Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.06.2019 03:56 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Clean For Men – ein frischer und reiner Duft, wie es der Name versrpricht

Ein Duft, der einen kurzen unscheinbaren Moment einfängt und ihn zu etwas besonderem macht. Ein Stück Seife war 2003 ausschlaggebend für die Duftserie Clean For Men. Ein sauberer Duft entstand, der natürlich nicht nach medizinischer Handseife riechen sollte, sondern dieses angenehm frische Gefühl nach dem Händewaschen wiedergeben sollte. Jeder kennt das Gefühl von dreckigen und schwitzigen Händen und dann die Erlösung, wenn sie gewaschen sind und man sich frisch und sauber fühlt. Dieses Gefühl wurde bei der Duftserie Clean For Men in einem Duft eingefangen.
Eröffnet wird der Duft mit einer Komposition aus roter Grapefruit und englischem Lavendel in der Kopfnote. Ein angenehmer blumiger und zugleich fruchtig spritziger Duft, der kurz die Sinne kitzelt. Abgelöst wird dieser erste Eindruck durch die Herznote in Form von Gewürznelke, Limette und wilde Himbeere. Bei dieser Kreation treffen würzig, zitrusfruchtig und sanft fruchtig aufeinander. Die spritzige Kraft der Limette wird begleitet durch den kräftig würzigen Aspekt der Gewürznelke. Abgerundet wird das Ganze durch die wilden Himbeeren. Ein Abstecher in einen sommerlichen Garten oder Waldrand, wenn die kleinen roten Beeren nicht nur mit leckerem Aussehen punkten, sondern der Duft ganz fein und fruchtig in der Nase kitzelt. Diese Kombination hält einige Stunden an und macht schließlich Platz für den Basisakkord. Eine Zusammenstellung von Moschus und Patchouli.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Ein sinnlicher warmer Ausklang begleitet vom süßlich erdigen und zugleich geheimnisvollen indischen Patchouli. Diese Kombination erreicht bei Clean For Men ein Höchstmaß von einem angenehm reinen und zugleich männlich fruchtigen Eindruck. Ein Duft, der ganz persönliche Erinnerungen hervorruft.

Randi Shinder war auf der Suche nach dem „frisch geduscht“-Gefühl

Der Name und Erfinder der Clean Parfums ist die gebürtige Kanadierin Randi Shinder. Sie war auf der Suche nach einem einfachen und sauberen Duft für sich selbst. Leider bleib ihre Suche seinerzeit erfolglos. So machte sie sich 2003, daran selber einen Duft zu kreieren, der nicht mehr und nicht weniger als „frisch geduscht“ riechen sollte. Sie wollte diesen einfachen Duft, der einen umgibt, wenn man gerade aus der Dusche kommt. Dieses Frischegefühl wollte sie ständig genießen. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, nach vielen Anfragen erkannte sie, dass diese Düfte den Menschen gefehlt hatten. So entwickelte sie die Clean Düfte. Sie riechen bei jedem Menschen etwas anders, was sie in der Komposition auch erreichen wollte. Das Frischegefühl, das aber nicht die eigene Persönlichkeit verdeckt.
So entstand auch der Herrenduft Clean For Men. Eine fruchtig blumige Eröffnung auf die eine würzige und zugleich fruchtige Herznote folgt und die schließlich in einer warmen, sinnlichen und herben Note endet. Ein Duftakkord, der den Charakter des Trägers unterstreicht, aber ihn nicht in eine Schublade eines speziellen Duftes steckt. Wichtig ist Randi Shinder auch, dass alle ihre Duftserien nicht an Tieren auf Verträglichkeit getestet werden. Sie enthalten auch keine tierischen Nebenprodukte. Vielmehr werden natürliche Duftstoffe verwendet, die hautverträglich sind und die Umwelt nicht unnötig belasten. Das Thema Umweltschutz und Recycling spielen bei der Produktion der Clean-Duftserien eine große Rolle. Schließlich hat die Natur die Ideen und die Inspiration für die Düfte geliefert, so dass ein sanfter Umgang mit der Natur wichtig ist.

Der Flakon von Clean For Men repräsentiert den Duft in schlichter Handlichkeit

Der Flakon der Duftserie Clean For Men ist der Namensgebung nachempfunden. Klar und rein erscheint der rechteckige Flakon und kommt ohne viele Schnörkel aus. Bei Clean steht der Duft und die damit verbundene Assoziation im Vordergrund. Dabei sollen der Flakon und auch die Verpackung im Hintergrund bleiben. Und doch ist der Flakon in seiner Form perfekt für diesen Duft. Durch das stabile Glas und die rechteckige Form macht er einen soliden sauberen Eindruck und liegt gut in der Hand. Das Glas ist hundertprozentig recyclebar, was ein großes Anliegen des Unternehmens Clean ist. Ein silberner hoher Metallverschluss gibt dem Flakon der Duftserie Clean For Men einen eleganten Abschluss. Majestätisch scheint er auf dem Flakon zu thronen.
Die Vorderseite ziert ein schlichtes türkis-blaues quadratisches Etikett auf dem in großen weißen Lettern der Duftname CLEAN steht. Darunter ist in kleinen weißen Lettern zu lesen FOR MEN. Auch bei der Farbe für das Etikett und bei der Schriftfarbe achtet das Unternehmen auf Umweltfreundlichkeit. Die Farben sind auf Wasserbasis hergestellt und sind weder brennbar noch giftig. Alles in allem ein Flakon der einen sauberen Charakter hat. Bei der Kartonverpackung wird Wert darauf gelegt, dass sie aus recyclten Materialien wie Pappe, Papier oder PVC-Resten hergestellt werden, die während der Herstellung entstehen.

Clean For Men verzichtet gänzlich auf Werbung

Eine eigene Produktwerbung oder aufwändige Werbekampagnen sucht man bei der Duftserie Clean For Men vergeblich. Als das Unternehmen Clean im Jahr 2003 seine erste Duftserie auf den Markt brachte, hatte man die Grundidee natürliche Momente zu Düften zu formen. So stand bei dieser Duftserie ein einfaches Stück Seife Pate. Man wollte das Gefühl nachbilden, wenn man sich die Hände wäscht und dann frisch und sauber weiter seinen Alltag bestreitet oder entspannt seine Ruhe genießt. Der ganze Dreck und Staub, die ganzen Bakterien, die man anderenorts aufnimmt und die ganzen fremden Gerüche, die man mit der haut aufnimmt. Alles das wird abgewaschen und es bleibt ein Gefühl der Frische und Reinheit.
Dieser befreiende und entspannte Moment wurde bei der Duftserie Clean For Men in Flakons gefüllt. Für andere ist es vielleicht ein unbedeutender Moment, der keine Beachtung verdient. Doch für das Unternehmen Clean ist es der Grundgedanke solche Momente als Düfte einzufangen. Schließlich sind es diese kleinen Momente und Anlässe, die unser Leben wertvoll machen. Viel zu wenig Zeit und Aufmerksamkeit verbringt man mit den kostbaren Momenten, wie diesem Wohlgefühl nach dem Waschen. Mit dieser Intension war und ist Clean seiner Zeit voraus und besitzt damit einen einzigartigen Status. Die Duftserie Clean For Men soll einen solchen Moment bewusstmachen - und auch andere einfache Dinge und Anlässe, die uns jeden Tag begegnen, werden hier als Düfte abgefüllt. Der Duft von frischer Wäsche, der frische Duft nach einem Regenschauer, der Duft frischer Haut und der Duft vor einem Gewitter. Dies alles sind Düfte, die einzigartig sind, und mit denen der Träger etwas Besonderes aber auch Individuelles verbindet. Und genau so ist auch die Duftserie Clean For Men. Sie unterstreicht die mannigfaltige Persönlichkeit des Trägers und lässt ihm Raum für seine eigenen persönlichen Erinnerungen. Da wäre jede vorproduzierte Werbung fehl am Platze.