Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis des günstigsten Produktes aus der Serie Hugo Boss Boss Bottled  ·  2 Streichpreis = Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 09.12.2016 03:20 Uhr  ·  3 100ml Grundpreis = € 59,90  ·  4 100ml Grundpreis = € 35,93  ·  5 100ml Grundpreis = € 19,93  ·  6 100ml Grundpreis = € 5,97

Boss Bottled ist der Parfumklassiker der Marke Hugo Boss

Boss Bottled ist das Signatur-Parfum von Hugo Boss und seit Jahren das Aushängeschild des deutschen Modelabels. Seit 1998 besticht das holzige Parfum mit einem erfrischend leichten Duftcharakter und würzigen Elementen. Das beliebte Herrenparfum Boss Bottled wirkt durch seine besondere Duftzusammensetzung klassisch, maskulin und zeitlos, sodass im Jahr 2010 mit Boss Bottled Night sogar eine weitere Variante des Hugo Boss Parfums auf den Markt kam.

Eröffnet wird Boss Bottled von Hugo Boss mit einer erfrischend maskulinen Kopfnote aus Zitrone, Bergamotte, spritzigen Apfelaromen, herbem Eichenmoos und leichten Blütenaromen. Die Herznote des Parfumklassikers besteht aus würzigem Zimt, Nelken und einer edlen Mahagoni-Komponente. Abgerundet wird Boss Bottled durch einen rein holzigen Fond aus Sandelholz, Zedernholz und Olivenholz, der durch die Beigabe von aromatischem Vetiver und Vanille einen starken und maskulinen Abgang findet.

Kopfnoten

:

Herznoten

:

Basisnoten

:

Dabei hat Boss Bottled zwei Seiten: Einerseits trägt er die deutlichen Charaktermerkmale eines Mannes, hat aber andererseits auch eine weiche Seite, die fast schon wieder eine feminine Facette verkörpert. Wahrscheinlich hat dieser Gegensatz das Parfum zu solch einem großen Erfolg werden lassen. Seit mehr als fünzehn Jahren ist der Duft aus der Parfumlandschaft nicht mehr wegzudenken. Hugo Boss Boss Bottled wurde bisher mehr als 60 Millionen Mal verkauft. Und ein Ende der Erfolgsgeschichte ist nicht abzusehen.

aller Kunden bewerten
Hugo Boss Boss Bottled positiv
4 oder 5 Sterne
4,94 von 5 Sternen — basierend auf 313 Kundenmeinungen
Kommentar von vom
Hugo Boss Boss Bottled Intense Eau de Toilette Spray (100 ml)
Alles Super!
Sehr schnelle Lieferung mit sicherer Verpackung. Das Eau de Toilette ist auf jeden Fall original und riecht dementsprechend gut. Der Preis ist unschlagbar. Vielen Dank:)
Kommentar von vom
Hugo Boss Boss Bottled Eau de Toilette Spray (50 ml)
Der Beste unter den Klassikern
Ein Duft für den Mann jeden Alters. Klassisch, rund, fein abgestimmt, nicht zu aufdringlich. Gutes Preis - Leistungs -Verhältnis, nichts Abgedrehtes. Solide und männlich.
Kommentar von vom
Hugo Boss Boss Bottled Shower Gel (150 ml)
Riecht nicht schlecht aber für 150ml eben zu teuer
Ein sehr schönes Duschgel aber man bezahlt hier nur den Namen mit. Es gibt bessere die viel, viel billiger sind und denselben Zweck erfüllen.....ok Boss eben.

Boss Bottled ist eines der erfolgreichsten Parfums von Parfumeur Annick Menardo

Die französische Parfumeurin Annick Menardo kreierte das Hugo Boss Herrenparfum Boss Bottled bereits im Jahr 1998 und landete so, gleich zu Beginn ihrer Karriere, einen ihrer größten Erfolge. Neben dem Hugo Boss Parfum Boss Bottled wurde die talentierte Französin in den letzten Jahren vor allem mit den Kreationen Jil Sander Man, Lancôme Hypnose und Dior Hypnotic Poison bekannt.

Boss Bottled ist das Signatur-Parfum von Hugo Boss und seit Jahren einer der beliebtesten Düfte des deutschen Modelabels. Mit seinem erfrischend leichten Duftcharakter und würzigen Elementen verzaubert es bereits seit vielen Jahren Männer aller Altersklassen. Das beliebte Herrenparfum Boss Bottled wirkt durch seine besondere Duftzusammensetzung klassisch, maskulin und zeitlos. Somit hat Annick Menardo mit dieser außergewöhnlichen Kreation einen absoluten Klassiker kreiert.

2008 landete Ainnick Menardo in Zusammenarbeit mit anderen Parfumeuren, wie Thierry Wasser und Jacques Polge, mit der Diesel Fuel for Life Parfumkollektion einen weiteren bahnbrechenden Erfolg.

Neu sind auch die Düfte für das Modelabel Lolita Lempicka. Für diese Marke arbeitet Menardo erst seit dem Jahr 2016. Kreationen sind beispielsweise Lolita Lempicka Édition d'Été und Le Parfum.

Der erklärte Lieblingsduft der Parfumeurin ist jedoch ihre Kreation Anger. Da sie selbst immer ein wenig ärgerlich zu sein scheint, spiegelt diese Kreation ihr Wesen am besten wieder.

Menardos Können kommt nicht von ungefähr: Die Französin hat eine vielfältige Ausbildung im Bereich der Biochemie und Medizin, und legte so die Grundlage für eine wegweisende Karriere in der Parfumbranche. Die Fachfrau kennt alle Inhaltsstoffe, weiß um ihre positive Wirkung.

Ihr Handwerk lernte Menardo an der französischen Parfumakademie ISIPCA. Doch auch die Meisterin hat ein großes Vorbild. Menardo wird seit jeher von ihrem ebenso erfolgreichen Kollegen Michel Almayrac beeinflusst.

Hugo Boss Boss Bottled wurde von Peter Schmidt zu einem zeitlosen Klassiker verpackt

So klassisch und maskulin wie das Parfum Boss Bottled, präsentiert sich auch der Flakon des Hugo Boss Herrenparfums. Der Flakon ist in seiner Grundform rund und läuft zum Hals hin etwas schmaler zu. Das durchsichtige Glas des Boss Bottled Flakons lässt die zart gelbe Flüssigkeit des Parfums durchschimmern.

Geziert wird der Hugo Boss Bottled Flakon durch eine einfache silberne Verschlusskappe und den Schriftzügen "Boss" und "Hugo Boss", die direkt in das Glas eingelassen wurden. Die einfache rechteckige Kartonverpackung des Parfums wurde farblich in einem schlichten grau gehalten, die sich farblich an der Verschlusskappe des Parfums orientiert.

Das seit 15 Jahren erfolgreiche Parfum kommt auch dank des Glasfläschchens ganz besonders zeitlos daher. Gleiches gilt für die Verpackung von Boss Bottled. Im eleganten Silber strahlt sie besonders viel Glamour aus. Dabei wurde für jede Sonderedition des Klassikers ein ähnlicher Flakon entworfen, der sich von den anderen nur in der Farbe unterscheidet. So erhält Boss Bottled, auch wenn immer wieder anders präsentiert, etwas Unverwechselbares.

Boss Bottled und die attraktiven Männer die ihn verkörpern

Procter & Gamble entschied sich für seinen 2002 gedrehten Boss Bottled Werbespot für den Kanadier Gabriel Aubry. Das am 30. August 1976 in Montreal geborene Modell hatte u.a. bereits für Calvin Klein, Tommy Hilfiger, Gianni Versace, Donna Karan, Valentino, Trussardi und Wolfgang Joop geworben.

Aktueller Werbespot von Hugo Boss "Man of Today"

Der Spot beginnt mit Aubry auf dem Weg von der Dusche zu seiner luxuriösen Ankleide. Als erstes Accessoire greift er sich jedoch den Boss Bottled Parfum Flakon und schreitet erst danach zu seinen Anzügen. Er wählt einen dunklen Abendanzug und kleidet sich an. Bevor er das Appartement verlässt, wirft er dem Betrachter einen verführerischen Blick zu. Die letzte Einstellung zeigt im Vordergrund den charakteristischen Boss Bottled Flakon. Im Hintergrund sieht man Gabriel Aubry die Wohnung verlassen. Seine Silhouette spiegelt sich zusätzlich im Flakon und erscheint als eine dunkle Silhouette, die sich klar gegen die goldgelbe Farbe des Boss Bottled Parfums abzeichnet.

Als Abbinder erscheint neben dem Parfumflakon der Slogan „Boss Bottled – Fragrance for Men“. Als Musik in diesem Werbespot kommt "Blue Lights At Dusk" von Robin Foster zum Einsatz. Regie führte der Brite Sean Ellis. Das Thema der im Flakon reflektierten Person wird auch von den Print- und Plakatmotiven der Boss Bottled Kampagne aufgegriffen. Sie zeigen Gabriel Aubry in der Reflektion des Boss Bottled Parfumflakons.