Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.01.2019 03:56 Uhr

Van Cleef & Arpels Van Cleef, der fruchtig-florale Damenduft

Van Cleef & Arpels Van Cleef ist ein äußerst interessanter Duft, der mit vielen Facetten daher kommt. Diese Art lässt ihn wie einen kostbaren Diamanten erscheinen, dessen Schliff einzigartig ist. Der Duft Van Cleef & Arpels Van Cleef besticht mit seinen herrlichen, weichen Duftnuancen, die ihn sehr feminin wirken lassen. Die verwendeten Bestandteile dieses fruchtig und floral harmonisch abgestimmten Dufts machen ihn unverwechselbar.
In der Kopfnote von Van Cleef & Arpels Van Cleef vermischen sich die Essenzen von Galbanum, Bergamotte, Erdbeeren und Neroli zu einem extravaganten und erstklassigen Dufterlebnis. In der Herznote findet man eine Harmonie aus Rosen, Heliotrope, Jasmin, Nelke, Orangenblüte, Ylang Ylang und Geranie, die die florale Komponente des Duftes besonders weich unterstreichen und zum Ausdruck bringen.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Abgerundet wird diese sehr sinnliche Duftkomposition durch die sehr interessante Basisnote. Hier findet sich eine perfekt aufeinander abgestimmte Mischung bestehend aus Moschus, Vanille, Tonkabohne und Zedernholz. Dieser beeindruckende Duft, der eine sehr verführerische Wirkung mit sich bringt, ist seit 1993 erhältlich und für alle Anlässe als auch den Alltag bestens geeignet. Van Cleef & Arpels Van Cleef ist der Duft für moderne unabhängige Frauen, die ihre sinnliche Seite betonen und hervorheben möchten.
aller Kunden bewerten
Van Cleef & Arpels Van Cleef positiv
4 oder 5 Sterne

4,5 von 5 Sternen — basierend auf 8 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Immer wieder gerne
Seit über 20 Jahren benutze ich dieses Parfum und bin heute noch verliebt in dieses! Jeder, der es an mir riecht, ist begeistert und fragt mich nach dem Namen.
Kommentar von vom
Parfüm
Das Parfum ist seit Jahren mein Duft und ich habe noch kein anderes Produkt gefunden was mir persönlich so gefällt wie das von Van Cleef. Er ist eben einzigartig und auch die Aufmachung sieht sehr gut aus. Es ist nur sehr schade, dass ich bei Ihnen meinen Duft nicht mehr bekommen kann.
Kommentar von vom
Wohlfühlklassiker
Ein Duft, der mir schon lange gefällt für einen Spitzenpreis!!! Pudrig, blumig und langanhaltend ohne aufdringlich zu sein!!!!

Star-Parfumeur Pascal Giraux kreierte Van Cleef & Arpels Van Cleef

Es gibt Parfumeure, die landen einen Hit nach dem anderen. Und dann gibt es welche, denen gelingt in ihrem Arbeitsleben nur ein einziges, dafür aber auch unvergleichliches Meisterwerk. Pascal Giraux scheint so ein Parfumeur zu sein. Wer sich über den Franzosen sachkundig machen will, stößt bald an Grenzen. Es ist kaum etwas über diesen Mann zu erfahren, der 1993 den Duft Van Cleef & Arpels Van Cleef geschaffen hat. Allein der Versuch, herauszufinden, für welche anderen Parfums er denn noch verantwortlich zeichnet, läuft weitgehend ins Leere.
Van Cleef & Arpels Van Cleef ist allem Anschein nach das zentrale Produkt seiner Karriere. Das verwundert etwas, deutet dieses Parfum doch ohne Wenn und Aber darauf hin, dass sein Schöpfer ein absoluter Meister seines Fachs sein muss. Mehr noch: Die ebenso raffinierte wie ausgewogene Komposition offenbart einen virtuos mit den einzelnen Komponenten jonglierenden Künstler allerersten Ranges. Großes handwerkliches Können, reichlich Talent und eine nachgerade geniale Inspiration wird man diesem Pascal Giraux definitiv unterstellen können.
Wie jedes große Parfum wirkt auch Van Cleef & Arpels Van Cleef auf eine höchst gegenwärtige Art und Weise zeitlos. Es ist ein Duft, der der Nase, die ihn ersonnen hat, zweifellos zur höchsten Ehre gereicht. Dass Pascal Giraux in der ansonsten höchst auskunftfreudigen Szene trotzdem so etwas wie ein Geheimnis bleibt, passt andererseits aber auch wieder ganz gut. Es unterstreicht nämlich nur noch zusätzlich die Magie dieses Produkts. Man kann bedauern, dass Giraux offenbar keine weiteren Düfte kreiert hat. Im Grunde aber reicht ein Geniestreich im Leben ja vollkommen aus. Van Cleef & Arpels Van Cleef ist so ein Geniestreich.

Flakon von Van Cleef & Arpels Van Cleef glänzt wie ein Edelstein

Im besten Fall spiegelt der Flakon eines Parfums seinen Inhalt wider. Er vermittelt einen optischen Eindruck von etwas, was sich mit dem Auge nicht erfassen lässt - von einem Duft nämlich. Dem Flakon des Parfums Van Cleef & Arpels Van Cleef gelingt das auf höchst beeindruckende Weise. Er unterstreicht nämlich die Wertigkeit dieses außergewöhnlichen Dufterlebnisses.
Es kommt daher wohl nicht von ungefähr, dass er an einen raffiniert geschliffenen Edelstein erinnert. Der Eindruck, der dadurch entsteht, liegt auf der Hand: Das Gefäß muss etwas äußerst Kostbares, Rares, Außergewöhnliches enthalten. Gleichzeitig steht die Form für Luxus und die Lust an der Schönheit. Der goldgelbe Schimmer der Flüssigkeit, der durch das geschliffene Glas strahlt, unterstreicht diese Anmutung nur noch zusätzlich.
Die Idee des Edelsteins wird dabei konsequent bis hin zum Verschluss durchgehalten. Er wirkt nämlich wie ein zweiter, in edlem Metall gefasster Edelstein und setzt dem Ganzen gewissermaßen die Krone auf. Auch deswegen ist dieser Flakon definitiv ein Hingucker.

Kampagne für Van Cleef & Arpels Van Cleef wirbt mit magischen Bildern

Die Werbekampagne, mit der der Hersteller sein Parfum Van Cleef & Arpels Van Cleef beworben hat bzw. bewirbt, ist eine höchst raffinierte Mischung aus Understatement und Opulenz. Zum einen wird hier ganz klar tief gestapelt. Es gibt weder eine Geschichte, die es zu erzählen gilt, noch ein Gesicht oder gar eine Berühmtheit, die den Duft bewirbt. Stattdessen setzt man ganz und gar auf den Flakon und die dazugehörige Kartonverpackung.
Allem Anschein nach will man sich auf das Wesentliche konzentrieren. Die Botschaft dahinter ist natürlich klar: Der Duft Van Cleef & Arpels Van Cleef hat es nicht nötig, groß auf die Pauke zu hauen. Das Produkt steht gewissermaßen für sich selbst. Freilich ist das nur die halbe Wahrheit. Flakon und Karton werden nämlich überaus gekonnt in Szene gesetzt. Die an einen geschliffenen Edelstein erinnernde Glasverpackung funkelt und strahlt dabei kostbar und verführerisch.
Der goldene, an seltenen Bernstein gemahnende Inhalt kontrastiert wunderbar mit dem reinen Glas. Klar, dass das ungemein luxuriös und hochwertig wirkt. Gleichzeitig drückt sich darin eine stilvolle Eleganz aus. Unterstrichen wird das noch durch die Schlichtheit des in den Anzeigen direkt neben dem Flakon platzierten Kartons und durch die in eindringlichem schwarz gehaltene Schrift.
Der Betrachter erfährt somit allein durch diese Bildkombination schon eine ganze Menge über diesen außergewöhnlichen Duft. Er wird darüber hinaus geradezu magisch angezogen, ohne dass das Ganze auch nur ansatzweise aufdringlich oder plump wirken würde. So gesehen lässt sich die Werbekampagne natürlich als zauberhafte Kaufverführung verstehen. Dieser Ansatz wiederum passt natürlich perfekt zum Produkt, das ja schon per se verführen soll.