Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Ich liebe die Nacht

La Perla ist ein italienisches Luxuslabel, das durch edle Dessous bekannt wurde, inzwischen aber auch Bademoden, Accessoires und Kleidung vertreibt. 1954 im italienischen Bologna durch Ada Masotti, eine Korsett-Schneiderin, gegründet, erschien 1987 das erste Parfum, das schlicht den Namen La Perla trug. Durch die Sapinda Holding gehört La Perla heute zum Besitz des deutschen Unternehmers Lars Windhorst. Der Sohn der Gründerin - Alberto Masotti - ist dort als führendes Mitglied tätig.
In der Kopfnote eröffnet sich ein saftiger Akkord mit dem Aroma deliziöser, süßer Nashibirne, unterstützt von Traubenblüte und Paradieskorn. Im Herzen vereinen sich die verführerische Christrose, schwarzer Jasmin, schwarze Orchidee, Christrose und Königin-der-Nacht zu einer unwiderstehlichen Kombination. Die Basisnote wird von Amber, Kaschmir- und Amrysholz und warmem Kaschmirholz gebildet. Die Gesamtheit der Ingredienzien von La Perla J'aime la Nuit umgibt die moderne Frau mit verführerischem Aroma und wirkt auf so manchen Mann wie ein Magnet.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Der Duft La Perla J'aime la Nuit ist seit 2008 erhältlich und verzaubert seither die Nasen vieler Frauen. Der Damenduft ist blumig-süß und begleitet die leidenschaftliche und sinnliche Frau in vielen Lebenslagen. Es passt - entsprechend seinem Namen - vor allem als duftendes Accessoire am Abend. Er drückt Gefühle wie Mystik und Sehnsucht aus. Jede Trägerin kennt ihre Ziele, weiß, was sie möchte und verfolgt ihre Pläne.
aller Kunden bewerten
La Perla J'aime la Nuit positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 5 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Mein absolutes Lieblingsparfüm
Ich benutze diesen Duft schon seit Jahren, er ist nicht so bekannt und schon länger aus dem normalen Handel rausgenommen worden. Leider, denn er ist unvergleichlich. War überglücklich, diesen Duft bei easyCosmetic bestellen zu können. Lieferung kam zuverlässig und schnell.
Kommentar von vom
La Perla J'aime la Nuit
Sehr feminines Parfum, das sowohl bei Mann und Frau positiv wahrgenommen wurde. Zwei meiner Kollg. fanden es so gut, dass ich es ihnen mit bestellen konnte. Einfach ein Klasse Duft ohne aufdringlich zu wirken, aber doch wahrgenommen zu werden.
Kommentar von vom
Für ein weibliches Gefühl mit einem Hauch Luxus.
Ich suche mir immer Parfums aus, die nicht neu sind, gerade weil viele Menschen zu den aktuellen Düften greifen. Einen besonderen Duft bezahlbar zu finden, das ist mir hier mit diesem Duft durchaus gelungen.

Eine italienische Erfolgsgeschichte

Als das Unternehmen in den 1950er Jahren von Ada Masotti gegründet wurde, war es höchst ungewöhnlich, dass eine Frau selbstständig eine Firma führte. Doch gerade als Frau kannte die Korsett-Schneiderin, die den Spitznamen "goldene Schere" trug, die geheimen Sehnsüchte und Wünsche der Weiblichkeit. Ihre Entwürfe leiteten eine Wende in den Tragegewohnheiten der Frauen ein. Fortan war Unterwäsche nicht mehr nur ein praktisches Kleidungsstück, sondern ein modisches Accessoire, das die Persönlichkeit und Stimmung der Frau unterstreicht. Dies ist sicherlich nicht unbedeutend für den Erfolg der Marke, die Beliebtheit der Wäsche und Düfte spricht für sich.
Die Produkte von La Perla sind einzigartig und verführerisch. Sie sprechen die moderne Frau an, die weiß, was sie möchte und sich gerne in das Nachtleben stürzt. Erotik, Spannung und unbekannte Gefühle kommen beim Auftragen des edlen Parfums La Perla J'aime la Nuit auf. Es umhüllt die Trägerin als Accessoire wie ein duftender feiner Schleier. Die moderne Göttin erwacht zum Leben, die Kunst der Verführung kann auch heute noch zum Ausdruck gebracht werden. Ideal dafür ist dieser Duft, der für Wohlbefinden sorgt. Genau wie die Lingerie aus dem Hause La Perla ist er wie kostbare Wäsche und verleiht ein entsprechendes Gefühl. Mehr noch, das Parfum hilft der Frau von heute zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit.
Hinter der Entwicklung der Düfte beim Label steht nicht nur ein genialer Parfümeur. So arbeitete das italienische Haus unter anderem schon mit Honorine Blanc und Françoise Caron zusammen. Oft, wie auch im Fall von La Perla J'aime la Nuit, bleiben die Namen der kreativen Köpfe jedoch geheim.

In mystischem Violett

So extravagant wie das Parfum ist auch der Flakon von La Perla J'aime la Nuit. Die fast strenge Form erinnert an einen Tempel. Diesen Eindruck erzeugen der etwas dickere Glasboden sowie die trapezoide, massive Form des Behälters selbst. Dieser wird nach oben hin etwas schmaler. Fast könnte man meinen, es wäre ein seltener und kostbarer Edelstein, welcher die edle Flüssigkeit beinhaltet. Die dunkle Farbe betont diesen mystischen Eindruck sowie den Gedanken an die Nacht. Durch den gläsernen Flakon in Violett schimmert das Parfum. Auf der Vorderseite steht die Aufschrift La Perla J'aime la Nuit, wobei der Name des Labels in großen Buchstaben mit geraden Linien geschrieben ist. Darunter der Name des Duftes in geschwungenen kleinen Lettern.
Gekrönt wird der edle Behälter von einem silbernen Sprühkopf in einer dunklen Verschlusskappe. Diese ist im Verhältnis zum Flakon selbst relativ groß und betont die Form des hochwertigen Duftbehälters zusätzlich.

Die Geheimnisse der Nacht

La Perla J'aime la Nuit handelt von den Geheimnissen der Nacht, von Verführung, Erotik und Sinnlichkeit. Ins Deutsche übersetzt bedeutet der Name "Ich liebe die Nacht" und genau das ist es, was la Perla mit seiner Werbung darstellen möchte.
Ein Plakat zeigt eine junge weibliche Schönheit mit langem braunem Haar, das in großen Locken um ihr hübsches Gesicht fällt. Sie trägt einen trägerlosen Büstenhalter aus Leder, der als Korsett in ein Mieder übergeht, welches aus demselben Material besteht. Ihr Kleidungsstück ist aus Riemchen gefertigt, ihre Beine sind nicht sichtbar. Ein heller Kreis umgibt sie, im Hintergrund erstrahlt ein kleiner heller Spot. Das Plakat trägt die Überschrift "un nouveau secret nocturne" - ein neues Geheimnis der Nacht. Im rechten vorderen Rand des Bildes ist der Flakon von La Perla J'aime la Nuit abgebildet. Weitere Plakate zeigen das edle Behältnis, das von weitem fast nachtschwarz erscheint, aus der Nähe betrachtet aber in einem wundervollen Lila erstrahlt.
Ein Werbespot startet mit der Einblendung des Labels, jemand legt eine DVD ein, tanzende Füße sind sichtbar und ein loderndes Feuer. Es folgen sinnliche, erotische, gewagte Szenen aus Filmen mit Filmstars wie Demi Moore, Angelina Jolie, Kim Basinger und Tom Cruise. Dazwischen immer wieder der Nachthimmel mit Sternen, dem Mond, einem Liebespaar, das sich umarmt, nackten weiblichen und männlichen Schönheiten am Strand. Alles Szenerien, die sich in der Nacht ereignen und durch die Dunkelheit ihren ganz eigenen Charakter von Erotik erhalten. Am Ende erscheint der Flakon von La Perla J'aime la Nuit.