Jean Paul Gaultier Parfum

1. Die Kosmetikprodukte von Jean Paul Gaultier

Für Jean Paul Gaultier ist ein Parfum nicht einfach nur ein Duft, den man auf der Haut trägt. Vielmehr sieht er darin eine zweite Haut. Das Parfum muss die Persönlichkeit seines Trägers widerspiegeln und sich unvergesslich mit ihm verbinden.

Seitdem Gaultier 1993 sein erstes Damen-Parfüm, Jean-Paul Gaultier, veröffentlichte, brachte der französische Modedesigner noch vier weitere Damenduft-Linien und drei Herrendüfte auf den Markt.

Das Markenzeichen der klassischen Düfte von Jean Paul Gaultier ist der auffällige Flakon: Die mattierten Männer- bzw. Frauenbüsten aus Glas sind ein Vorgeschmack auf die Sinnlichkeit des Damenduftes Gaultier Classique und der Herrendüfte Gaultier Le Male und Fleur du Male.

Dementsprechend ist Classique eine Hommage an die Weiblichkeit. Der Duft aus dem Flakon mit der weiblichen Silhouette erinnert an Korsagen und Rosen und wirkt dadurch zugleich zart und gewagt. Das Parfum ist der Klassiker unter den Frauendüften Jean Paul Gaultiers und erfreut sich auch nach fast zwanzig Jahren immer noch großer Beliebtheit.

Fragile ist der Haute-Couture-Duft von Jean Paul Gaultier. In einem märchenhaften Flakon in Form einer Schneekugel präsentiert der Designer hier einen Duft, der aus der geheimnisumwitterten Tuberose gewonnen wird - ein extravaganter Duft, dem eine unwiderstehliche Wirkung nachgesagt wird.

Der neuste Damenduft Jean Paul Gaultiers weicht sehr von den Klassikern des Designers ab. Gaultier Ma Dame spricht Frauen zu, alles andere zu sein, als eine Dame. Es ist der Duft für die unabhängige Frau von heute. Rebellisch und voller Energie vermittelt er seiner Trägerin eine unbeschwerte, leichte Aura. Das lebendige Konzept von Glamour und Rock zeigt sich auch in der innovativen Form des Flakons: Zwar greift das Fläschchen die wohlgeformte Frauenbüste des Gaultier-Klassikers auf, doch sie ist umgeben von einem starken, selbstbewussten Quader, der verdeutlicht, dass Frauen viel mehr sind, als nur sinnliche Gespielinnen der Männer.

Mit dem Duft Gaultier² bringt der Designer schließlich Männer und Frauen zusammen. Das Parfum vereint das Männliche mit dem Weiblichen und schafft einen Duft, der wie geschaffen ist, um von zwei Menschen geteilt zu werden. Das Unisex-Parfum kommt in einem schlichten Flakon daher, der mit Magneten versehen ist. So lassen sich zwei Flaschen zu einer verbinden – ein Sinnbild für die Anziehungskraft zwischen Männern und Frauen.

Wahrhaft maskulin ist hingegen der Duft Le Male, was so viel bedeutet, wie "Das Männliche". So schlicht und zugleich sinnlich, wie der Name, ist auch das Parfum selbst. Der Klassiker unter den Herrendüften von Gaultier verbindet Kraft und Sensibilität zu einem betörend männlichen Duft. In seinem mattierten Glas-Flakon, in Form einer wohlgeformten männlichen Büste, erfreut sich Le Male seit 1995 großer Beliebtheit und gilt als der Gaultier-Duft schlechthin.

Mit seinem neuen Herrenduft, Fleur du Male, wagt Gaultier etwas bisher Unversuchtes: Er bringt den unschuldigen Duft der Orangenblüte in ein Parfum für den Mann ein. Gaultier betont mit dem Duft aus dem zarten weißen Flakon in Form eines Männertorsos die Zerbrechlichkeit des Mannes in ihrer reinsten Form. Durch die Kombination mit dem würzigen Duft des Kumarin entsteht so aus dieser eher femininen Note ein wahrhaft maskuliner Duft. Dabei bedeutet Fleur du Male Entspannung: Während Gaultier Le Male der Duft eines Kämpfers ist, erlaubt das neue Parfum dem Mann eine Pause, in der er einfach nur er selbst sein kann.

2. Jean Paul Gaultier Eau de Parfum

Von Jean Paul Gaultier existieren viele Eau de Parfum (EDP), also Düfte mit einem Parfümölanteil zwischen 10-14%. Durch diesen hohen Riechstoffanteil duften die Eau de Parfums von Jean Paul Gaultier besonders intensiv. Aus diesem Grund sollte ein Eau de Parfum allerdings auch nicht zu stark aufgetragen werden - ein bis zwei Sprühstöße genügen in der Regel. Hier im easyCOSMETIC Outlet finden Sie viele der beliebtesten Jean Paul Gaultier Eau de Parfums:

3. Jean Paul Gaultier Eau de Toilette

Mit einem geringeren Duftstoffanteil als ein Eau de Parfum sind Eau de Toilettes die gängigste Form von Jean Paul Gaultier Düften. In der Regel werden Jean Paul Gaultier Eau de Toilettes (EDT) mit einem praktischen Pumpzerstäuber (EDT Vapo) ausgeliefert. Im Parfum-Webshop können Sie folgende Eau de Toilettes von Jean Paul Gaultier erwerben:

4. Jean Paul Gaultier Eau de Cologne

Einige Düfte von Jean Paul Gaultier existieren auch in einer sehr leichten Eau de Cologne Verdünnung. Solch ein Jean Paul Gaultier Eau de Cologne parfümiert Sie sehr dezent mit dem jeweiligen Duft. Das macht ein Eau de Cologne (EDC) zu einem idealen Sommerduft. Bei easyCOSMETIC gibt es diese Jean Paul Gaultier Eau de Colognes:

5. Aktuell nicht verfügbare Produktserien

Folgende Serien von Jean Paul Gaultier sind z.Zt. nicht bei easyCOSMETIC lieferbar bzw. wurden aus dem Produktsortiment genommen: