Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.03.2019 03:56 Uhr

Der Duft

Paul Smith Extreme Sport aus dem Hause Paul Smith ist ein neuer und sehr interessanter Duft. Gerade für moderne Männer mit dem Anspruch eines sportlichen und frischen Duftes, der zugleich das gewisse Etwas bietet, ist Paul Smith Extreme Sport genau das Richtige. Dieser Duft ist besonders aromatisch und verführt die Sinne mit seinen holzigen Nuancen. Erst seit 2014 auf dem Markt hat sich Paul Smith Extreme Sport bereits jetzt schon zu einem echten Klassiker entwickelt, der modern und zeitlos ist. Den Auftakt bildet ein bunter Mix der Frische bestehend aus Minze, Zitrone und anderen Zitrusfrüchten. Seinen etwas blumigen und sportlichen Charakter bekommt es in der Herznote, in der sich die Aromen von Geranie, Lavendel und Pfeffer zu einer harmonischen Komposition vereinen. Den Abschluss bildet die Basisnote. Hier finden sich Tonkabohne, Weihrauch und Zeder, die dem Duft seinen maskulinen, holzigen Touch verleihen.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der Parfumeur

Leider kann der Parfumeur, der diesen exzellenten, männlichen Duft Paul Smith Extreme Sport kreiert hat, nicht eindeutig bestimmt werden. Es steht jedoch fest, dass alle Düfte des Designer-Labels Paul Smith entweder durch namhafte Parfumeure selbst oder durch eine Zusammenarbeit mit diesen entstanden sind. So liest sich die Liste der für Paul Smith tätigen Parfumeure wie das Who is who der Weltelite. So finden sich beispielsweise Namen wie Laurent Bruyere, Antoine Lie, Jean-Pierre Bethouart oder auch Nathalie Lorson, um nur einige zu nennen, auf dieser Liste. Alle Parfumeure haben in ihrer Laufbahn schon erfolgreiche Düfte kreiert, die in aller Munde sind. Diese Erfolgsgeschichte geht mit Paul Smith Extreme Sport in die nächste Runde. Mit diesem Duft ist es dem jeweiligen dieser Starparfumeure gelungen, einen modernen, männlichen Duft zu schaffen, der edel, fruchtig und frisch zugleich wirkt. Bereits kurz nach seiner Veröffentlichung hat Paul Smith Extreme Sport es geschafft, sich zu einem echten Klassiker zu entwickeln, was für seinen Parfumeur spricht. Auch die Zusammensetzung der einzelnen Aromen in den jeweiligen Noten und die gegenseitige bzw. unterstützende Wirkung im Wechselspiel sprechen für die Qualität des Parfumeurs. Paul Smith Extreme Sport ist Ausdruck eines starken, selbstbewussten Parfumeurs, der es versteht, Moderne und Tradition zu einem sportlich-frischen Dufterlebnis zu vereinen.

Der Flakon

Der Flakon zu Paul Smith Extreme Sport passt sehr gut zu dem Duft. Er ist aus transparentem, bläulichen Glas gefertigt. Der sportliche und moderne Charakter des Duftes wird durch ihn in bestechender Weise zum Ausdruck gebracht. Dies wird vor allem durch die Farbgebung als auch die Form des Flakons verdeutlicht. Des Weiteren sorgen die sich auf der Seite befindlichen Streifen sowie die im Glas stilisierte Herrensportuhr für diesen Eindruck. Zudem ist der Schriftzug des Parfums und der Marke sportlich-modern gehalten. Die Form des Flakons ist sehr maskulin mit markanten Ecken.

Die Werbung

Die Werbekampagne von Paul Smith Extreme Sport passt perfekt zu dem Duft und seinen Attributen. Sie bringt die den Duft auszeichnenden Eigenschaften in einer sehr beeindruckenden und äußerst gelungenen Art und Weise zum Ausdruck. Vor allem die Farbauswahl ist hier bestens gelungen. Durch das intensive Blau wird der sportliche Charakter des Duftes fein unterstrichen. Hierfür sorgt darüber hinaus die in dem Flakon stilisierte Stoppuhr. Aber nicht nur die Sportlichkeit wird durch die verwendeten Farben symbolisiert. Vielmehr wird hierdurch auch der zeitlose und moderne Charakter von Paul Smith Extreme Sports hervorgehoben. Wenn man sich das Bild einmal ansieht, weiß man als Betrachter sofort, um was es geht. Das liegt daran, dass der Flakon des Duftes etwa die Hälfte des gesamten Bildes beansprucht. Man erkennt also sofort beim ersten Blick, dass es sich um einen Duft handeln muss. Der Name des Duftes und des Labels wird dabei sogar zwei Mal deutlich sichtbar. Zum einen ist er schon von vornherein auf dem Flakon gut zu lesen, was daran liegt, dass die Schrift sowohl in sich als auch zum Flakon einen erstklassigen Kontrast durch die verwendeten verschiedenen Farben bietet. Zum anderen wird der Name des Duftes und des Labels in gleicher Schriftform und den gleichen Farben in der rechten Hälfte des Bildes dargestellt. Dies bietet an sich wiederum einen perfekten Kontrast zum schwarzen Hintergrund.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.