Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Marc Jacobs Splash Collection, die fruchtig-frischen Sommerdüfte

Bei der Duftserie Marc Jacobs Splash Collection handelt es sich um limitierte Sommerdüfte, die besonders leicht und angenehm sind. Damit die Düfte auch in der Sonne getragen werden können, enthalten sie besonders wenig Alkohol. Die Duftserie Marc Jacobs Splash Collection gibt es schon seit dem Jahr 2006 und ist regelrecht zur Tradition geworden.
Die leichten Düfte sind frisch, fruchtig und absolut nicht aufdringlich. Sie sind für den Sommer gemacht und keineswegs schwer oder erdrückend. Selbst an heißen Tagen sind sie ein treuer Begleiter, der immer wieder gute Laune verbreitet. Trotz des limitierten Verkaufs der Sommerdüfte werden immer wieder beliebte Kompositionen aus der Serie erneut auf den Markt gebracht. Die unterschiedlichen Düfte der Duftserie Marc Jacobs Splash Collection können je nach Tageslaune verwendet werden. Mal frisch und kühl, mit Cumber, dann frisch-floral mit Cotton, blumig-holzig mit Rain oder fruchtig-aromatisch mit Pear. Nicht jeder Sommertag ist gleich, daher trifft die Duftauswahl der Duftserie Marc Jacobs Splash Collection immer den richtigen Nerv, wenn der Duft zum Tag oder zum Anlass gewählt wird. Jeder Duft wird als leichtes Eau de Toilette angeboten. Marc Jacobs Splash Collection ist so ausgewogen und abwechslungsreich, dass jeder seinen Lieblingsduft finden kann.
aller Kunden bewerten
Marc Jacobs Splash Collection positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Toller Duft
Ein toller Duft kann ich nur jedermann empfehlen ich liebe diesen Duft er ist frisch spritzig und sehr belebend.Und dann gibt es ihn hier noch zu einem unschlagbaren Preis.

Die Marc Jacobs Splash Collection – das Meisterstück des Designers

Der Parfumeur der Duftserie Marc Jacobs Splash Collection ist ein amerikanischer Designer, der erstmals Duftkreationen entwickelte, die limitiert sind. Die Parfumeure, die ihn bei dieser Aufgabe unterstützen, wählt er alle persönlich aus. Jeder Sommerduft der Duftserie Marc Jacobs Splash Collection ist eine Hommage an die wärmste Zeit des Jahres und weckt bei jedem andere Sommererinnerungen. Marc Jacobs hat sich mit der Duftserie Marc Jacobs Splash Collection einen eigenen Traum erfüllt. Er wollte einen Duft komponieren, der zwar luxuriös und kostbar ist, aber trotzdem gerne und oft verwendet wird, ohne dass ein schlechtes Gewissen aufkommt. Marc Jacobs wuchs bei seiner Großmutter in Manhattan auf, die sehr modebewusst lebte, nachdem sein Vater verstarb, als er 7 Jahre alt war. Sie brachte ihm das Stricken bei.
An der Parsons The New School for Design studierte Marc Jacobs, der 1963 geboren wurde, Design, nachdem er die High School beendet hatte. Seine Großmutter strickte für seine Abschlusskollektion Pullover (im Jahr 1984), die dem Modeunternehmen Perry Ellis ausgesprochen gut gefielen. Marc Jacobs bekam daher für die Pullover den Perry Ellis Golden Thimble Award. Marc Jacobs erhielt als jüngster Designer im Jahr 1987 vom "Council of Fashion Designers of America (CFDA)" den "Perry Ellis Award for New Fashion Talent". Marc Jacobs war ab 1996 einige Zeit lang Design-Berater bei ICEBERG. Robert Duffy war über viele Jahre hinweg sein Geschäftspartner, mit dem er gemeinsam von 1997 bsi 2013 für das französische Modehaus Louis Vuitton tätig war. Seine ersten vier Damendüfte brachte er im Jahr 2001 auf den Markt. Der Duft Splash gehörte dazu. Die Duftserie Marc Jacobs Splash Collection ist seit dem Jahr 2006 erhältlich.

Flakon von Marc Jacobs Splash Collection überzeugt mit edler Schlichtheit

Der Flakon der Duftserie Marc Jacobs Splash Collection ist in jedem Jahr gleich. Die Schlichtheit des edlen Glasflakon ist überzeugend und ansprechend. Der eckige Flakon könnte schlichter kaum sein. Das transparente Kristallglas gibt den Blick auf den unterschiedlich gefärbten Inhalt frei. Jeder Duft hat eine andere, sanfte Farbe, die zum Duft passt. Der schwarze, runde Deckel ist ein krönender Abschluss auf dem Flakon. Die Beschriftung ist puristisch. Lediglich der Namenszug "Marc Jacobs" und der Name des Duftes, sind aufgedruckt. Schwarze Lettern auf weißem Untergrund. Nichts soll den freien Blick auf den Duft trüben. Das Konzept der Duftserie Marc Jacobs Splash Collection ist minimalistisch aber hervorragend umgesetzt. Es sind keine störenden Schnörkel oder pompöse Farben verwendet, die vom Duft ablenken können. Sie gerade und leicht wie der Duft, ist die Gestaltung des Flakons. Da die Duftserie Marc Jacobs Splash Collection im Laufe der Jahre zu einem Klassiker geworden ist, muss auch der Flakon klassisch sein. Er ist zu einem beliebten Sammelobjekt geworden.

Kampagne für Marc Jacobs Splash Collection dezent gehalten

Die Werbekampagne der Duftserie Marc Jacobs Splash Collection ist genauso schlicht gestaltet, wie der Flakon. Der Designer möchte mit seinen Duftkreationen zum Ausdruck bringen, wie angenehm es sein kann, einen Duft aufzutragen, der luxuriös und einzigartig, aber nicht so teuer ist, dass man ihn nicht großzügig verwenden kann. Der Duft soll unbeschwert und leicht sein, keinesfalls eine schwülstige Schwere an heißen Tagen bieten. Die Essenzen müssen nicht sparsam verwendet, haben alle einen Bezug zum Sommer. Marc Jacobs Splash Collection soll an unbeschwerte Urlaubstage erinnern. Die Düfte sollen Bilder aus längst vergangenen Zeiten zu neuem Leben erwecken, die aufgrund der Düfte wieder in Erinnerung gerufen werden. Eine großzügige Anwendung ist erwünscht und soll als angenehm empfunden werden. Alle edlen Wässerchen aus der Duftserie Marc Jacobs Splash Collection sind so ausgewählt, dass sie im Sommer besonders angenehm sind, aber nicht nur ausschließlich an warmen Tagen genutzt werden können. Daher auch der Bezug des Duftes Cotton zu einem weißen T-Shirt. Er kühlt und wärmt genau so, wie ein heiß geliebtes Sommershirt. Diesen Bezug möchte Marc Jacobs in seiner Kampagne vermitteln.