Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Mancera Gold Label Collection

Der Duft +

Mancera Gold Label Collection: Grüße aus dem Orient

Die Mancera Gold Label Collection ist eine Duftserie exquisiter Parfums für Sie und Ihn. Zu ihren Highlights zählen der Unisexduft Instant Crush, der mit einem süß-blumigen Bouquet verzaubert. Eine kräftige Zitrone in der Kopfnote verführt zusammen mit Safran und einem Schuss Ingwer ägyptischen Jasmin, Amber und marokkanische Rose in der Herznote. In der Basisnote klingt der Duft auf weißem Moschus, Vanille, Sandelholz und Eichenmoos aus. Das Unisexparfum Hindu Kush geht mit seiner elektrisierenden Mischung aus Cannabis, Labdanum, Gewürzen, Patchouli und weißem Moschus in eine herbe Richtung. Weitere Düfte aus der Mancera Gold Label Collection sind Amber Fever, Kumkat Wood, Sicily, Soleil d'Italie, Gold Intensive Aoud, Crazy for Oud, Gold Incense, Fig Extasy, Wild Fruits und Vetiver Sensuel. Zu den neuesten Kreationen gehören Pearl, Feminity, Instant Crush, Royal Vanilla und Melody of the Sun. Alle Düfte zeichnen sich durch eine überdurchschnittlich hohe Haltbarkeit und kräftige Sillage aus.

Das Label Mancera steht für olfaktorischen Hochgenuss und das Auge genießt gleich mit. Die Flakons des Parfumhauses glänzen mit ihrer harmonischen Form, die in ihrem Stil an die Hochzeit des Art Déco erinnert: Ein perfekt symmetrisch abgestimmtes Glasfläschchen mit dickem Glasboden adelt das Elixier, das in ihm schlummert. Mancera hält an der runden Form seiner Flakons fest, verändert aber zur Duftserie passend Design und Farbgebung. Für die Mancera Gold Label Collection steht alles im Zeichen von Gold: goldene Schutzkappen, goldene Etiketten oder mit Gold eingerahmte Etiketten zieren die Flakons.

Um die Entstehung von Mancera ranken sich Gerüchte. Die einen behaupten, es wurde vom Parfümeur Pierre Mancera gegründet, der in Absprache und auf Anraten von Parfumlegende Pierre Montale sein eigenes Parfumhaus auf die Beine stellte. Die Parfümerie gibt an, dass Pierre Montale selbst die Sparte Mancera gegründet und mit seiner Tochter Amélie fortgeführt hat. Einig sind sich die Quellen nur, was die erste Boutique angeht. Diese eröffnet im Mai 2015 am Place Vendôme in Paris seine Pforten. Die Spezialität des Hauses ist die Verbindung klassischer orientalischer Düfte mit westlichem Flair. Das zeigt sich auch in der Mancera Gold Label Collection.

Mancera ist vor allem in den sozialen Medien präsent. Das Label produziert kleine Werbevideos für seine Parfums und postet regelmäßig Fotos seiner Kreationen. Für seinen neuen Duft aus der Mancera Gold Label Collection, Royal Vanilla, versprüht Mancera ein Feuerwerk von visuellen Eindrücken: Im Video sieht der Zuschauer Kontraste von sprudelnden Zitronenscheiben, zart erblühenden Rosen, durchs Wasser wirbelnden und von kleinen Tröpfchen benetzte Blüten sowie cremig fließendes Toffee. Das Video steht sinnbildlich für die Ästhetik Manceras, die das Label in all seinen Parfums zum Ausdruck bringt.

Erscheinungsjahr:
2011
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-27% unter UVP1