Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.03.2019 03:56 Uhr

Azzaro Decibel - eine erfrischende sowie orientalische Dufterfahrung

Der Herrenduft Azzaro Decibel bietet einen prickelnden Auftakt, der durch das Hinzufügen von würzigen Duftessenzen zu einer Duftreise der besonderen Art wird. Die kontrastreichen Duftkomponenten lassen den Träger Frische olfaktorisch erleben und führen ihn anschließend durch die herb aromatischen Duftwelten des Orients. Zur Eröffnung des Eau de Toilette setzt die Zitrone saure Duftnoten frei, die die Stimmung heben sowie pulsierend anmuten. Aldehyde verstärken das Zitrusaroma und steuern zugleich florale, wachsige sowie an den Geruch von Seife erinnernde Duftelemente bei. Komplementiert werden diese frisch sprudelnden Duftfacetten von den bittersüßen Duftstoffen der Lakritze, die Assoziationen zu dem Duft von Anislikör hervorrufen. Im Herzen von Azzaro Decibel sorgt Weihrauch für orientalisches Flair. Die holzigen Duftbausteine des Gummiharzes, die zugleich pfeffrige Duftfacetten enthalten, vereinen sich mit den stumpfen, pudrigen Duftnoten von Veilchen zu einem rauchigen, erdigen Duftakkord. Die Duftbasis intensiviert das exotische Duftgefühl. Vetiver setzt holzig modrige Duftakzente, die Duftnuancen von Rauch sowie Bitterschokolade entfalten. Die Duftbausteine der Tonkabohne lassen an frisch gemähtes Gras denken und verströmen ein zartes Mandelaroma. Die wohlriechenden Duftessenzen der Vanille wecken Erinnerungen an den Duft von frisch aus dem Ofen kommenden Keksen und runden das Eau de Toilette auf warme Weise ab. Das Zusammenspiel aus spritzigen, kräftigen sowie fremdländischen Duftnoten machen Azzaro Decibel zu einer Dufterfahrung, die dem Träger die ungezügelte Seite des Rocks näherbringen soll.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Azzaro Decibel positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 6 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Super Parfum !
Würzig & Orientalisch. Der Duft hält den ganzen Tag, bin von dem Produkt sehr zufrieden, kann ich nur empfehlen. Nicht mehr in jeder Parfümerie erhältlich, habe mich sehr gefreut, ihn hier zu finden.
Kommentar von vom
Super Parfum
Würzig & Atypisch. Der Geruch hält den ganzen Tag. Nicht mehr in jeder Parfümerie erhältlich. Habe mich sehr gefreut, den Azzaro Decibel hier zu finden. Super Produkt, kann ich nur empfehlen!!!
Kommentar von vom
Würzig orientalisch
Toller Duft in peppiger Verpackung. Hält super lange an, ohne aufdringlich zu wirken. Ideal fürs Business und den Abend. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, Versand erfolgte prompt und Ware war am nächsten Tag geliefert, einfach klasse.

Azzaro Decibel - eine Duftkomposition des Parfümeurs Christophe Raynaud

Azzaro Decibel vermittelt seinem Träger die Wildheit von Rock, fängt dieses freie, unbeschwerte Lebensgefühl in entsprechenden Duftessenzen ein, verwöhnt die olfaktorischen Sinne mit orientalisch würzigen Aromen und kombiniert einander entgegenwirkende Duftstoffe harmonisch miteinander. Für die Kreation dieses außergewöhnlichen Eau de Toilette, das unkonventionell und extravagant daherkommt, wählte die Marke Azzaro den Franzosen Christophe Raynaud. Er ist in Paris zur Welt gekommen. Aus seinem näheren Umfeld arbeitete niemand in der Parfumindustrie. In seiner Kindheit war ihm somit der Beruf des Parfümeurs nicht bekannt. Nichtsdestotrotz zeigte er von jeher großes Interesse an Düften. Die Parfumsammlung seiner Mutter hat seine Leidenschaft für vielschichtige Duftstoffe entfacht. Im Jugendalter fasste er den Entschluss, dieser Passion zu folgen. Seine Mutter brachte in Erfahrung, dass er an der ISIPICA das Handwerk der Parfümerie erlernen konnte. Durch das Absolvieren eines Praktikums bei L`Oréal gewann Christophe Raynaud Klarheit darüber, was der Beruf eines Parfümeurs beinhaltet. Daraufhin entschied er sich endgültig dafür, diesen Weg einzuschlagen. Bevor er sich jedoch in der Parfumschule einschrieb, studierte er zwei Jahre lang Chemie. Der Lehrgang erwies sich als mühsam und beschwerlich. Als der Franzose im Jahre 1990 seine Ausbildung bei ISIPCA begann, war das Gefühl von Leere und Abgestumpftheit sofort vergessen. Die Einweisung in die Kunst der Duftherstellung erfüllte ihn mit Glück und ermöglichte ihm, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Jahrelang entwickelte er seine Düfte bei Givaudan, bis er im Jahre 2012 zu dem Unternehmen Firmenich wechselte. Der Schweizer Dufthersteller ermöglicht ihm den Zugang zu besonders erlesenen und wertvollen Rohstoffen. Auch heutzutage verspürt Christophe Raynaud noch eine gewisse Aufregung beim Komponieren eines neuen Duftes. Sein Enthusiasmus für die Duftkreation spiegelt sich in dem kräftig und exotisch anmutenden Herrenduft Azzaro Decibel wider.

Der Flakon von Azzaro Decibel präsentiert sich in der Form eines Mikrofons

Das Erscheinungsbild von Azzaro Decibel sticht aus der Masse üblicher Duftkreationen heraus und regt durch seine stimulierend wirkende Optik die Kunden zum Kauf an. Der Herrenduft hat der Maßeinheit für Lautstärke seinen Namen zu verdanken. Sein Duftkonzept sieht vor, den Träger durch aufregende Duftstoff-Kombinationen Rock olfaktorisch erfahren zu lassen. Getreu dem Namen sowie der Duftidee ist der Flakon des Eau de Toilette gestaltet worden. Er präsentiert sich in der Form eines Mikrofons. Der untere Teil der Duftflasche ist in ein glänzendes Schwarz getaucht und dient als Duftkammer, die die Parfumflüssigkeit aufbewahrt. Der obere Teil ist silbern gefärbt und stellt den Sprühkopf dar. Unterhalb der Sprühöffnung ist dB eingraviert, die Abkürzung der Maßeinheit Dezibel. Die Kartonage, in die der Duft verpackt wird, ist schlicht gehalten und greift das schwarz-silberne Farbthema des Flakons wieder auf. Das Design von Azzaro Decibel symbolisiert die Musikrichtung Rock und verweist auf die wilden sowie kühn anmutenden Facetten des Duftes.

Die Werbekampagne visualisiert den wilden und ungezähmten Duftcharakter von Azzaro Decibel

Die Werbekampagne präsentiert Azzaro Decibel als einen Duft, der ungezähmt und wild anmutet und mit seinen kräftig herben und würzigen Duftelementen die Essenz des Rocks verkörpert. Sie fängt den aufregenden Duftcharakter des Eau de Toilette in intensiv und berauschend wirkenden Schwarz-Weiß-Bildern ein. Um das Rock’n‘Roll-Feeling authentisch in Szene setzen zu können, hat die Marke Azzaro Julian Casablancas zum Gesicht der Werbung auserwählt. Der Amerikaner ist der Leadsänger der Rockband The Strokes, die traditionellen Garage Rock mit New-Wave-Einflüssen kombiniert. Der Frontmann gilt als einer der Vorreiter des Rockgenres des 21. Jahrhunderts. Er stellt durch seine charismatische Ausstrahlung, seinen durchdringenden Blick sowie seine cool lässige Art den Rockmusiker schlechthin dar und ist demzufolge der optimale Botschafter für Azzaro Decibel. Der Werbespot beginnt mit schnell aufeinander folgenden Nahaufnahmen von Julian Casablancas. Vor einem Mikrofon stehend singt er den eigens für das Eau de Toilette komponierten Song "I like the Night", der ungestüm und zugleich poetisch anmutet. Die Intensität seiner Performance sowie seine Mimik und Gestik ziehen den Zuschauer in seinen Bann. In weiteren Sequenzen, die sich mit den Einstellungen von Julian Casablancas Gesicht abwechseln, werden die hoch in die Luft gereckten Hände des Publikums eingeblendet. Anschließend ist zu sehen, wie sich der Frontmann der Strokes rückwärts in die Menschenmenge fallen lässt. Sein Stagediving wird von lautem Gekreische der Fans begleitet. Aus der Vogelperspektive filmt die Kamera, wie er von dem Publikum getragen wird. Die letzte Einstellung der Werbung fokussiert den Flakon von Azzaro Decibel, im Hintergrund wird die tobende Menschenmasse gezeigt. Die Werbekampagne visualisiert folglich auf künstlerische Weise die Essenz von Azzaro Decibel.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.