Duftnote
Bewertung
6 Kundenstimmen
mehr von

Der Duft

Paco Rabanne Black XS L'Exces steht für einen leidenschaftlichen und anregend maskulinen Duft. Das Eau de Toilette, das durch einen ausgewogenen Mix aus holzigen und aromatischen Noten besticht, spiegelt den ausschweifenden und exzessiven Lebensstil eines echten Genießers und Lebenskünstlers wieder. Black XS L'Exces ist ein außergewöhnlich sanfter Herrenduft, der durch herbe maskuline Akzente noch an Anziehungskraft gewinnt. Eröffnet wird der Duft von Paco Rabanne durch eine belebende Kopfnote aus Lavendelaromen und erfrischender Zitrone. In der Herznote sorgt Nagarmotha, ein ätherisches Öl, für besonders sinnliche und sanfte Aromen. Nagarmotha wird nur äußerst selten in der Parfumproduktion eingesetzt und verleiht dem Eau de Toilette einen außergewöhnlichen und einzigartigen Duft, der in der Basisnote von cremigem Patchouli und reichhaltig herbem Ambra zu einem krönenden Abschluss gebracht wird. Paco Rabanne Black XS L'Exces ist der Nachfolgeduft von Black XS, der bereits im Jahr 2005 lanciert wurde. Zusammen mit dem Damenduft Black XS L'Exces for Her bildet dieser außergewöhnliche Herrenduft die neue Duftkollektion von Paco Rabanne.

Der Parfumeur

Entwickelt wurde der außergewöhnliche Duft von Paco Rabanne Black XS L'Exces von dem französischen Parfumeur Fabrice Prellegrin. Der junge Parfumeur kann bisher nur wenige Kreationen zu seinen Werken zählen. Die wohl bekanntesten Düfte sind Azzaro Cockpit, Hermés Caleche Eau Delikate und Thierry Mugler Mirror Mirror Dis Omi Miroir.

Der Flakon

Der Flakon von Paco Rabanne Black XS L'Exces wurde dem dunklen und rockigen Charakter seines Vorgängerduftes Black XS nachempfunden. Der holzig aromatische Herrenduft wurde in einen schwarzen zylinderförmigen Flakon gehüllt, dessen Form einen besonders einfachen und handlichen Einsatz garantiert. Anders als beim Vorgängerduft, wurde die Duftkammer von Black XS L'Exces nicht gänzlich aus schwarzem Glas gefertigt. Am Boden wurde der Flakon in einem verwaschenen Grau gefärbt, der den Blick auf die durchsichtige Flüssigkeit im Inneren des Flakons freigibt. Auf der Vorderseite ist der Flakon mit der Aufschrift "Black XS L'Exces" in den charakteristisch gotischen Buchstaben beschriftet. Geziert wird er außerdem von einem Totenkopf-Anhänger, der direkt auf der Duftkammer angebracht wurde. Abgerundet wird das Bild von einer schwarzen Verschlusskappe, die sich in Form und Struktur der Duftkammer anpasst. Auch die Verpackung von Paco Rabanne Black Xs L'Exces wurde gänzlich in schwarz gehalten. Lediglich die weiße Beschriftung und der Aufdruck eines Totenkopfes und einer Rosenblüte sorgen für Akzente.

Die Werbung

Für die Kampagne zu den Black XS L'Exces-Düften holte sich Paco Rabanne den Godfather des Punk, Iggy Pop, ins Boot. Die Punkrock-Legende präsentiert sowohl den Herrenduft Black XS L'Exces, als auch den Damenduft Black XS L'Exces for Her auf Anzeigenbildern und in einem TV-Spot. Auf dem Anzeigenbild für Paco Rabanne Black XS L'Exces ist Iggy Pop in einer goldenen glitzernden Hose und einem schwarzen Jackett abgebildet und hält dabei einen überdimensionalen Flakon des Herrenduftes in den Händen. Der passende TV-Spot, der von einem eigens von Iggy Pop und Alexander Geindre komponierten Song untermalt wird, zeigt das ausschweifende und exzessive Leben echter Punkrocker. Iggy Pop wird darin von verschiedenen Models unterstützt.

4,88 von 5 Sternen — basierend auf 6 Kundenmeinungen
Paco Rabanne Black XS L'Excès edt vapo 100ml von vom

Interessanter Flakon zwar aus Kunststoff aber optisch ansprechend. Der Duft selbst ist männlich und hält mittelmäßig lange. Insgesamt aber empfehlenswert.

Paco Rabanne Black XS L'Excès Set mit Shower Gel 100ml-100ml von vom

Seit Jahren mein absoluter Favorit. Hat einen leicht süßlichen Duft - wurde sehr oft darauf angesprochen welche Marke es denn sei. Und mit dem Duschgel dazu unschlagbarer Preis von easycosmetic!!! Vielen Dank für die schnelle Abwicklung und dem super Service!