Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Caudalie Soleil des Vignes

Der Duft +

CAUDALIE Soleil des Vignes - Der unwiderstehliche Duft eines unbeschwerten Sommertags

Mit dem betörenden CAUDALIE Soleil des Vignes holen Sie sich auch an kalten Wintertagen den Sommer nach Hause. Der warme, sonnige Damenduft erinnert mit seiner tropischen Süße und sanften Cremigkeit an einen unbeschwerten Sommertag, an wärmende Sonnenstrahlen auf leicht gebräunter Haut und pure Entspannung.

Eröffnet wird die köstliche Komposition von einer zitrisch-herben Kopfnote aus saftiger Mandarine und grünem Bitterorangenblatt. In der Herznote präsentiert sich das CAUDALIE Soleil des Vignes cremig-süß. Exotisch-weiche Kokosnuss trifft auf die sinnliche Verführung zarter Jasminblüten und die feinen Zitrusnuancen von Petitgrain. Die gourmandig-süße Vanillebasis vollendet den betörenden Duft.

Das exklusive CAUDALIE Soleil des Vignes begeistert mit seiner sommerlichen Leichtigkeit und verführerischen Süße. Aber auch optisch weiß der Duft zu überzeugen. Der schicke Flakon spiegelt mit seiner schlichten Form und der warmen Farbgestaltung den sonnigen Charakter der aufregenden Komposition perfekt wider. Das schlanke, zylindrische Fläschchen ist aus einem hochwertigen Glas gefertigt, das den Blick freilässt auf die kostbare Flüssigkeit in seinem Inneren. Der zarte Farbverlauf von Kristallklar zu einem warmen, satten Gelbton wirkt modern, unbeschwert und sommerlich - ganz so wie der Duft selbst. Das CAUDALIE-Logo und der Name des Parfums finden sich in einem feinen Weiß am unteren Ende des Flakons. Ein silbern-glänzender Sprühkopf und eine transparente Verschlusskappe vollenden den eleganten Look.

CAUDALIE - das ist nicht nur der Name der Marke hinter dem bezaubernden CAUDALIE Soleil des Vignes, sondern auch die Maßeinheit für den Abgang eines edlen Weines. Für ein Kosmetikunternehmen mag die Namenswahl auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, könnte für dieses Label aber kaum passender sein. Das französische Unternehmen ist nämlich bekannt für seine innovativen Pflegeprodukte, die sich die außergewöhnlichen Anti-Aging-Eigenschaften der Weintrauben zunutze machen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1995 von Mathilde Thomas, deren Eltern das bekannte Weingut Château Smith Haut Lafitte führen, und ihrem Mann Thomas. Die hochwertigen Kosmetika überzeugten schnell und nur wenige Jahre später eröffneten die Gründer ihr erstes Vinotherapie-Spa, in dem Kunden und Kundinnen sich mit Weintrauben-basierten Produkten rundherum verwöhnen lassen können. Mit modernster Forschung gelingt es CAUDALIE immer wieder, neue und innovative Produkte zu kreieren, ohne dabei die Tradition aus den Augen zu verlieren. Auch heute ist das Unternehmen noch in Familienhand und wird weiterhin sehr erfolgreich von Mathilde und Thomas geführt.

Für die Komposition des umwerfenden CAUDALIE Soleil des Vignes hat das französische Kosmetikunternehmen eine ganz große Parfümeurin gewinnen können: Olivia Giacobetti. Die 1966 geborene Nase begann ihre Karriere in der Parfümerie bereits im zarten Alter von nur 16 Jahren, als sie eine Stelle bei Annick Goutal erhielt. Ein Jahr später wechselte sie zu Robertet, wo sie sieben Jahre als Assistant Perfumer verbrachte.

1990 gründete Giacobetti, damals erst 24 Jahre alt, ihr eigenes Unternehmen Iskia, in dem sie als unabhängige Parfümeurin arbeitete und Parfums für einige der größten Marken kreierte, unter anderem Diptyque, L'Artisan Parfumeur und Hermès. Ihre einzigartigen und außergewöhnlichen Kompositionen machten die junge Frau schnell zu einer der begehrtesten Nasen der Branche und verhalfen ihr zu einem ausgezeichneten Ruf. Auch heute ist Giacobetti noch als unabhängige Parfümeurin tätig und nach wie vor extrem gefragt.

Kopfnoten:
Bitterorangenblatt
Mandarine
Herznoten:
Kokosnuss
Petitgrain
Jasmin
Basisnoten:
Vanille
Erscheinungsjahr:
2020
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-12% unter UVP1