Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Der Duft

Salvatore Ferragamo Attimo ist ein durch und durch blumiges Eau de Parfum, das durch einen cremig zarten und würzigen Fond einen besonders eleganten Charakter bekommt. Kreiert wurde das Salvatore Ferragamo Parfum Attimo, das im September 2010 auf den Markt kam, von den beiden Parfumeuren Jean-Pierre Bethouart und Annick Menardo.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Eröffnet wird der Duft des italienischen Modelabels von einer erfrischenden und leicht aquatischen Kopfnote aus Lotus und Birne. Die Herznote des blumigen Eau de Parfum basiert gänzlich auf verschiedensten Blüten. Gardenie, Pfingstrose und der Duft der exotischen Fragipani-Blüte vereinen sich hier zu einem lieblichen und anmutigen Bouquet. Abgerundet wird Salvatore Ferragamo Attimo von einem würzigen und verführerischen Fond aus Moschus, Sandelholz und cremigem Patchouli.
aller Kunden bewerten
Salvatore Ferragamo Attimo positiv
4 oder 5 Sterne

4,62 von 5 Sternen — basierend auf 8 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Super schöner Duft
Attimo von Ferragamo ist ein ganz besonderer Duft, er hält sehr lange auf der Haut und ist gut verträglich. Was mich persönlich stört ist die harte Flasche, eine Tube wäre mit Sicherheit besser. Ich habe Attimo trotzdem schon sehr oft weiter empfohlen.
Kommentar von vom
ATTIMO
Warm-fruchtig mit leicht herber Birne, zu jeder Gelegenheit und Tageszeit tragbar. Auf meiner Haut hält der Duft mehrere Stunden. Sehr angenehm.
Kommentar von vom
Leider Fehlkauf
Lotion ist sehr angenehm und duftet schön,nur sie aus der Flasche rauszukriegen ist sehr schwer. Die Flasche ist hart und man muss lange schütteln bevor etwas auf der Hand hat. Deswegen werde ich die Lotion nie wiederkaufen und empfehle nicht weiter. Für das Geld viel zu unhandlich

Der Parfumeur

Kreiert wurde der Salvatore Ferragamo Damenduft Attimo im Jahr 2010 von den beiden Parfumeuren Jean-Pierre Bethouart und Annick Menardo. Bethouart, der vn 1981 bis 1987 für das französische Duftimperium Givaudan tätig war, arbeitet seit 1988 für Firmenich und kreierte dort unter anderem Düfte für Givenchy, Versace und Cerruti. Zu seinen größten Erfolgen zählen Düfte wie Ange ou Demon von Givenchy, Versace Red Jeans und The Dreamer, ebenfalls von Versace.
Annick Menardo hingegen, kann schon auf eine längere Karriere als Parfumeurin zurückblicken. Im Laufe ihrer Karriere schuf die Parfumeurin unzählige Düfte für große Modemarken. Darunter beispielsweise den Lancome Damenduft Hypnose, den Damenduftklassiker Hypnotic Poison von Dior, sowie zahlreiche Düfte für Lolita Lempicka, Lacoste und Yves Rocher.

Der Flakon

Der geradlinige und sinnlich feminine Duft des Eau de Parfum Attimo von Salvatore Ferragamo wurde optisch in einem etwas verspielteren Flakon gestaltet. Der durchsichtige Glasflakon, der den Blick auf die zart bernsteinfarbene Flüssigkeit des Duftes freigibt, scheint aus mehreren runden Gliedern zu bestehen. Die Grundform des Flakons ist zylindrisch, macht aber den Eindruck, als würde er aus zahlreichen versetzt aufeinander geschobenen Glasringen bestehen. Einer dieser "Ringe" wird zusätzlich von einem metallischen Band umschlossen, auf den der Name des Eau de Parfums "Attimo" in roten geradlinigen Lettern gedruckt wurde.
Das geschwungene Logo "Salvatore Ferragamo" wurde ebenfalls in rot gehalten und befindet sich im unteren Teil des Flakons. Geziert wird der Attimo Flakon von einer, ebenfalls zylinderförmigen, Verschlusskappe, die aus dem gleichen metallischen Material besteht, wie das bereits erwähnte Band. Zusätzlich wird die metallene Verschlusskappe von einer durchsichtigen, ebenfalls zylinderförmigen Kunststoffhülle umschlossen.

Die Werbung

Das Gesicht der Kampagne rund um den Salvatore Ferragamo ist das amerikanische Model Dree Hemingway, die Urenkelin des amerikanischen Autors Ernest Hemingway. Das Model, das zeitweise auch als Schauspielerin tätig ist, lief bereits Catwalk Shows für bekannte Designer wie Givenchy, Calvin Klein, Lagerfeld, Chanel und die britische Trendmarke Topshop. Im Bereich der Werbung war Hemingway bereits in Modekampagnen für Gucci, Valentino, H&M, Chanel und Paco Rabanne zu sehen.
Dree Hemingway ist das Gesicht der Attimo Kampagne von Salvatore Ferragamo, 2010.
Derzeit ist Dree Hemingway das Gesicht der aktuellen Gianfranco Ferré Kampagne. Mit der Kampagne zu Salvatore Ferragamo Attimo stand die schöne Amerikanerin das erste mal für eine Duftkampagne vor der Kamera. Fotografiert wurde die Attimo Kampagne vom amerikanischen Fotograf Craig McDean, Stylist am Set war Karl Templer.