Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 18.01.2019 03:54 Uhr

Der Duft

Der Damenduft Cartier de Lune ist ein blumiges Eau de Toilette mit einem leichten und bezaubernd holzigen Duftcharakter. Die faszinierende Mischung aus weich blumigen und sanft holzigen Noten des Eau de Toilettes Cartier de Lune erinnert an eine Sommernacht in kühlem, klarem Mondschein. Das Parfum stammt aus dem Hause Cartier und wurde von der Parfumeurin Mathilde Laurent kreiert und im Jahr 2011 lanciert. Der Damenduft Cartier de Lune wird durch eine sanfte Kopfnote aus süßlichem rosa Pfeffer und frischer Wachholderbeere eröffnet. Die Herznote aus blumigem Alpenveilchen, Geißblatt, Maiglöckchen sowie duftender Rose verleiht dem Eau de Parfum sein besonders klares und strahlendes Aroma. Abgerundet wird der weiche Damenduft durch die Basisnote aus warmen Holznoten und Moschus. Diese sanfte Kombination verzaubert auf unaufdringliche Weise und vermittelt das leichte Gefühl einer lauen Mondnacht in silbrigem Schein, der mystisch seine Schatten wirft. Weitere Kreationen aus dem Hause Cartier sind unter anderem die Düfte Cartier Baiser Volé, Cartier Déclaration, Délices de Cartier sowie Eau de Cartier.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Cartier de Lune positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Cartier De Lune...gelungen
Trotz der leichten und frischen Duftakkorde darf man diesen Duft nur dezent auf sprühen, dann ist er angenehm frisch und irgendwie rein…erinnert er eher an „Aqua“ statt an „Luna“. Er hält auf der Kleidung sehr lange und sollte wirklich nur wenig gesprüht werden, da der rosa Pfeffer gerade Anfangs dominiert.

Der Parfumeur

Der Damenduft Cartier de Lune wurde von der 35-jährigen Parfumeurin Mathilde Laurent im Jahr 2011 kreiert. Mit der Mischung blumiger und warmer holziger Noten gelang ihr mit dem Eau de Toilette eine strahlende und elegante Mischung, die zum Träumen in klarer Nacht auffordert. Seit 2005 für Cartier tätig, zeigt sich auch in anderen für das Haus Cartier kreierten Düften, Ihr Talent für zeitgemäße und außergewöhnlich elegante Variationen zeigt sich in ihrer Leidenschaft für fantasievolle Kombinationen wie auch in dem blumigen Duft Cartier de Lune, den sie mit warmen holzigen Aromen bereichert und ihm seinen unvergleichlichen Charakter verleihen. Zu weiteren, erfolgreichen von ihr kreierten Düften für das Haus Cartier gehören unter anderem Cartier Baiser Vole, Cartier Declaration Cologne sowie die Reihe Les Heures de Cartier und Roadstar for men.

Der Flakon

Der Glasflakon des Eau de Toilettes Cartier de Lune hat eine klassisch konische Form, die sich nach oben hin verbreitert. Der schlichte und zugleich strahlende Flakon zeigt sich in einer kühlen Eleganz. Das klare Eau de Toilette befindet sich einer im Glas eingearbeiteten Duftkammer und bezaubert durch seine Schlichtheit und Transparenz. Der Sprühknopf des Damenduftes wird von einer glänzenden, silbernen Verschlusskappe umhüllt, die von einem Ring aus kleinen, strahlenden Steinchen umrahmt ist. Somit wirkt der Flakon nicht nur glamourös, sondern erhält seine zusätzliche Ausstrahlungskraft. Die Verpackung zeigt sich in schwarz-blauer Farbgebung und wirkt dadurch sehr edel und elegant. Der in die Verpackung eingearbeitete Schriftzug hebt sich aus dem schlichten Design auf ansprechende Weise hervor und rundet diese klassisch und dezent ab. Das kühle, helle Design des Flakons verbindet sich in seinem Gegensatz zur dunklen und edlen Verpackung zu einem außergewöhnlichen Ensemble, welches den Duft Cartier de Lune auf anziehende Weise reflektiert.

Die Werbung

Die Werbekampagne für das Eau de Toilette Cartier de Lune präsentiert sich in einem dunklen, fast mystischen aber faszinierend schlichten Stil. Es ist das Gesicht einer jungen Frau zusehen, welches zart im Mondschein schimmert. Ihre blauen Augen schauen den Betrachter ernst und zugleich verträumt an und spiegeln die Farbgebung der Kampagne wieder. Der im Hintergrund verschwommene Boden, auf dem das weibliche Model liegt, zeigt die durch den strahlenden Mondschein geworfenen Schatten, die den anziehenden und kühlen Stil in seiner ganzen Eleganz zusätzlich unterstützen. Der edel wirkende, weiße Schriftzug "Cartier" und der darunter liegende abgebildete Flakon, der hier in seiner ganzen Strahlkraft wirkt, rundet die romantische und zugleich kühl sinnliche Kampagne perfekt ab. Das Zusammenspiel der klaren Blautöne und der vom Mondlicht geworfenen Schatten mit dem schimmernden, zarten Gesicht des Models bilden ein anziehend elegantes Ensemble, welches den Duft Cartier de Lune perfekt reflektiert.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.