Mehr Informationen:

Das Konzept

Eines der schönsten Elemente einer sympathischen Körpersprache sind die Augen. Diesem Konzept der Anziehungskraft folgt die Serie Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo mit verschiedenen Schattierungen bei Lidschatten, welche den Augenausdruck noch intensiver hervorheben. Jede der Farben in der Duo-Verpackung ist dabei so gewählt, dass sie sich gut mit anderen Nuancen der gleichen Serie kombinieren lässt. Auch allein aufgetragen wirkt Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo sinnlich und betonend, nach Lust und Laune für größer wirkende Augen oder mit farbigen Schatten, welche dem Blick noch mehr Tiefe verleihen. Die farbige Zusammenstellung hat Helena Rubinstein so gewählt, dass Eyeliner der gleichen Marke diese Tiefenwirkung durch fein gezogene Lidränder noch verstärken. Diejenigen Frauen, welche Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo verwenden, legen Wert auf eine detailreiche Betonung ihrer optischen Vorzüge. Die Zielgruppe nimmt sich Zeit für ihre Schönheitspflege und wünscht sich Produkte, die einzeln oder im Zusammenspiel das Gesicht makellos erstrahlen lassen. Dabei ist für ein langanhaltendes Wohlgefühl auch eine feine, gut verträgliche Textur wichtig. Die Lidschattenserie Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo kommt diesen Ansprüchen entgegen. Alle Farben in Kombination oder einzeln können von der Zielgruppe ganz wirkungsvoll verwendet werden, um die Augen in Szene zu setzen. Damit leistet dieses Element einer hochwertigen Schönheitspflege zugleich einen wertvollen Beitrag zu einem starken Selbstbewusstsein. Auch dies ist den Anwenderinnen von Make-ups und Lidschatten wichtig. Mikropigmente von starker Leuchtkraft sind ein Hauptinhaltsstoff in den Lidschatten der Kosmetikserie Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo . Diese verbinden sich beim Auftrag mit der Haut, ohne diese zu beschweren oder zu verstopfen. Die Pigmente halten für viele Stunden zuverlässig, so dass der betonte Augenausdruck ohne Nacharbeit erhalten bleibt. Die pudrige Textur der Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo kann nach Belieben auch feucht aufgetragen werden. Das Ergebnis ist ebenfalls eine makellose Haftfähigkeit. Auch nach mehreren Stunden müssen die Schattierungen nicht nachgearbeitet oder korrigiert werden.

Das Design

Die Lidschatten-Farben von Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo sind stilvoll in einer schwarz-grauen Dose verpackt. Diese hat ein elegantes Design, das mit einer Kombination aus soft-edges und klassischem Quadrat den Schwung schöner Augen nachahmt. Beim Öffnen der Dose zeigt sich die gleiche Form in Miniatur für jede der Farben einzeln. Dazwischen ist der Applikator mit zwei Seiten platziert. Er hat auf einer Seite eine weiche Schaumstoffspitze in Schwarz für einen großflächigen Auftrag und eine schmale Spitze am anderen Ende. Mit dieser lassen sich durch das Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo präzise, feine Akzente auf der Augenform setzen.

Das Produktsortiment

Warme, dezente Nuancen von Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo bestimmen die Wirkung von 54 Hypnotic Kaki Harmony, einer Sandfarbe mit sinnlichem Graubraun. Diese wirken auch ohne weiteres Makeup sehr elegant und doch dezent. Für das gewisse Etwas besitzt der Applikator des Duos eine zweite Spitze. Mit dieser können statt einer großflächigen Verteilung feine Puderstriche entlang des Lidstrichs gezogen werden. Ein Kontrast dazu ist von Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo die Farbkombination 57 Audacious Pink and Sexy Dark Night. Hier werden zwei selbstbewusste, kräftige Brauntöne kombiniert. Diese ergänzen einen eher dunklen Teint oder ein kräftiges Makeup. Noch intensiver wird die Ausstrahlung der Augen, wenn eine der beiden Farben als Eyeliner in feiner Linie die Augenform akzentuiert. 53 Warm Moka Harmony sind zwei warme Kaffeetöne aus der Lidschattenserie Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo . Mit dem hellen Sandton und dem lebendig schönen Kaffeebraun bekommen die Augen eine feurige, frische Ausstrahlung. Leuchtkräftige Pigmente im Puder von gut haftender, leichter Textur erhalten die Farben auch bei längerer Tragezeit als intensive Betonung der Augen. Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo kombiniert für raffinierte Makeup-Möglichkeiten bei 55 Seducing Pink and Sexy Plum eher kühles Sand und Grau mit einem Hauch lebendiges Rosa. Gerne werden solche Farbharmonien zum Schminken sinnlicher smokey eyes verwendet. Zu den dunkleren Farben von Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo gehört auch 56 Charming Silver and Fatal Black. Feines Silber mit einem Hauch Hautfarbe wird hier von verführerischem Schwarz ergänzt. Die Pigmente in dem Puder von leichter Textur erzeugen einen dezenten Glanz. Soll der Lidschatten die Augen matt betonen, empfiehlt sich ein feuchter Auftrag. 58 Majestic Grey and Feather Blue kombiniert kühles Blau mit elegantem Grau. Diese dunklen Lidschatten von Helena Rubinstein Wanted Eyes Color Duo setzen auch einzeln einen selbstbewussten Akzent zu einem insgesamt kräftigen Makeup. Alle Farben zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie lange haften, gut decken und nicht in der Lidfalte verlaufen.