alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.01.2019 03:56 Uhr

Der Duft

S.T. Dupont Passenger Escapade pour Femme ist, ein Duft für den Abend, eine Reise oder das legere Date. Frauen können schon durch die Kopfnote die Köpfe der Männer aus subtile Art verdrehen, da die Süße aus Schwarzer Johannisbeere und Granatapfel perfekt mit der sauren Grapefruit und Zitrone harmoniert. Die S.T. Dupont Passenger Escapade pour Femme Basis für das Herz ist gelegt und dieses begeistert durch eine äußerst geheimnisvolle Rose, umspielt von rauchigem Jasmin und würziger Magnolie, versehen mit einem süßen Akzent aus Pfirsichen, die das Parfum zugänglicher gestalten. Der Abschluss ist etwas verrucht, jedoch elegant dank dem weißen Moschus, Patschuli und einer besonderen Note aus Himbeeren, die die Weiblichkeit des Duftes in den Vordergrund rücken. Die Kombination aus Moschus, floraler Besonderheit und saurer Süße ist das Highlight von S.T. Dupont Passenger Escapade pour Femme und das zeigt sich als Eau de Parfum in einer Haltbarkeit von mehr als zwölf Stunden.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der Parfumeur

S.T. Dupont Passenger Escapade pour Femme gehört zu einer Kollektion von mehr als 30 Düften des französischen Labels und erschien zur gleichen Zeit wie das männliche Pendant 2014. Die ersten Düfte erschienen 1998 und wurden, der Tradition gemäß, für Frau und Mann veröffentlicht. S.T. Dupont pour Femme ist ein floraler Chypre-Duft, während die pour Homme-Version würzig und rauchig gestaltet wurde. Noses hinter diesen beiden Düften waren Gerard Anthony, bekannt für D for men für Alfred Dunhill, und Bertrand Duchaufour, der für seine Acqua di Parma-Düfte bekannt ist. Eine Vielzahl von Parfums wurden bei Dupont mit der Hilfe unterschiedlicher Noses erzielt, doch geht die Geschichte des Hauses auf das Jahr 1872 zurück und Luxus-Accessoires haben es vor allem im Bereich der Royalty bekannt gemacht. Feuerzeuge sind die Design-Highlights und Düfte werden im hauseigenen Labor hergestellt. So auch S.T. Dupont Passenger Escapade pour Femme, das aus der Regie der Marke stammt. Weitere bekannte Parfumeure, die von Dupont verpflichtet wurden, waren unter anderem Antoine Maisondieu mit S.T. Dupont L'Eau for men von 2004, Christophe Raynaud mit S.T. Dupont Intense pour Homme, 2009, und Christiane Plos, die mit ihrer Vorstellung der Rose in Rose for women, 2009, weitere florale Aspekte in die Produktlinie Duponts einführte.

Der Flakon

Der Flakon des S.T. Dupont Passenger Escapade pour Femme Parfums spricht für das gesamte Label, denn hier wurde die Form einem Feuerzeug nachempfunden, welches mit Leder während des Transports geschützt ist. Der S.T. Dupont Passenger Escapade pour Femme Verschluss aus silbernem Metall wird einfach aufgeklappt und kann somit innerhalb kurzer Zeit verwendet werden. Das originale Leder ist in einem hellen Rotton gehalten und es verbirgt das durchsichtige Glas, um nicht den Blick auf die Flüssigkeit zu gewähren. Es wurde mit feinen Nähten und einem Label aus Stoff versehen, das den Namen der Edelmarke trägt.

Die Werbung

S.T. Dupont ist einer der bekanntesten Hersteller aus Frankreich im Bereich Leder und Feuerzeuge. Schon seit über einem Jahrhundert ist S.T. Dupont im Betrieb und S.T. Dupont Passenger Escapade pour Femme stellt einen der modernen Düfte von 2014 dar und wu rde nicht beworben, nur mit einigen Bildern versehen, die sich elegant und in der typischen Art des Labels rein auf den Flakon und die Verpackung fokussieren. Da es gleichzeitig zur männlichen Version von Passenger Escapade erschienen ist, findet sich ein Werbebild, das beide Flakons und die zugehörigen Verpackungen zeigt. Sie bilden einen ansprechenden Kontrast aufgrund von Rot und Blau, die durch das hochwertige Leder noch besser zum Ausdruck kommen. Bei der Fotografie wurde auf einen weißen Hintergrund gesetzt, der nur die Düfte an sich betont und dadurch die Präsenz dieser erhöht. Die Verpackung des S.T. Dupont Passenger Escapade pour Femme Duftes zeigt ein Schiff auf großer See und ist wie eine Karte für Seefahrer gestaltet.