Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Boss Bottled Night macht den Mann zum Mysterium

Hugo Boss Boss Bottled Night ist der perfekte Duft für den selbstbewussten Mann, der die Nacht zum Tag verwandelt. Ihm steht nichts im Weg, denn der Duft verleiht ihm eine einzigartige Ausstrahlung, die ihm sämtliche Türen öffnet. Der maskuline Charakter von Hugo Boss Boss Bottled Night wird mit blumigen Zügen kombiniert und verschafft dem modernen Mann eine coole Präsenz. Dabei bleibt sein Auftreten dennoch stets elegant, wodurch er unerreichbar erscheint.

Das Herbe im Duft hingegen unterstreicht sein Charisma und gibt ihm das nötige Selbstvertrauen, um jegliche Hindernisse zu überwinden. Der Mann erfüllt unmittelbar den Raum, den Hugo Boss Boss Bottled Night rückt ihn in den Mittelpunkt des Geschehens. Dank der ungewöhnlichen Zusammensetzung der Kopfnote bestehend aus Lavendel und einem Hauch von Birkenduft erhält der Duft eine mysteriöse Seite, die den Mann trotz seiner hohen Anziehung unnahbar macht.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Nuancen von Veilchen in der Herznote verleihen dem Parfüm eine liebliche Note, wodurch der Nutzer seine Attraktivität ins Unermessliche steigert. Der magische Mantel der Nacht umhüllt dank Hugo Boss Boss Bottled Night nun auch den Mann. Das Parfüm profitiert im Gesamteindruck von holzigen Aromen, die sich in der Basisnote deutlich erkennbar machen. Eine perfekt darauf abgestimmte Prise Moschus rundet das Bild des Duftes ab.

aller Kunden bewerten
Hugo Boss Boss Bottled Night positiv
4 oder 5 Sterne

4,91 von 5 Sternen — basierend auf 45 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Hugo Boss
Dieses Parfüm ist super klasse. Er ist nicht so aufdringlich wie manch andere Düfte. Die Lieferung war super schnell und wurde in einem gut gepolsterten Karton verschickt. Bin echt begeistert.
Kommentar von vom
Werde ich weiterempfehlen
Habe diesen Duft das erste Mal und bin sehr zufrieden, die Produkte von BOSS sind eh sehr angenehm. Nach dem Rasieren ohne brennen. Service und Versand wieder mal sehr fix.
Kommentar von vom
Endlich wieder zu haben
Das Duschgel war ewig ausverkauft und ist endlich wieder zu haben. Meine Freundin ist ganz verrückt nach dem Duft, vor allem wenn ich nach dem Duschen überall danach rieche. Das Duschgel gibt auch bei sehr sparsamer Benutzung ein frisches Gefühl. Selbst ein paar Milliliter reichen und lassen sich problemlos über den ganzen Körper verteilen.

Ein Duft, der die Männer in ein neues Licht rückt

Hugo Boss Boss Bottled Night ist klar als der Nachfolger des Kultduftes Boss Bottled von Boss Fragrances zu verstehen. Er folgt der Linie des einzigartigen Vorgängers, wird jedoch durch Veilchennoten und Nuancen von Lavendel und Birken ergänzt und in ein neues Gewand gekleidet. Die hauseigenen Parfumeure von Boss Fragrances haben hierbei einen völlig neuen Duft kreiert, der das Kernkonzept von Boss Bottled mit neuen Elementen verknüpft und dadurch zum Unikat in der Welt der Düfte aufsteigt.

Das Parfüm ist im Juli 2010 erschienen und seit jeher ein fester Bestandteil der Duftszene. Über die Parfumeure aus dem Hause Boss Fragrances ist nur wenig bekannt. Die Düfte, Cremes, Duschgels und Deodorants sollen jedoch jederzeit die Modelinie von Hugo Boss untermalen und die Männer in ein perfektes Gesamtbild verpacken. Dabei wird großer Wert auf eine geschickte Kombination aus klassischen Elementen und Einzigartigkeit gelegt. Hugo Boss Bottled Night steht für Eleganz in hohem Maße. Dabei verliert der Mann jedoch nicht an Coolness und Sexiness. Das Mysterium der Nacht verleiht dem Träger dabei eine Attraktivität und eine Anziehungskraft, die nur noch durch seine Unnahbarkeit übertroffen wird.

Boss Fragrances hat mit Hugo Boss Bottled Night einen Duft kreiert, der die moderne Männerwelt in ein ganz neues Licht rückt und der den Herren das nötige Selbstbewusstsein gibt, um alles schaffen zu können, was sie erreichen wollen. Dabei bleiben sie stets cool und avancieren zu perfekten Gentlemen. Hugo Boss Boss Bottled Night profitiert von einer einzigartigen Kombination an Duftnoten, die ihresgleichen sucht. Ein attraktiver, eleganter und cooler Mann kommt daher nur schwer an dem Duft von Boss Fragrances vorbei, denn Hugo Boss Bottled Night verleiht ihm den letzten Schliff, um wahre Perfektion zu erreichen.

Der Flakon von Hugo Boss Bottled Night erstrahlt in Nachtblau

Sowohl der Flakon als auch seine Verpackung erinnern an den Vorgänger Boss Bottled. So ist die Form des Flakons eins zu eins auf den neuen Duft übertragen worden. Auch der Schriftzug ist bei Hugo Boss Boss Bottled Night an den Klassiker angelehnt. Das Logo sticht in großen Buchstaben sofort ins Auge. Dabei ist das Glas in ein dunkles und elegantes Nachtblau getaucht. Dieses verläuft entgegen des oberen Drittels in ein tiefes Schwarz, das dem endlosen Nachthimmel gleicht. Je weiter sich die Augen gen Boden richten, desto heller wird der Flakon.

Im Gegenzug zu Boss Bottled ist bei Hugo Boss Boss Bottled Night die Verschlusskappe komplett in ein mysteriöses Schwarz gehüllt. Auch hier soll der Bezug zum Unergründlichen der Nacht hergestellt werden. Schon beim Öffnen der Kappe erhält der Mann das Gefühl, sich in ein Abenteuer zu stürzen, das er so schnell nicht mehr vergessen wird. Die Verpackung des Duftes ähnelt dem Flakon, jedoch schließt unterhalb des Blaus ein silberner Balken das Design ab. Der Schriftzug erstrahlt ebenfalls in diesem Silber.

Der Hollywood-Star Ryan Reynolds verkörpert den attraktiven und geheimnisvollen Gentleman

Um die mysteriöse und elegante Wirkung von Hugo Boss Boss Bottled Night visuell umzusetzen, haben sich die Macher des Duftes für ihre Werbekampagne den kanadischen Filmstar Ryan Reynolds ins Boot geholt. Er verkörpert genau das, was sich die Frauenwelt unter einem attraktiven und ausdrucksstarken Mann vorstellt. Einen sexy, coolen und mysteriösen Gentleman, der einem die Sinne verdreht.

Im Werbespot ist zu erkennen, dass die Nacht in einer Großstadt hereinbricht. Ryan Reynolds betritt ein Appartement hoch über der Stadt. Er ist dabei vollkommen in Schwarz gekleidet. Ein schwarzes Hemd und ein schwarzer Anzug darüber lassen ihn elegant und unnahbar erscheinen. Der Zuschauer kann sehen, wie er sich langsam seiner Kleider entledigt. Erst zieht er sein Sakko aus. Dabei bewegt er sich auf die Fensterfront seines Zimmers zu. Vor ihm erstreckt sich die komplette Großstadt und er kann jeden Winkel überblicken.

Da es nachts ist, spiegeln die Fenster und der Zuschauer kann bei genauem Betrachten eine attraktive Blondine in einem schwarzen Minikleid in diesen erkennen. Reynolds löst langsam seine Krawatte und knöpft den Kragen seines Hemdes auf. Daraufhin öffnet er seine Manschettenknöpfe. Nun ist zu sehen, wie sich die blonde Dame ihres Kleides entledigt. Ryan Reynolds blickt verschmitzt in die Kamera, um zu symbolisieren, dass er der Frau nun in ein separates Zimmer folgen wird. Der Flakon wird eingeblendet und im Hintergrund ist Ryan Reynolds zu sehen, wie er das Zimmer verlässt.

Während der Slogan „Boss Bottled Night, the new fragrance for men.“ ertönt, steht das Parfüm im Mittelpunkt des Bildes. Dem Zuschauer wird verdeutlicht, dass der Hugo Boss Duft dafür verantwortlich ist, dass Ryan Reynolds die Frau erobern konnte und dass jeder Mann die Möglichkeit hat, ihm dies gleichzutun.