Wunschliste Telefon 030 / 609863910

Der Duft

Der Damenduft Lacoste pour Femme spiegelt alles wieder, was eine moderne Frau ausmacht. Klasse, Eleganz und Attraktivität. Mit den blumigen Noten und dem holzigen Duftcharakter von Lacoste pour Femme beweist Parfumeur Olivier Cresp, dass diese Eigenschaften perfekt miteinander kombinierbar sind. Bei der Kreation von Lacoste pour Femme versuchte der Parfumeur zudem noch, eine gewisse Sinnlichkeit und Reinheit in dem Duft zu vereinen. Schon in der Kopfnote von Lacoste pour Femme werden deshalb verschiedenste Aromen miteinander kombiniert: Fruchtiger grüner Apfel, zarte Freesien und feuriger Pfeffer bilden den Auftakt des 2003 erschienenen Damenduftes von Lacoste. Im Herzen von Lacoste pour Femme erblüht dann ein wundervoll anmutendes Bouquet aus verschiedenen Blüten der Welt: Veilchen, Hibiskus, Jasmin, Heliotrope und Rosenblüten verleihen dem Duft seinen blumigen und leichten Charakter. Abgerundet wird Lacoste pour Femme dann von herberen und würzigeren Noten aus verschiedenen Hölzern, Räucherwerk und zartem Wildleder.

Kopfnoten

:

Herznoten

:

Basisnoten

:
aller Kunden bewerten
Lacoste pour Femme positiv
4 oder 5 Sterne
4,89 von 5 Sternen — basierend auf 93 Kundenmeinungen
Kommentar von vom
Lacoste pour Femme Eau de Parfum Spray (90 ml)
Excellenter Duft
Diesen Duft liebe ich über alles. Er ist Elegant, leicht und verführerisch. Zu jeder Gelegenheit kann man ihn tragen. Ich benutze es seit Jahren und er wird nicht langweilig. Egal, ob für Sommer oder Winter, dieser Duft ist einfach unbeschreiblich gut.
Kommentar von vom
Lacoste pour Femme Shower Gel (150 ml)
Mein neuer Liebslingsduft
Als ich diesen Duft bei meiner Tochter entdeckte, habe ich ihn gleich selber ausprobiert und kam nicht mehr davon los! Nun darf ich ihn schon seit ein paar Monaten als meinen neuen Lieblingsduft bezeichnen!
Kommentar von vom
Lacoste pour Femme 50 ml EdP Set mit Body Cream 50ml-100ml
sehr angenehmer Duft
mein absoluter Lieblingsduft, frisch, nich aufdringlich leider hält er nicht lange, sehr schade auch die Bodylotion ist sehr angenehm, leichter Duft, nicht wie andere Bodylotions, die sehr ageressiv auf der Haut riechen

Der Parfumeur

Der in der französischen Hafenstadt Cannes geborene Olivier Cresp, Schöpfer von Lacoste pour Femme, entdeckte schon im Alter von sieben Jahren seine Leidenschaft für Parfum, die er nur wenige Jahre später dann zu seinem Beruf machte. Seinen Durchbruch schaffte Cresp 1992 mit dem Parfum Angel von Thierry Mugler, welches im erstmals weltweiten Ruhm und Anerkennung als Parfumeuer einbrachte.

Der Flakon

Die Gestaltung des Flakons erwies sich für den Lacoste pour Femme Duft als wichtig. Auch er sollte die Klasse und Eleganz des Duftes wiederspiegeln und wurde deshalb einfach und klassisch gehalten: Präsentiert wird Lacoste pour Femme nun in einem länglichen rechteckigen Glasflakon mit runder Verschlusskappe in Silber, der die zartgelbe Flüssigkeit des blumigen Eau de Parfums durchschimmern lässt.

Die Werbung

Durch den passenden Werbespot, mit dem Lacoste pour Femme beworben wird, wird der Duft und das damit vermittelte Lebensgefühl ideal wiedergespiegelt. Verkörpert wird die Lacoste pour Femme Frau von der einer dunkelhaarigen Schauspielerin, die leichtfüßig wie eine Ballerina über eine weiß gedeckte Tafel tänzelt und dabei frech und sinnlich in die Kamera lächelt.