Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Escada Incredible Me - Ein romantischer Duft

Ein orientalisch-blumiges Duftspektakel für Sie, das bietet das namhafte Haus Escada mit dem zeitlosen und ungemein lebendig anmutenden Duft Incredible Me an. Im Jahr 2008 auf den Markt gebracht, stellte der verführerische Damenduft den ersten der heute weltweit beliebten und angesagten Escada Me Kollektion dar. Und er eroberte die Herzen von zahlreichen Frauen und selbstverständlich auch Männern regelrecht im Sturm. Escada steht übergreifend für Exklusivität und Eleganz. Das macht sich natürlich auch an der Zusammenstellung sowie am übergreifenden Konzept des Duftes bemerkbar - und spricht demnach vor allem anspruchsvolle Frauen an.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Escada Incredible Me ist ein ungemein romantischer und femininer Duft, der sich an Frauen richtet, die ihre weibliche Seite unterstreichen wollen. Das Parfum besticht in erster Linie durch die sanften Aromen von Orchideen und Pfingstrosen, die sich im bezauberndem Herzen des Parfums finden. Für einen fruchtigen Einstieg sorgen allerdings dezente Noten süßer Klementinen und erfrischenden Geißblatts im Kopf. Die orientalische Würze hat der Duft hingegen einer betörenden Basis zu verdanken, die sich aus Aromen von Sandelholz, Vanille und Tiramisu zusammensetzt. Der Duft selbst ist dabei zwar sanft, hält jedoch ungemein lange an und bleibt somit auch lange in der Nase - und im Gedächtnis.
aller Kunden bewerten
Escada Incredible Me positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 6 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Top Duft
Meine Frau und ich lieben diesen Duft! Werden wir wieder bestellen, hoffentlich gibt es ihn noch lange!
Kommentar von vom
Einfach incredible dieses Parum!!
Ich liebe diesen blumigen Duft, der edel und romantisch ist. Verführerische Komponenten in einem sehr hübschen Flakon! Ich würde dieses Parfum jedem empfehlen, der diese Duftrichtung liebt! Einfach klasse!
Kommentar von vom
Ein absoluter Muss!
ich liebe diesen Duft, für mich ist er leicht und fruchtig, hält lange und wie ich finde für jede Gelegenheit geeignet.

Ein Duft ohne bekannten Parfümeur

Escada hat im Laufe der Zeit mit vielen erfolgreichen und namhaften Parfümeuren zusammengearbeitet. Unter anderem mit Namen wie Sonia Constant, die den Schwesternduft Absolutely Me aus dem Jahr 2010 schuf, und Loc Dong, der sich hinter dem Erfolgsduft Desire Me (2009) der Escada Me Linie verbirgt. Wer sich hinter dem Seriendebüt Escada Incredible Me verbirgt, hat das Haus jedoch bis heute noch nicht bekannt gegeben - und es ist unklar, ob dies in naher oder ferner Zukunft noch geschehen wird. Doch wer immer den Damenduft Escada Incredible Me auch erschaffen hat: Er oder sie hat einen Duft kreiert, der seine Trägerin zu der Frau werden lässt, die sie schon immer sein wollte. Eine starke Frau, eine sinnliche Frau, eine Frau, die weiß was sie will, oder auch alle diese Frauen in einem.
Es ist, wie der Parfumname Escada Incredible Me andeutet, das "unglaubliche Ich", das die Persönlichkeit eines Menschen insgeheim ausmacht. Und genau dieses Ich spricht das Parfum an und hebt es hervor. Natürlich kann das auf vielerlei Arten geschehen. Denn ebenso wenig, wie Menschen gleich sind, sind es auch unsere inneren Persönlichkeiten. Der beliebte Damenduft Escada Incredible Me ist ein sehr sinnlicher Duft, der aber dennoch nur so vor Selbstbewusstsein strotzt. Das tut er allerdings ohne die romantischen und sehnsuchtsvolle Seite von uns zu verstecken oder zu verdrängen. Stattdessen stärkt er uns, dank seines intensiven und doch sanften Duftcharakters, wie eine zärtliche Umarmung von innen heraus. Und das tut er, sofern wir es wünschen, das ganze Jahr und zu allen erdenklichen Anlässen. Denn Escada Incredible Me ist ebenso facettenreich wie vielseitig anwendbar.

Verführung auf den ersten Blick

Der verführerische Damenduft Escada Incredible Me kommt in einem geschwungenen Flakon daher. Je nach Betrachtungswinkel erinnert er an die obere Hälfte eines Herzens oder an zwei Ringe, die ineinander verschlungen wurden. Dadurch versprüht bereits der Flakon, der aus edlem Kristallglas besteht, eine ungemein romantische Aura. Verstärkt wird diese zusätzlich durch eine schwarze Umrandung, die die Logos des angesehenen Modehauses Escada darstellen und einander "ansehen".
Der schwarze Verschluss erinnert durch die eckige Form und einen raffinierten Schliff an einen schwarzen Diamanten, der auf dem Flakon thront. Abgeschlossen wird dieser durch einen edlen, silbernen Ring. Durch das klare Glas des schönen Flakons schimmert die Flüssigkeit des Parfums hindurch, die sich - wie sollte es auch anders sein - in einem verspielten und durch und durch romantischen Rosa präsentiert. Ummantelt wird der Damenduft hingegen eher schlicht: Nämlich von einem eher zurückhaltenden, schwarzen Karton, auf dem sich in Weiß das Escada-Logo und in Rot der fein geschwungene Name des Duftes finden.

Eine willensstarke Kampagne

"I want it - I get it", lautet das Motto, welches die weltweite Kampagne zum Duft Escada Incredible Me verfolgt. Diese wurde auf minimal verspielte und dennoch glamouröse Weise gestaltet. Das Gesicht der Kampagne ist das ehemalige kanadische Model Charlotte Le Bon, das seit 2011 jedoch nur noch als Moderatorin und Schauspielerin tätig ist. Unter anderem ist sie durch kleinere Rollen in Filmen wie "Asterix & Obelix - Im Auftrag ihrer Majestät" (2012), "Der Schaum der Tage" (2013) und "Bastille Day" (2016) bekannt.
Zudem moderiert Le Bon seit 2011 die TV-Sendung "Le Grand Journal" auf dem französischen Sender "Canal+". Le Bon galt während ihrer Zeit als Model als Muse von Yves Saint Laurent. Aus diesem Grund wird sie auch dem einen oder anderen Modekenner mehr als nur bekannt sein. In der Werbekampagne des Hauses Escada, das den ersten Duft aus der heute recht umfangreichen Escada Me Reihe bekannt machen sollte, war es Le Bon, die den Duft Escada Incredible Me ins rechte Licht rückte. Dies tat sie zum einen auf Postern, in denen sie den mit Diamanten verzierten Flakon in die Höhe hält und regelrecht anhimmelt.
Dabei befindet sie sich in einer dunklen Location - denn im Hintergrund ist alles schwarz. Ein ähnliches Konzept wird zum anderen auch im Werbeclip der Kampagne verfolgt. Auch hier sehen wir Le Bon, elegant in ein rotes Kleid gehüllt, wie sie sich durch einen großen, abgedunkelten und mit Diamanten behangenen Raum zum Flakon vorarbeitet. Dabei hat sie nur Augen für den schönen Flakon und nimmt diesen sehr zielstrebig an sich, während aus dem Off eine weibliche Stimme das bereits erwähnte Motto "I want it - I get it" zitiert.