Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 26.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Der Duft

Der Wald diente als Inspiration für Dsquared² Velvet Forest Wood, einem Damenduft des kanadischen Modelabels Dsquared². Er führt das Wald-Thema fort, das bereits in mehreren Parfüms für Damen und auch Herren aufgegriffen worden ist. Unter dem Titel ,Nature always wins‘, also die Natur gewinnt immer, werden die Düfte mit zahlreichen grünen Noten zusammengefasst. Velvet Forest ist dabei das Parfüm eines Märchenwaldes, mystisch und verspielt, und ist durch die Landschaft in den kanadischen Bergen inspiriert. Dean und Dan Caten, die Designer von Dsquared², hatten eine naturverbundene Frau im Sinn, für die der sanfte, natürliche und doch leicht mysteriöse Duft zusammengestellt worden ist.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Zu verschiedenen grünen Noten kommen Holznuancen von Pinie, Zedern aus Virginia und Vetiver, das einen leicht aquatischen Einschlag gibt. Veilchenblätter und florale Extrakte treffen auf Patchouli, Moschus, Amber und Galbanum. Diese Basis verleiht dem Parfüm Wärme und Sinnlichkeit und gerade Moschus entfaltet erst auf der Haut sein volles Duftspektrum. Gut 13 Düfte für Damen und Herren gibt es bislang von Dsquared². Die eineiigen Zwillinge bieten neben Mode heute auch Accessoires und Schuhe an. Nach ihrer Ausbildung an der New Yorker Parsons School of Design, haben die Caten-Brüder in Italien für Versace und Diesel gearbeitet. Ihr eigenes Label begannen sie mit einer Herrenkollektion, wobei es seit 2002 auch eine erfolgreiche Linie für Damen gibt. Extravagante und groß inszenierte Modenschauen mit Musikstars und Prominenten haben Dsquared² weltweit bekannt gemacht.
aller Kunden bewerten
Dsquared² Velvet Forest Wood positiv
4 oder 5 Sterne

4,5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Winterlich-pudriger Duft
Wood ist ein wunderschöner, zarter Duft mit erst holziger,dann pudriger Note. Jeder Duft entwickelt sich auf der entsprechenden Haut der Trägerin, dieser Duft besitzt viele Facetten und geht von würzig-holziger Veilchennote zu einem angenehmen pudrigen Traumduft. Eine gute Wahl für die Herbst-Winter-Zeit.
Kommentar von vom
Pudrig-holziger Duft für den Winter
Die Duftkomposition von Velvet Forest Wood hat etwas unaufdringlich zart-pudriges und dennoch eine holzige Note. Es riecht sehr angenehm, macht gute Laune und lässt v.a sehr triste Wintertage aufblühen:) .

Der Parfumeur

Der Damenduft Dsquared² Velvet Forest Wood wurde, wie auch die anderen Düfte des Modelabels, in Kooperation mit der ITF Gruppe entwickelt. Die namhaften Parfümeure Daphne Bugey und Alberto Morillas haben das Parfüm im Jahr 2009 gemeinsam kreiert. Bugey stammt aus Grenoble, besuchte aber im Alter von 12 Jahren Grasse mit ihren Eltern. Die französische Stadt gilt gemeinhin als Welthauptstadt des Parfüms und auch Bugey entdeckte dort früh ihre Passion. Sie besuchte die ISIPCA Parfümschule und arbeitet bereits seit 1997 für Firmenich.
Sie arbeitete an zahlreichen der Dsquared² Wood Düften für Sie und Ihn und hat unter anderem auch Kenzo Amour und Parfüms für Issey Miyake und Trussardi entwickelt. Alberto Morillas ist bereits seit 1970 bei Firmenich angestellt und hat in seiner Karriere zahlreiche ikonische Düfte entwickelt. Der gebürtige Spanier hat sein Handwerk größtenteils im Eigenstudium erlernt. Zu seinen bekanntesten Kreationen gehören Bvlgari Omnia, Calvin Klein One, Giorgio Armani Aqua di Giò for Women, Givenchy Pi, Kenzo Flower, Marc Jacobs Daisy oder auch Tommy Hilfiger Tommy.

Der Flakon

Passend zum Namen ist auch der Flakon von Dsquared² Velvet Forest Wood mit Holz verziert. Der fast quadratische, schmale Glasflakon wird von einem dünnen Holzbrett geziert. Der Pumpzerstäuber ist unter einem würfelförmigen Deckel verborgen. Auf diese Weise entsteht ein geometrisches und geradliniges Design, das charakteristisch für die Düfte des kanadischen Labels ist. Für Velvet Forest Wood wurde rötliches Holz sowie Roségold als Kontrast genutzt. Dies spiegelt farblich die floralen Duftkomponenten wider. Der Duft selber hat einen dezenten Gelb- bis Goldton. Es entsteht zudem ein interessantes Zusammenspiel verschiedener Materialien mit Glas, Holz und Metall.

Die Werbung

Natürlich wurde der Wald als Kulisse für die Werbekampagne von Dsquared² Velvet Forest Wood gewählt. Die Wälder Kanadas dienten als Inspiration für das Parfüm und sind im Namen, aber auch am Flakon in Form eines Holzdetails repräsentiert. Zwei der ausgefallenen Flakons stehen auch im Mittelpunkt des Plakats, bei dem auf Models verzichtet worden ist. Sie stehen auf dem Waldboden, der von Moos, abgefallenen Blättern und Farnen bedeckt ist. Daneben ist ein junger Tannenbaum zu sehen, der leicht von der Sonne bedeckt wird und noch sehr klein ist. Im Hintergrund ist ein großer Baumstamm zu sehen sowie weiteres Grün. Farblich spiegelt sich das rötliche Farbthema am Waldboden wider, auf dem auch herbstlich aussehende Blätter zu finden sind. Das Roségold bzw. der warme Goldton des Duftes sind im Sonnenlicht wieder zu finden.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.