Duschgel

Glossar

Das Duschgel, oder auch Showergel genannt, ist eine leicht zähflüssige Seife, welche in erster Linie zur Reinigung der Haut benutzt wird. Für die Haare gibt es spezielle Reinigungsmittel, die als Shampoos bezeichnet werden. Wie der Name schon sagt, ist Duschgel für die Anwendung beim Duschen gedacht und wird von den meisten Menschen auch ausschließlich dort verwendet. Beim Gebrauch wird das Gel mit den Händen auf die feuchte Haut aufgetragen und verrieben, bis es schäumt. Danach wird das Gel unter fließendem Wasser sofort wieder abgespült. Nach dem Duschen bleibt stets ein frischer und sauberer Geruch zurück, der aber sehr dezent ist und nicht so dominant ist wie bei einem Parfüm, einem Eau de Toilette oder anderen Duftwässern.
Fast alle Duschgels die heute im Handel angeboten werden, sind ph-neutral und ihre Hautverträglichkeit wurde dermatologisch getestet und bestätigt.

Zusammensetzung von Duschgel

Hauptbestandteile von Showergel sind Wasser (Aqua), verschiedenen Tensiden (Sodium Laureth Sulfate) und Alkohol Glyzerin. Durch das Alkohol Glyzerin erhält das Produkt seine gelartige Konsistenz und lässt sich so besonders leicht auftragen. Zusätzlich werden verschiedene Duft- und Pflegestoffe in unterschiedlichen Anteilen hinzugefügt, welche dem Produkt einen sehr angenehmen Geruch verleihen und die Haut weich und geschmeidig machen sollen. Durch die Zusatzstoffe erhält das Showergel je nach Art entweder ein klar-durchsichtiges oder ein cremig-milchiges Aussehen.

Duschgel-Verpackung

Aufgrund seiner leicht zähflüssigen Konsistenz wird Showergel für gewöhnlich in flaschenähnlichen Verpackungen aus Kunststoff angeboten. Das Design der Kunststoffflaschen variiert dabei sehr stark in Farbe und Form und wird von den Herstellern häufig verändert. Dies dient vor allem dazu, die Kunden immer wieder neugierig auf das Produkt zu machen und zum Kaufen zu animieren. Die meisten Showergels werden in Kunststofflaschen mit eher ovaler Form angeboten. Dadurch liegen Sie gut in der Hand und sind leicht zu handhaben. Bei einigen Duschgels ist die Verpackung so konstruiert, dass beim Öffnen ein kleiner Henkel hervortritt. Dieser soll dazu dienen, die Flasche in der Dusche anzuhängen und so die Handhabung und Anwendung des Showergels erleichtern. Obwohl die Verpackungen in vielen verschiedenen Varianten angeboten werden, sind sich die Hersteller in Bezug auf die Menge des Inhalts relativ einig. In den heute üblicherweise im Handel angebotenen Verpackungen ist meist eine Menge von 200 ml bis 300 ml enthalten.

Pflegestoffe und Duftnoten im Duschgel

Showergel dient nicht nur der Reinigung der Haut, sondern soll auch das Wohlbefinden des Nutzers steigern und die Haut pflegen. Zu diesem Zweck wird Duschgel mit verschiedene Duft- und Pflegestoffe versetzt. Um den Bedürfnissen aller Nutzer gerecht zu werden, gibt es verschieden Kategorien von Duschgels. Einige Produkte sollen belebend, erfrischend und vitalisierend wirken. Diesen Showergels werden meist Mineralien, Meersalz oder verschiedene Vitamine und Pro-Vitamine zugesetzt. Sie hinterlassen ein prickelndes und frisches Gefühl auf der Haut und versprechen Energie für den ganzen Tag. Meist haben diese Gels ein klar-durchsichtiges Aussehen und viele davon werden auch speziell für Herren angeboten.

Eine andere Klasse der Duschgels stellt den Wellness-Aspekt in den Vordergrund. Diesen Produkten werden oft Pflanzenextrakte oder exotische Öle als Pflegestoffe zugefügt. Zu den Pflanzenextrakten gehören Auszüge aus Aloe Vera, Papaya, Kokosmilch, Vanille, Honig, Pfirsich und viele andere. Öle können zum Beispiel Mandel- oder Olivenöl sein. Aber auch etwas ausgefallenere Zusätze wie Sandelholz, Joghurt-Protein, Granatapfel, Sanddorn oder Geleé Royal finden Verwendung. Duschgel dessen Wirkung besonders auf die Pflege der Haut und das Wohlbefinden des Nutzers ausgerichtet ist, hat meist ein cremig-milchiges Aussehen. Der überwiegende Teil dieser Showergels wird speziell für Damen angeboten. Neben diesen beiden Kategorien gibt es noch weitere Produkte, die besonderen Bedürfnissen der Nutzer gerecht werden sollen. So gibt es unter anderem Duschgel für besonders sensible Haut, welches Kamillenextrakt oder andere beruhigende Substanzen enthält. Angeboten wird auch Duschgel, das gleichzeitig als Rasierschaum verwendet werden kann oder die Bodylotion ersetzen sollen.

Die beliebtesten Duschgels im Webshop

Im easyCOSMETIC Parfumshop finden Sie diverse Duschgels bekannter Parfumeure. Zu den beliebtesten Duschgels bei easyCOSMETIC zählen:

  • Charlotte Meentzen Fitness Duschgel 200ml Charlotte Meentzen Fitness Duschgel 200ml

    Das Charlotte Meentzen Fitness Duschgel mit Guarana-Extrakt hat einen belebenden Effekt. Es reinigt sanft, ohne die Haut auszutrocknen. Die vegane Formel ist gut verträglich und so auch für sensiblere Hauttypen geeignet.

  • Declaré Body Care Duschgel 400ml Declaré Body Care Duschgel 400ml

    Das Body Care Duschgel von Declaré ist für alle empfindlichen Hauttypen geeignet und wirkt reinigend, erfrischend und wohltuend. Es verwöhnt die Haut bereits beim Duschen und Baden. Das Duschgel ist frei von Farbstoffen, reguliert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und erhält die hauteigene pH-Balance.

  • Charlotte Meentzen Enjoy Duschgel 200ml Charlotte Meentzen Enjoy Duschgel 200ml

    Das Charlotte Meentzen Enjoy Duschgel hat einen fruchtig-frischen Duft, der mit Akkorden von Grapefruit, Mandarine und Orange die Sinne anregt. Die Formel ist vegan und frei von Silikonen, Mineralöl und Parabenen. Rückfettende Wirkstoffe schützen auch zu Trockenheit neigende Haut vor dem Austrocknen.

  • Charlotte Meentzen Body Fresh Duschgel 200ml Charlotte Meentzen Body Fresh Duschgel 200ml

    Das Charlotte Meentzen Body Fresh Duschgel mit Extrakten von Limette und Granatapfel reinigt sanft und wirkt rückfettend. Der frische Duft gibt neue Energie und die Pflanzenextrakte haben zudem eine pflegende und schützende Wirkung.

  • Annemarie Börlind Body Lind Fresh Duschgel 200ml Annemarie Börlind Body Lind Fresh Duschgel 200ml