alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.01.2019 03:54 Uhr

Der Duft

Der blumige Gucci Flora by Gucci Generous Violet ist nur einer von gleich fünf neuen Düften des italienischen Traditionshauses. Im Mai 2012 wurde die Kollektion erstmals vorgestellt. Als Inspiration diente der legendäre Schal, den Vittorio Accornero einst für Prinzessin Grace von Monaco entworfen hat. Dieser zeigt fünf verschiedene Blüten als Motiv, die nun als Hauptkomponenten der Düfte in den Mittelpunkt gestellt worden sind.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Generous Violet, das großherzige Veilchen, ist dabei ein pudrig-florales Parfüm für Damen. Veilchenblätter bilden die Kopfnote, während Veilchen, Iris und Iriswurzeln das Herz bilden. Letztere werden nicht nur für Parfüms und Potpourris gerne genutzt, sondern sind auch in manchen Sorten Gin zu finden. Als Basis dient Wildleder, das dem Parfüm mehr Charakter und Aroma gibt.

Der Parfumeur

Seit 1921 gibt es das italienische Modehaus Gucci, das heute weltweit als Hersteller luxuriöser Mode und Accessoire bekannt ist. Guccio Gucci gründete die Marke in Florenz und begann zunächst damit, hochwertige Lederwaren zu verkaufen. Er legte stets Wert darauf, traditionelle Arbeitsweisen mit in die Produktion einzubeziehen und engagierte dafür handwerklich talentierte Schneider. Das Sortiment wurde stetig erweitert und so folgten zunächst Handtaschen und Schuhe.
Während des Zweiten Weltkrieges und der damit verbundenen Materialknappheit wurde der bis heute ikonische Baumwollstoff mit dem Gucci-Logo und den roten und grünen Streifen entwickelt. In den 1950ern und 60ern Jahren halfen Prominente, die in Florenz Urlaub machten, die Marke auch international bekannt zu machen.
Nach verschiedenen internen Streitigkeiten und einem neuen Management, bleibt Gucci bis heute einer der bekanntesten Designermarken weltweit. Das Sortiment wird durch Mode für Damen, Herren und Kinder sowie Accessoires, Sonnenbrillen, Düfte und vieles mehr ergänzt. Über 40 verschiedene Parfüms sind bis heute erschienen, darunter die erfolgreichen Serien Envy, Flora und Guilty. Gucci Flora by Gucci Generous Violet ist Teil der Flora by Gucci Garden Collection, die 2012 vorgestellt worden ist und fünf neue Düfte für Damen umfasst.

Der Flakon

Die Flakons der Serie unterscheiden sich allein in der Farbe des Duftes, wobei Gucci Flora by Gucci Generous Violet natürlich in Violett gehalten ist. Die schmalen und hohen Glasflakons haben eine hexagonale Form, welche durch ihre Kanten auch die verschiedenen Facetten der Düfte widerspiegelt. Der Deckel ist anders als bei vielen Düften von Gucci nicht in goldfarben, sondern transparent gestaltet. Dadurch ist der silberfarbene Pumpzerstäuber sichtbar.
Um den Hals des Flakons ist eine Schleife aus schwarzem Stoff gebunden. An den Enden sind silberfarbene Kugeln zu sehen. Die anderen Düfte der Serie sind ebenfalls in Pastellfarben gestaltet, welche die Hauptkomponente des Duftes farblich aufgreifen.

Die Werbung

Das Model Abbey Lee Kershaw ist das Gesicht der Werbekampagne von Gucci Flora by Gucci Generous Violet. Alle fünf Düfte der Kollektion werden gemeinsam beworben: Frida Giannini, die Kreativdirektorin von Gucci, beschreibt die Parfüms als Ausdruck verschiedener Facetten einer Frau. So habe auch jeder Duft einen Beinamen, welcher eine Eigenschaft hervorhebt. Gorgeous Gardenia, Glorious Mandarin, Gracious Tuberose, Glamorous Magnolia und Generous Violet sind die fünf Damenparfüms.
Für die Plakate hat Modefotograf Solve Sundsbo Abbey Lee in einem cremefarbenen, fließenden Kleid abgelichtet. Am Dekolleté sind verschiedene Seidenblumen und Ornamente zu sehen, welche die Farben der Düfte widerspiegeln. Seit 2008 arbeitet das australische Model bereits mit Gucci zusammen, die sie damals exklusiv für ihre Modenschau in Mailand engagiert hatten.