnote bilden afrikanische Orangenblüten und italienische Bitterorange. Die Herznote ist eher floral mit Jasmin-Sambac und Ingwer. Während die Basis warm und sinnlich ist, durch Honig, Vanille und Sandelholz. Ein Duft für die besondere Frau, die selbstbewusst und trotzdem verführerisch ist.

Kopfnoten

:

Herznoten

:

Basisnoten

:
aller Kunden bewerten
Giorgio Armani Code Femme positiv
4 oder 5 Sterne
4,92 von 5 Sternen — basierend auf 67 Kundenmeinungen
Kommentar von vom
Giorgio Armani Code Femme Eau de Parfum Spray (75 ml)
Klassiker an meiner Frau ;)
Meine Frau liebt diesen Duft und ich auch. Neben Ihren anderen Standard-Düften, z.B. Dior Addict, Lancome Hypnose, Hermes Faubourg, aber auch Herrendüften wie Diors Fahrenheit, Pacos Grey Flannel, hat sich dieser Duft eingereiht. Klassisch, edel, weiblich, blumig-orientalisch, nicht zu schwer und langanhaltend. Einer meiner Favoriten!
Kommentar von vom
Giorgio Armani Code Femme Turquoise Eau Fraîche (75 ml)
Ganz tolles Parfum
Außerordentlich erfrischend mit einem Duft von Frangipani und anderen "Urlaubs-Blumen". darf in keiner gut sortierten Parfümerie fehlen. Gut, dass es hier über easycosmetic so viel günstiger ist:-)
Kommentar von vom
Giorgio Armani Code Femme 50 ml EdP Set mit 2x Pflege
Sinnlich-heißer Duft
Ich hatte schon viele sehr teure- gute bis schlechte Düfte, aber für mich ist Giorgio Armani Code Femme das Parfüm, was sehr sinnlich-heiß aber auch frech auf Männer wirkt. Im Alter zwischen 35 und 55 kommt es sehr gut rüber. Es ist weder aufdringlich "stinkend" noch zu blumig. Im Gegenteil-die Männer sprechen mich sogar an und fragen wie dieser Duft heißt, weil der sehr angenehm und "lecker" schnuppert. Sogar meine Jung's (31 & 28) finden den Duft an mir sehr schön warm und angenehm.

Der Parfumeur

Die Parfumeure des Duftes Giorgio Armani Code Femme sind die drei berühmten Kreateure Carlos Benaim, Dominique Ropion und Oliver Polge. Carlos Benaim entwickelte im Laufe seiner Karriere eine Vielzahl verschiedener Damen-und Herrendüfte für so bekannte Modehäuser wie Calvin Klein, Dior und Viktor& Rolf. Auch Dominique Ropion machte durch zahlreiche berühmte Kreationen von sich reden. Er kreierte so beliebte Düfte wie Givenchy (Ysatis, Very Irrèsistible), Lancome (Trèsor in Love, Tresor Eau de Printemps), Yves Saint-Laurent (L`Homme, La Nuit de L`Homme). Der dritter Kreateur ist Oliver Polge, auch er ist einer der bekanntesten Parfümeure der Welt. Wichtige Kreationen von ihm sind Kenzo (Kenzo Power Cologne, Kenzo Power), Bvlgari (Jasmin Noir l`Essence), Paco Rabanne (Invictus) und Balenciaga (Florabotanica).

Der Flakon

Ein geheimnisvoller Duft braucht natürlich auch einen ebenbürtigen Flakon. Der Duft Giorgio Armani Code Femme präsentiert sich in einem schlanken, eleganten Fläschchen. In seiner filigranen, länglichen Form erinnert er an weibliche Formen. Dazu wirkt der Look mysteriös und dunkel. Wie zarte Spitze ziert ein Zweig vom Orangenbaum den fast nachtblauen Flakon. Der Farbverlauf von hellem Blau bis hin zu einem intensiven Blauschwarz soll das Spiel mit Licht und Schatten symbolisieren. So soll die Trägerin von Code Femme ihr wahres Gesicht auch erst in der Nacht zeigen.