Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.01.2019 03:54 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 173,30
Mehr Informationen:

Hochwertige Seren von Perricone für geschmeidige Haut

Wer der Haut etwas Gutes tun will, sollte einen Blick auf die Produkte aus der Serie Perricone MD No Foundation werfen. Diese Seren nutzen hochwertige Neuropeptide, um gestresste Haut zu pflegen und zu regenerieren. Sie verwöhnen die Haut mit einer angenehmen Textur und ziehen schnell ein. Auf diese Weise werden die hochkonzentrierten pflanzlichen Wirkstoffe besonders schnell zur Geltung gebracht. Die Gesichtshaut wird rundum erfrischt und erstrahlt in neuem Glanz. Es stellt sich ein geschmeidiger, ebenmäßiger und jugendlicher Teint ein. Außerdem festigen die Seren von Perricone die Haut und ungünstigen Umwelteinflüssen. Darüber hinaus werden der Gesichtshaut genügend Feuchtigkeit sowie wichtige Nährstoffe, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente zugeführt. Auf diese Weise minimieren die Seren von Perricone Falten, Linien und Unebenheiten. Sie gleichen ebenso den Teint farblich aus und sorgen für ein natürliches und frisches Erscheinungsbild. Die Seren aus der MD No Foundation Serie verfeinern die Poren und schützen so die Haut vor Ablagerungen und Verschmutzungen. Zudem verfügen die Seren über den Lichtschutzfaktor 30, der die Haut vor schädlichen UV-Strahlen schützt. Die leichte und angenehme Textur fühlt sich wie eine zweite Haut an. Sie ist atmungsaktiv und bietet ein halbmattierendes Finish. Die Seren von Perricone sind einfach und flexibel anzuwenden. Vor Gebrauch werden sie gut geschüttelt, um Pigmente und Mineralien zu vermischen. Dann gibt man drei bis vier Tropfen auf die Handfläche, verreibt sie und tupft sie anschließend auf Wangen, Stirn und Kinn. Man beginnt mit einer dünnen Schicht und kann bei Bedarf eine weitere hinzufügen. Die verschiedenen Seren aus der Serie MD No Foundation können für eine ergiebige Anwendung gemischt werden. Auf diese Weise erhalten sie einen besonders warmen Farbton und mit den dunkelen Tönen auch eine starke Deckkraft. Mit Hilfe der Mischung kann man die Seren für den eigenen Hautton optimieren und erhalten so ein besonders natürliches Finish. Alle Produkte aus der Serie Perricone MD No Foundation sind dermatologisch getestet. Sie sind sehr hautfreundlich und für jeden Hauttyp geeignet. Setzen auch Sie für eine Optimierung der Hautpflege auf die ergiebigen Seren aus der Serie Perricone MD No Foundation.

Die No Foundation Serie im eleganten Verpackungsdesign

Die Produkte aus der beliebten Serie Perricone MD No Foundation überzeugen nicht nur mit einer vorzüglichen Wirksamkeit, sondern auch mit einem eleganten Verpackungsdesign. Die Seren sind in schlanken Fläschchen in Sandfarben erhältlich. Auf der Vorderseite sind eine schwarze Aufschrift und das Perricone-Logo zu sehen. Auf der Rückseite werden Hinweise auf die Inhaltsstoffe und Anwendungsweise gegeben. Vor Gebrauch sind die Glasfläschchen gut zu schütteln. Für ein präzises, sparsames und sauberes Dosieren ist in den Verschluss eine Pipette eingelassen. Mit ihr lassen sich die Seren tropfenweise gezielt auf Problemzonen aufbringen. Nach der Anwendung werden die Fläschchen mit dem Drehverschluss wieder sicher verschlossen. Überschüssige Mengen aus der Pipette gelangen automatisch ins Fläschchen zurück. Die kompakten und handlichen Fläschchen strahlen im Bad Eleganz aus, eigenen sich aber auch für die Reise und für unterwegs. Die einzelnen Serentypen aus der Serie MD No Foundation sind über eine farbliche Kennzeichnung auf dem Etikett leicht zu unterscheiden.

Seren für Pflege und Schutz der Haut

Die Produkte aus der Serie Perricone MD No Foundation bringen der Haut Elastizität, Frische und Glanz zurück. Die Seren von Perricone lassen sich gezielt mit einer Pipette auf Problemzonen zur Anwendung bringen. Mit speziellen Neuropeptiden bauen sie gestresste Haut wieder auf und geben ihr mehr Festigkeit und Geschmeidigkeit. Pflanzliche Wirkstoffe regenerieren die Haut und sorgen für einen gleichmäßigen und frischen Teint. Die Seren von Perricone schützen die Haut wirksam und lang anhaltend vor Trockenheit und ungünstigen Umwelteinwirkungen. Dazu gehört auch starke Sonnenstrahlung, denn die Seren sind mit dem Lichtschutzfaktor 30 ausgestattet. Sie verkleinern zudem die Poren und bewahren die Haut auf diese Weise vor Neuverschmutzung. Alle Seren aus der Serie MD No Foundation zeichnen sich durch eine leichte und angenehme Textur aus, die schnell einzieht und intensiv wirkt. Die Serie Perricone MD No Foundation liegt in drei Varianten vor, die bei Bedarf auch gemischt werden können. Foundation 01 Fair to Light hellt den Teint auf und bringt die Haut wieder zum Strahlen. Fahle und blasse Haut erhält einen natürlichen und frischen Glanz. Foundation 02 Light to Medium beruhigt, erfrischt und regeneriert die Haut. Neuropeptide gleichen Unebenheiten, Fältchen und Linien aus. Der Teint wird ebenmäßig, geschmeidig und jugendlich gestaltet. Die Textur ist leicht und hautverträglich. Sie schützt empfindliche Gesichtshaut vor starker Sonneneinstrahlung, Trockenheit und ungünstigen Umwelteinflüssen. Das Foundation Serum vereint die Eigenschaften eines Anti-Aging-Serums und einer Foundation. Mit effektiven Neuropeptiden wird die Haut schnell regeneriert und erhält einen geschmeidigen, frischen und ebenmäßigen Teint. Auch Farbabweichungen werden ausgeglichen. Zugleich bietet diese Variante eine gute Deckkraft und eignet sich vorzüglich für die Vorbereitung des Make-ups. Die Gesichtshaut bleibt den ganzen Tag über widerstandsfähig und makellos. Um die Seren von Perricone punktgenau auf den eigenen Hautton abzustimmen, können sie nach Bedarf gemischt werden. Setzen auch Sie für Pflege, Regeneration und Make-up-Vorbereitung auf Foundation 01 Fair to Light, Foundation 02 Light to Medium und Foundation Serum aus der Serie Perricone MD No Foundation.