Sie sind hier:
Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Streichpreis = Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 26.09.2017 03:23 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 17,33  ·  3 100ml Grundpreis = € 13,99

Cacharel: Von der Designermode zu Duft-Klassikern

Das französische Modelabel Cacharel mit Sitz in Paris begeistert seit mehr als einem halben Jahrhundert anspruchsvolle modebewusste Frauen und Männer in aller Welt mit seiner exklusiven Designermode und seinem offenkundigen herrlichen französischen Esprit. Mit dem ersten Cacharel Parfum "Anaïs Anaïs" im Jahr 1978 wurde die Luxusmarke nicht nur weltberühmt, sondern etablierte sich auch in der Parfumbranche dauerhaft als renommierte Marke, die Damen wie Herren gerne kaufen. Cacharel entwickelt seither edle und einzigartige Düfte, die nicht nur den Modestil der charakteristischen Cacharel Frau oder des typischen Cacharel Mannes elegant unterstreicht, sondern jeden Menschen mit feinsten meisterlichen Duftkompositionen stimmungsvoll verwöhnt, sinnlich inspiriert und besonders hervorhebt. Das Modeunternehmen bietet ihr Cacharel Parfum Damen und Herren in mehreren fantastischen Düften an, die weltweit beliebt und berühmt sind.

Das Modeunternehmen Cacharel, das später Cacharel Parfum entwickelte, entstand im Jahr 1958 und wurde von "Jean Louis Henri Bousquet" in der südfranzösischen Stadt Nîmes gegründet. Der Markenname "Cacharel" wurde von Bousquet nach dem gleichnamigen exotischen Vogel benannt, der insbesondere im Gebiet der Camargue in der Provence lebt. Das französische Modehaus präsentierte im Jahr 1962 seine erste Damenkollektion in Paris und sorgte mit seinen Kleidungsstücken für Erstaunen, da Cacharel auf die traditionellen Brustabnäher an den Damenblusen verzichtete und stattdessen mit leuchtenden, bunten und fröhlichen Farben aufwartete.

Anaïs Anaï –das erste Cacharel Parfum

Die Modemarke erlangte zudem mithilfe der Medien rasant internationale Bekanntheit. Nur wenige Jahre später eroberte Cacharel mit seiner Prêt-à-porter Mode (Ready-to-wear Mode) den amerikanischen Modemarkt und bietet seit Anfang der 1970er Jahre auch Herrenmode und Kinderkleidung an. Ein besonderes Merkmal der Cacharel Designs sind in der Damenmode die feminin betonten Schnitte ebenso wie romantische Blumendrucke, exquisite edle Abendkleidung oder legere attraktive Freizeitmode. Die Designs verleihen das Gefühl von Frische, Freiheit und Lebensfreude. Es dauerte nicht lange, bis Cacharel zusätzlich zu der anspruchsvollen stilvollen Kleidung auch entsprechende Parfums kreierte.

Das erste Cacharel Parfum erschien 1978 und wurde seinerzeit sofort weltweit zu einem der begehrten Damendüfte in der Parfumwelt – das Cacharel Parfum Cacharel Anaïs Anaïs! Auch heute noch ist es eines der beliebtesten und wohl das berühmteste Damenparfum des Modelabels. Mit dem zarten und sehr femininen Bouquet wird mit dem Parfum Anaïs Anaïs in der Damenwelt der Inbegriff der Femininität und des Frühlings assoziiert. Die Marke hat sich schnell in der Parfümbranche dauerhaft etabliert. Seither lanciert das Modehaus stets viele neue Düfte. Sehr beliebt ist unter anderem der Cacharel Herrenduft pour L´Homme aus dem Jahr 1981, das Cacharel Parfum Loulou für Damen aus dem Jahr 1987 und der Damenduft "Noa" aus dem Jahr 1998. Cacharel genießt den Ruf als renommierte Parfummarke für exquisite Düfte.

Das Fashion- und Parfumlabel expandierte aufgrund seines weltweiten Erfolges international in verschiedenen Ländern Europas sowie Russland oder Japan. Die Marke Cacharel Parfums hat ihren Hauptsitz in Paris und gehört zu L´Oreal, die als Muttergesellschaft fungiert. Die Parfums werden als Lizenzprodukte von renommierten Parfumeurs kreiert und von Parfumunternehmen produziert.

Die erfolgreichsten Düfte von Cacharel

Cacharel Parfums Paris bietet eine Reihe eindrucksvoll edler Damen- und Herrendüfte. Zu den femininen Düften gehören Cacharel Parfums für Damen, wie: " Anaïs Anaïs (1978), "Loulou" (1987), "Loulou Blue" (1995), "Eau d´Eden" (1996), "Noa" (1998), "Noa Fleur" (2003), "Noa Perl" (2006), "Noa L´Eau" (2014), "Amor Amor" (2003), "Promesse" (2005), "Liberté" (2007), "Catch me" (2012) und " Anais Anais Premier délice" (2014).

Nach dem hohen Erfolg von dem femininen Cacharel Parfum Amor Amor für Damen entstand eine umfangreiche Duftkollektion, die seit 2003 mit Duftvarianten und Limited Editionen permanent erweitert wird.

Dazu gehören z. B. die Parfums "Amor Amor Eau Fraîche" (2005), "Amor Amor Elixir Passion" (2006), "Amor Amor Sunshine" (2007), "Amor Amor Absolu" (2010), "Amor Amor Mon Parfum Soir" (2015) oder "Amor Amor L'Eau 2016". Ebenfalls präsentiert die Marke Cacharel Parfums auch eine Vielzahl eleganter und leidenschaftlicher Herrendüfte, wie zum Beispiel: "Cacharel pour l'Homme (1981)", "Nemo" (2000), "Amor pour Homme (2006)", "Amor Sunshine pour Homme" (2007), "Amor Amor Tentation" (2008). In Verbindung mit den Düften präsentiert Cacharel auch eine Kollektion im Bereich Pflegekosmetik. So gehören zu den beliebten Duftkollektionen, wie "Noa", "Anaïs Anaïs" oder "Amor Amor" auch Pflegeprodukte, wie Duschgele oder Körperlotionen, die mit dem jeweiligen Duft parfümiert sind.

Das macht die Cacharel-Düfte so erfolgreich

Die Duftkompositionen von Cacharel Parfums gestalten sich wunderbar komplex, die aus wertvollen Duftstoffen meisterhaft komponiert sind. Das beliebte Cacharel Parfum Noa für Damen präsentiert einen wunderbar femininen himmlischen Duft, der mit Noten wie Pfirsich, Pfingstrosen, Freesien, Ylang Ylang, Jasmin, Zedern, Weihrauch, Gewürzen und Sandelholz eine magische Duftwelt eröffnet und Frauen verzaubert. Der Duft Amor Amor führt mit einem Bouquet aus Aprikosen, Rosen, Maiglöckchen, Bergamotte, Schwarzen Johannisbeeren, Amber, Moschus und Zedern auf eine blumig, fruchtige und sehr feminine Reise und besitzt eine starke Anziehungskraft.

Hinter den anspruchsvollen und eleganten Cacharel Parfums für Damen und den Herrendüften wirken verschiedene meisterhafte "Nasen". Das erste und noch immer sehr erfolgreiche Cacharel Parfum "Anaïs Anaïs" wurde 1978 von den Parfumeurs Robert Gonnon, Paul Leget, Raymond Chaillan und Roger Pellégrino kreiert. Den maskulinen Cacharel Herrenduft "Cacharel pour Homme" wurde von Gerard Goupy geschaffen. Einer der berühmtesten Parfumeure ist Olivier Cresp, der die Düfte "Cacharel Gloria", "Cacharel Noa", "Cacharel Noa Fleur", "Cacharel Anaïs Anaïs Premier Délice" zusammen mit Dora Baghriche und den Cacharel Herrenduft "Amor Pour Homme Tentation" mit Parfumlegende Jacques Cavallier entwickelte.

Oliver Cresp – Cacharels Meisterparfumeur

Olivier Cresp ist heute ein Meisterparfumer bei dem Parfumunternehmen Firmenich. Er stammt aus einer Familie, die seit Generationen in Grasse ansässig ist und sich mit der Parfumherstellung und der Gewinnung der Rohstoffe beschäftigt. Seine Schwester ist die Parfumeurin Francoise Caron. Der Meisterparfumer kreierte eine Vielzahl hochrangiger Parfums und Düfte für renommierte Marken und Prominente, wie Antonio Banderas, Christian Dior, Karl Lagerfeld, Kenzo, Nina Ricci, Paco Rabanne, Thierry Mugler, Valentino, Versace, Ralph Lauren, Giorgio Armani oder Yves Saint Laurent.

Damenparfum oder Herrenduft, Männer und Frauen können die eleganten, inspirierenden leidenschaftlichen Düfte von Cacharel online kaufen und sich mit einer facettenreichen Vielfalt an schönen und anspruchsvollen Parfums verwöhnen. Die Damendüfte sind wie auch die Mode von Cacharel besonders feminin und stimmungsaufhellend kreiert und eröffnen mit ihren magischen wirkenden Düften neue Welten. Die Herrenparfums lassen den Mann in seiner Eleganz, Charakterstärke, Makulinität und Persönlichkeit charmant erstrahlen und verzaubert mit ebenso herrlich komplexen und meisterlichen Duftkompositionen, wie die Damendüfte. Die Flakons der Parfums überraschen mit einer kunstfertigen Raffinesse und stellen schöne Schmuckstücke dar.

aller Kunden bewerten
Cacharel positiv
4 oder 5 Sterne

4,9 von 5 Sternen — basierend auf 105 Kundenmeinungen

Kommentar von Schwahn vom 23. September 2017
Mein Lieblingsduft
Es gibt kaum Worte um diesen Duft zu beschreiben, der Hammer, bekomme viele Komplimente, gerade von Herren, aber auch von Damen. Ein muss für jede Frau oder junges Mädchen.
Kommentar von Leomama vom 23. September 2017
LOVE!
Ich habe diesen Duft als Teenager kennengelernt und liebe ihn immer noch. Duftig, blumig aber nicht schwer - wunderbar! Der passt einfach immer, auch im Winter.
Kommentar von Weitbrecht vom 7. September 2017
Für wirklich jeden Anlass!
Ein wunderschöner Duft. Passt für das Büro, Einkaufsbummel und den Abend. Hält lange, ohne aufdringlich zu sein. Mischung aus frisch und blumig.

Preisübersicht

Hier bei easyCOSMETIC können Sie verschiedene Cacharel Parfums günstig kaufen. Um Ihnen für Ihre Online-Bestellung eine bessere Übersicht zu bieten, haben wir nachfolgend einen Preisvergleich der Parfums von Cacharel erstellt:

günstigstes Cacharel-Parfum teuerstes Cacharel-Parfum
Cacharel Lou Lou 30 ml Eau de Parfum Spray: € 19,99Cacharel Catch Me 80 ml Eau de Parfum Spray: € 52,99