Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.01.2019 03:54 Uhr

Der Duft

Voller Sinnlichkeit und Eleganz, mit einem Hauch von Mystik und geheimnisvoller Aura präsentiert sich Annick Goutal Mandragore und zeugt von purer Leidenschaft. Die sagenumwobende Alraune, auch Mandragore genannt, ist die Basis für diesen Duft, der gedanklich in die Geschichten aus 1001 Nacht entführt und von einem luxuriösen Lebensgefühl spricht. Das Feminine und Maskuline verbinden sich bei Annick Goutal Mandragore so einzigartig, dass dieser Duft etwas ganz Besonderes ist und die Aufmerksamkeit nicht lange vermissen lässt.
Feuer und Schärfe verbinden sich mit blumiger Süße zu einem Duft, der den Zauber von Annick Goutal Mandragore ausmacht und dieses Parfum zu einem charmanten Mantel aus edelsten Düften werden lässt. In der Kopfnote verführt Annick Goutal Mandragore mit Bergamotte, Sternanis, der Frische von Pfefferminze und der Schärfe von schwarzem Pfeffer. Im Herzen wird die würzige Note durch Salbei, Buchsbaum und das Feuer des Ingwers unterstützt. In der Basis zeigt sich Annick Goutal Mandragore fast schon unschuldig und kommt mit der blumigen Frische der Iris, sowie der Süße der Zistrose.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Die Komposition von Annick Goutal Mandragore ist eine Vermengung von Elementen, die für eine anspruchsvolle Lebensart, für den Erfolg im Beruf, die Verführung und das Mystische im Herzen gleichermaßen stehen.
aller Kunden bewerten
Annick Goutal Mandragore positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 4 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Wunderschöner würziger Winterduft
Wunderschöner würziger Winterduft. Nicht alltäglich. Etwas Besonderes! Und das Beste ist, dass nur beste Inhaltsstoffe enthalten sind, laut CodeCheck.info. Das kann man von den meisten Parfüms nicht sagen.
Kommentar von vom
Zauberelixier - ein ungewöhnlicher Duft
Ich habe den Duft " blind" bestellt und bin einfach hingerissen. Er duftet bei mir natürlich- frisch - zitrisch - krautig - minzig und würzig nach Anis, Ingwer und Pfeffer - kein bißchen blümelig oder süßlich. Die Zutaten sind sehr liebevoll zusammengebraut, so dass keine Komponente hervorsticht und Mandragore somit ein unglaublich eleganter, weicher, harmonischer und entspannender Duft ist. Wer ungewöhnliche, extravagante, leicht herbe und natürliche Düfte mag, dem kann ich diesen Duft sehr empfehlen. Die Haltbarkeit ist für einen Goutal-Duft erstaunlich gut und die Silage angenehm zurückhaltend, aber auch nicht zu dezent.
Kommentar von vom
Großartiger Damenduft
Frischer, leichter betörender Duft, erinnert mich an Eau Sauvage von Dior. Als Geschenk hat es großen Anklang gefunden und bereitet uns große Freude.

Der Parfumeur

Inspiriert von Leidenschaft und der Vorliebe zu besonderen Dingen im Leben, hat sich Goutal in die Welt der Düfte begeben und einzigartige Kreationen geschaffen. Wenn man bedenkt, dass Annick Goutal eigentlich Pianistin werden sollte, erkennt man die Vorliebe zum Außergewöhnlichen und die filigranen Gedanken, die auch in der Parfumeurskunst von großer Bedeutung sind. Blumen und Gewürze, sowie individuelle Kompositionen sind das Markenzeichen von Annick Goutal und zeichnen nicht nur ihren feminin maskulinen Annick Goutal Duft aus.
Die Experimentierfreude, sowie die Neigung zur Individualität prägen alle Parfums, die aus dem Hause Annick Goutal stammen und sich einer globalen Beliebtheit erfreuen. Inspirativ probiert die Parfumeurin immer neue Dinge, sodass jeder Duft aus ihrem Haus mit einzigartig harmonischen Details und der Besonderheit von Luxus und Frische begeistern. Erfolgreiche und begehrte Düfte sind z.B. Annick Goutal Mandragore, Annick Goutal Vent de Folie, Petit Chérie und Annick Goutal Vanille Exquise.

Der Flakon

Leicht bauchig mit einer Verjüngung zum Verschluss und zum Boden ist der Flakon in einem anmutigen Design gestaltet. Der goldene Verschluss wurde rund gehalten und erinnert an die Sonne, die über einem magischen und von Menschenhand unberührten Ort aufgeht. Natürlich zeigt sich der Flakon von Annick Goutal Mandragore mit dem geprägten Logo im Verschluss, sowie einem liebevoll und elegant gestalteten Etikett auf dem Flakon selbst
Das dicke Glas erkennt man vor allem am Boden und den längs verlaufenden Rillen, die diesem Flakon eine besondere Note verleihen und den eleganten Duft schon in der Ausstrahlung der Verpackung bezaubern lassen. Die goldene Schleife präsentiert sich harmonisch zur Farbe des Deckels und ist eine Abrundung des Designs. Von Harmonie und bezaubernden Momenten spricht der Annick Goutal Mandragore Flakon, in dem dieser exklusive Duft vom Zauber aus 1001 Nacht erzählt.

Die Werbung

Es gibt keine spezielle Werbekampagne für den Duft Annick Goutal Mandragore. Doch zeigt sich die Entscheidung der Parfumeurin nicht etwa als Manko, sondern sorgt für eine rege Phantasie der Liebhaber edler Kreationen wie Annick Goutal Mandragore. Automatisch führen die Gedanken in eine magische und zauberhafte Welt, die einem Märchen gleichkommt und an die unbeschwerten und schönen Tage der Kindheit erinnern.
Durch die Vermengung femininer und maskuliner Düfte ist Annick Goutal Mandragore ein Duft, den die selbstbewusste Karrierefrau ebenso bevorzugt, wie die sinnliche Liebhaberin magischer Elemente und einer Lebensart, die unschuldig, warm und herzlich ist. Genau diese Details könnten die Inhalte einer Werbekampagne sein, die aus der Phantasie von Damen mit der Vorliebe zum Luxuriösen und dem Mystischen an einem Duft entsteht.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.