Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.06.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Der Duft

Das Parfum Tom Ford Violet Blonde ist ein blumig, holziges Dufterlebnis mit Moschusakzenten für moderne Frauen, die wissen was sie wollen. In der Kopfnote entfalten sich die fruchtigen Nuancen aus saftiger Mandarine, rosa Pfeffer und Veilchenblatt. Diese gehen mit der blumigen Herznote aus Iris, Irisbutter, Sampaguita und Jasmin eine harmonische Verbindung ein. Die Basisnote mit Moschusakzenten, Vetiver, Benzoe, Zeder und Wildleder gibt dem Duft Tom Ford Violet Blonde eine ganz eigene, außergewöhnliche Note.Sinnliche, blumige Akzente stehen für Glamour und die perfekte Portion Luxus. Tom Ford Violet Blond steht für klassische Sinnlichkeit, Opulenz und Eleganz. Das außergewöhnliche Parfum bezeichnet eine Klasse für sich. Die feinen Duftnoten entfalten sich nach und nach und geben Violet Blonde eine facettenreiche Ausstrahlung. Das Parfum passt zu jeden Anlass und umgibt seine Trägerin mit einer charismatischen, sinnlichen Aura. Die Duftkomposition ist für einen edlen Ball genauso gut geeignet wie in der Freizeit oder im Job. Tom Ford Violet Blond wirkt verführerisch und zugleich unschuldig. Frauen können so alle Seiten ihrer individuellen Persönlichkeit betonen.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Tom Ford Violet Blonde positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Toll
Ich habe meinen Duft gefunden. Wie auf mich zugeschneidert. Eine Komposition die sich im Laufe des Tages erst entfalet. Bleibt lange erhalten. Rchtig toll.

Der Parfumeur

Tom Ford wurde im Jahr 1961 in Austin geboren. Er verlebte seine Kindheit in Santa Fe in New Mexico und begann später in New York das Studium der Kunstgeschichte an der New York University, welches er doch nicht zu Ende brachte. Im Jahr 1986 begann Tom Ford dann ein Architektur-Studium, welches er an der Parsons School of Design in Paris abschloss. Er hatte sich zum Ziel gesetzt, Fashion-Designer zu werden und ließ sich dabei von Calvin Klein inspirieren. Er war nach seinem Abschluss zunächst bei Perry Ellis und Cathy Hardwick beschäftigt. 1990 wurde er von Dawn Mellow, die damals Kreativdirektorin bei Gucci war, entdeckt. Tom Ford brachte es bei Gucci im Jahr 1992 zunächst zum Design-Direktor und zwei Jahre später zum Kreativ-Direktor. Sein Durchbruch gelang ihm im Jahr 1995. Er verlieh dem Label Gucci eine ganz neue Brillanz und förderte den glamourösen Look.
Auch als Parfumeur machte er sich bei der Kundschaft beliebt. Er kreierte den Duft Gucci Envy, der für viel Begeisterung sorgte. Nachdem im Jahr 2000 die Marke Yves Saint Laurent an Gucci überging, arbeitete Tom Ford für beide Unternehmen als kreativer Direktor. Ende des Jahres 2003 gründete Ford gemeinsam mit Domenico de Sole, dem Präsidenten der Gucci-Gruppe, sein eigenes Label mit dem Namen "Tom Ford". Zu seinen bekanntesten Düften zählen Tom Ford Violet Blonde, Black Orchid, Velvet Orchid, Mandarino de Almalfi, verschiedene Signature Düfte für Damen und Herren, um nur einige wenige zu nennen.

Der Flakon

Das Parfum Tom Ford Violet Blonde präsentiert sich im Parfumbehälter im Retro-Stil. Seine klaren, abgerundeten Formen geben dem Flakon einen weiblichen Touch. Durch sein transparentes Glas, wird der Blick direkt auf den goldenen Duft gelenkt, der charismatisch schimmert und so den Duft optimal symbolisiert. Ein goldener Verschluss krönt die Parfumflasche und rundet das elegante Gesamtbild ideal ab. Der Flakon von Tom Ford Violet Blonde überzeugt mit seinem klassisch-puristischen Design und verkörpert Luxus und Extravaganz. Auch die dazugehörige, violette Faltschachtel spiegelt das klare, minimalistische Design der Duftflasche. Ein kleines, eher unauffälliges goldenes Etikett im unteren Teil der Verpackung enthält den Namen des Designers und die Duftbezeichnung.

Die Werbung

Tom Ford Violet Blonde wird in verschiedenen Werbekampagnen präsentiert. Eine Printwerbung zeigt eine schöne blonde Frau, die in einem Meer von dunkelvioletten Veilchenblüten liegt und sinnlich in die Kamera blickt. Ihr Make-up mit dunkelrotem Lippenstift, welches an Beerentöne erinnert und dem dazu passendem Lidschatten, ist außerordentlich glamourös. Die attraktive Frau fasst sich mit einer Hand verführerisch ans Gesicht. Ihre Fingernägel sind ebenfalls mit violettem Nagellack versehen. Alles ist hier perfekt auf den Duft Tom Ford Violet Blonde abgestimmt. Neben der Frau, im Bett aus Veilchen, liegt der Flakon des sinnlichen Parfums. Als Überschrift sind in großen weißen Buchstaben der Markenname TOM FORD und die Parfumbezeichnung VIOLET BLONDE dargestellt. Andere Printkampagnen zeigen nur den Flakon und die Faltschachtel des Parfums in Großformat vor einem tiefschwarzen Hintergrund. Auch hier vermittelt die Werbung stilvolle Eleganz und einen Hauch Luxus. Der Duft Tom Ford Violet Blonde wird in den Werbekampagnen perfekt in Szene gesetzt. Dem Betrachter wird Extravaganz und Sinnlichkeit des außergewöhnlichen Parfums optimal vermittelt.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.