Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 17.01.2019 03:54 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 2,66

Fruchtige Süße, die begeistert

Das ungewöhnliche Label George Gina & Lucy lancierte Think Wild 2012. Es handelt sich um ein Eau de Parfum für Damen und ist süß und fruchtig. Der Flakon ist wundervoll geschwungen und aus klarem Glas. Der Duft selbst ist zart violett, eine Optik, die auch durch den kleinen Federschmuck am Flakon und den Verschluss unterstrichen wird. Mit dem fröhlichen George Gina & Lucy Think Wild richtet sich das Label an alle Frauen, die gerne beschwingt durch das Leben gehen und nicht immer alles irgendwo deuten müssen. Die auch einmal fünfe gerade sein lassen und die vor allem sich selbst nicht so ernst nehmen. In der Kopfnote von George Gina & Lucy Think Wild finden sich schwarze Johannisbeeren, Litschi, Himbeeren und Mandarinen. Diese fruchtigen Akkorde gehen über in eine überwiegend florale Herznote aus Pfingstrosen, Rosen und Jasmin, die durch eine feine, dezente Note von Weinbergpfirsichen ergänzt wird. Abschließend zeigt sich Zedernholz mit Moschus, Amber und Vanille. Die elegante Kombination macht George Gina & Lucy Think Wild zu einem erfrischenden Allrounder, dessen Haltbarkeit und Sillage überdurchschnittlich ist. Es ist einfach ein Damenduft, den man kennenlernen und dem manchmal auch ein wenig Entwicklungszeit geben muss, damit er sein volles Potenzial entfalten kann.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
George Gina & Lucy Think Wild positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Es gefhält mir
der Duft war sehr gut, obwohl billig ist. Ich bin damit sehr zufrieden. Habe ich schon 3 bestellt Jung, frisch und verspielt - so ist Think Wild, der zweite Damenduft aus dem Hause George, Gina & Lucy. Fruchtig frische Aromen sorgen für einen belebenden Auftakt während sanfte Blüten und eine würzige Basisnote den wilden und leidenschaftlichen Charakter dieses einmaligen Damenduftes offenbaren.
Kommentar von vom
Mein Wunderduft
Immer wenn ich diesen Duft trage bringt er mir Glück, Ob bei meiner bestandenen Fahrprüfung oder bei anderen Dingen. Ich liebe den Duft

Machen sie es selbst - oder nicht?

Das Label hüllt sich in Schweigen darüber, ob sie den Duft George Gina & Lucy Think Wild selbst entworfen haben oder jemand beauftragten. Mittlerweile ist rund um den 2012 lancierten Duft eine ganze Pflegelinie entstanden, die Duschgel ebenso beinhaltet wie ein Deodorant oder eine Bodylotion. So beginnt der Tag mit dem süßen und fruchtigen Duft, der feminin und frech zugleich ist. Für die Marke sind Frauen vielseitige, komplexe Wesen, die sich nicht auf ein einziges Attribut reduzieren lassen. Deshalb feiern sie mit George Gina & Lucy Think Wild die wilde Seite der Frauen, die sich trauen, die normalen Wege zu verlassen. Das Eau de Parfum richtet sich an Frauen, die sich einfach nehmen, was sie wollen, die das Leben genießen und sich nichts vorschreiben lassen. Weder im Alltag noch bei besonderen Anlässen. So tanzt die Trägerin von George Gina & Lucy Think Wild auch auf dem Tisch, wenn sie möchte, oder läuft barfuß mit zerlaufendem Make-up durch den Regen. Sie trägt High Heels und einen Jogginganzug oder hantiert ölverschmutzt in der Werkstatt. George Gina & Lucy Think Wild wurde nicht für brave Mädchen konzipiert. Gerade im Sommer und an warmen Frühlingstagen verleitet das Eau de Parfum dazu, neue Grenzen zu suchen, zu erreichen und zu überschreiten. Und wer glaubt, dass Damendüfte nicht auch einen Hauch animalisch sein dürfen, der wird mit George Gina & Lucy Think Wild eines Besseren belehrt. Interessant ist, dass die Mode des Labels sich eher an jüngere Frauen richtet, die Düfte aber alterslos und regelrecht zeitlos sind. Sie begeistern einfach, sind schöne Einstiege in die Duftwelt und erfreuen auch erfahrene Freundinnen feiner Düfte.

Die Handtasche wird zum Flakon

Einer der drei oder alle Designer von George Gina & Lucy waren wohl federführend bei dem Design des Flakons von Think Wild, doch wer genau es nun war, verraten sie nicht. Inspiration war jedenfalls eine der vielen Handtaschen oder Rucksäcke des Labels. Eigentlich sind die frischen jungen Hessen, die gerne um die Ecke denken und dabei die Funktionalität nicht aus den Augen verlieren, Taschen- und Brillendesigner. Doch Düfte sind ein Steckenpferd, eines das sie mit ebensolchem Bravour pflegen und zum Erfolg führen wie alles, was sie sich vornehmen. Der Flakon von George Gina & Lucy Think Wild ist wie bei anderen Düften der Marke eine klassisch geformte Handtasche. Geschmückt ist das klare Glas mit einem für das Label typischen Anhänger, bestehend aus einer violett gepunkteten Feder und einer Silbermünze, die optimal zu dem silber-violetten Verschluss passt. Der Anhänger kann natürlich abgenommen und als Accessoire dem eigenen Outfit hinzugefügt werden.

Wild und Sexy

Das Model für die Kampagne von George Gina & Lucy Think Wild ist nicht bekannt. Interessant ist es jedoch, dass das Label auf einen TV-Clip zu verzichten scheint. Die fotografierte Kampagne zeigt ein blondes Model. Sie wurde von der Seite fotografiert, ihr unbekleideter Oberkörper wird stilvoll und sexy in Szene gesetzt. Auf dem Kopf trägt das Model einen indianischen Kopfschmuck, der mit weißen und violetten Federn geschmückt ist. Passend zu dem silber-violetten Verschluss sind die weißen Federn des Kopfschmucks violett und gold eingefasst. Im Vordergrund ist natürlich der Flakon von George Gina & Lucy Think Wild zu sehen, zusammen mit dem Namen des Duftes in großen violetten Buchstaben. So drückt das Label aus, dass man auch mal wild und verrückt sein darf. Dass es sich lohnt, die ausgetretenen Pfade zu verlassen und einfach zu tun, worauf man Lust hat. Dabei darf es auch sexy werden, und erlaubt ist, was gefällt. George Gina & Lucy Think Wild richtet sich an die Damen, die wissen, wie man Spaß im Leben hat, die sich selbst nicht so ernst nehmen und die mit sich selbst im Reinen sind. Dass die Meinungen über die Duftwirkung von George Gina & Lucy Think Wild dabei auseinander gehen, ist nur normal. Die einen empfinden das Eau de Parfum für Damen als Alltagsduft, die anderen tragen ihn lieber abends im Club. Das liegt natürlich an den verschiedenen Geschmäckern und auch der Wirkung auf der eigenen Haut. Auf jeden Fall spricht George Gina & Lucy Think Wild die Sinne an, optisch ebenso wie olfaktorisch, und begeistert auf der ganzen Linie. Das kleine Geschenk am Flakon verfehlt seine Wirkung auch nicht.