Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Streichpreis = Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 09.12.2016 03:20 Uhr

Der Duft

Nina Ricci Premier Jour ist ein zart blumiger Damenduft, der für einen neuen Anfang steht. Das Eau de Parfum Spray, das im Jahr 2001 von den beiden Parfumeuren Sophie Labbe und Carlos Benaim kreiert wurde, überzeugt durch seine spielerische Leichtigkeit und seine verführerische Anziehungskraft. Eröffnet wird die elegante feminine Duftkomposition von einer belebenden Kopfnote aus Mandarinen-Aromen und Wicken-Blüten. In der Herznote wird Nina Ricci Premier Jour von blumigen Duftelementen aus exotischer Orchidee und Gardenie dominiert. Die Basisnote des Parfums gestaltet sich aus einem Akkord aus verschiedenen hellen Hölzern wie Sandelholz, süßer Vanille und einem Hauch von Moschus. Das Zusammenspiel aus belebender Frucht, zarten Blüten und einer feinen Würze erzeugt einen einzigartigen und verführerischen Duft, der die natürliche Schönheit einer jeden Frau unterstreicht. Neben dem Originalduft Nina Ricci Premier Jour existieren auch die beiden Duftvarianten Premier Jour Lucky Day und Premier Jour Soleil.

Kopfnoten

:

Herznoten

:

Basisnoten

:

aller Kunden bewerten
Nina Ricci Premier Jour positiv
4 oder 5 Sterne
5 von 5 Sternen — basierend auf 9 Kundenmeinungen
Kommentar von vom
Nina Ricci Premier Jour Eau de Parfum Spray (100 ml)
Nina Ricci Premier Jour Eau de Parfum
Dieses Parfüm zählt zu meinen Lieblingsdüften. Es hat einen angenehmen, einmaligen Duft, der sinnlich ist, doch ohne dabei aufdringlich zu sein. Das ideale Parfüm für jeden Anlass und für jede Frau, ob jung oder alt.
Kommentar von vom
Nina Ricci Premier Jour Eau de Parfum Spray (100 ml)
sehr angenehmer Duft
Der weiche, intensive, aber trotzdem unaufdringliche Duft hält, was er verspricht und bleibt lange wahrnehmbar. Ich kann ihn nur weiter empfehlen. Auch der Preis ist wirklich angemessen für diese Qualität. Ein Top-Produkt.
Kommentar von vom
Nina Ricci Premier Jour Eau de Parfum Spray (100 ml)
Einfach genial
Dieser Duft gehört zu mir wie kein Zweiter und alle Resonanzen aus meinem Bekanntenkreis sind eindeutig positiv. Ich bin richtig froh diesen Duft überhaupt noch erwerben zu können, da dies richtig schwierig mittlerweile ist. Entdeckt hatte ich Premier Jour von Nina Ricci auf einer Auslandsreise am Flughafen. Dort bekommt man ihn jedoch nicht mehr. Mit viel Glück hat man im Ausland Erfolg, aber so oft bin ich nicht unterwegs. Daher freue ich mich sehr, dass easy Cosmetic ihn anbietet. Weiter so!

Der Parfumeur

Der Duft von Nina Ricci Premier Jour wurde im Jahr 2001 von den beiden Parfumeuren Sophie Labbe und Carlos Benaim in Zusammenarbeit kreiert. Sophie Labbe kreierte in den letzten Jahren eine Vielzahl verschiedener Düfte für bekannte Modemarken und Labels. Dazu gehören unter anderem Düfte wie Bvlgari Jasmin Noir, Calvin Klein Beauty, Givenchy Very Irresistible und Joop! Go. Im Jahr 2011 kamen besonders viele neue Düfte auf den Markt, die von der französischen Parfumeurin kreiert wurden. Salvatore Ferragamo Signorina, Patricia Pepe for Woman, Kenzo 10:10am in Sicilia und Bvlgari Mon Jasmin Noir wurden allesamt von ihr kreiert. Ihr Kollege Carlos Benaim, mit dem Sophie Labbe schon einige Duftkreationen entwickelte, ist ebenfalls für seine außerordentlichen Duftkreationen bekannt. Neben einer Vielzahl verschiedener Calvin Klein-Düfte, Duftklassikern wie Dior Pure Poison oder Prada for Woman, wurden auch wieder neue Kreationen des Parfumeurs lanciert. Dazu zählen unter anderem die Düfte Yves Saint Laurent L'Homme Libre und Live in Love von Oscar de la Renta.

Der Flakon

Der Flakon von Nina Ricci Premier Jour präsentiert sich in einem eleganten und zeitlosen Design, das durch Asymmetrie und zarten Farben geprägt wird. Die Duftkammer wurde aus Milchglas gefertigt und baut sich, je nach Größe des Flakons, aus verschieden vielen Elementen auf. Der 30ml-Flakon besteht aus einer breiten zylinderförmigen Duftkammer, der 50ml-Flakon aus zwei auseinandergesetzten zylinderförmigen Glaselementen und der 100ml-Flakon aus drei Elementen. Die verschiedenen Glaselemente wurden leicht versetzt auseinandergesetzt, sodass ein besonders verspieltes Design entsteht. Die zart pfirsichfarbene Flüssigkeit des Duftes von Premier Jour schimmert dabei leicht durch das Glas hindurch. Abgerundet wird das Design von einer silbernen Verschlusskappe, die ebenfalls in einer breiten Zylinderform gestaltet wurde. Auf der Vorderseite ist der Flakon außerdem mit der Aufschrift "Nina Ricci" beschriftet. Verpackt ist die elegante Komposition in einer klassischen rechteckigen Kartonverpackung, die in einem erfrischenden Orange gestaltet wurde.

Die Werbung

Die Kampagne zu Nina Ricci Premier Jour spiegelt die feminine Sinnlichkeit des Damenduftes wieder. Die Anzeigenbilder sind von sanften Farben und Eleganz geprägt. Das Gesicht der Kampagne für den Nina Ricci Duft ist Supermodel Kristina Tsirekidze aus Georgien, die bereits zahlreiche Cover von Modemagazinen wie Elle, Amica, Vogue, Numero und Grazia zierte. Die Aufnahmen stammen von dem bekannten Werbe- und Modefotografen John Akehurst, der nicht nur zahlreiche Modekampagnen für Labels wie Michael Kors, Miu Miu und Gucci ablichtete, sondern auch die Düfte von Givenchy und Nina Ricci regelmäßig ins rechte Licht rückt.