Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 19.08.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis  ·  2 100g Grundpreis = € 13,74
Mehr Informationen:

Die koreanische Pflegeserie für porentief reine Haut

Die Missha Black Ghassoul Pflege bietet umfassende Reinigung für ein porentief sauberes Hautgefühl. Ghassoul stammt aus Marokko und ist eine Lavaerde, die sehr reich an Nährstoffen ist. Sie wird im Atlasgebirge gewonnen und ist auch traditionell seit Jahrtausenden als Kosmetik bekannt. Tonerde in verschiedenen Formen klärt die Haut und auch das Haar, ohne es dabei zu reizen. Ghassoul ist reich an Mineralien und Magnesium, welche der Haut zugute kommen. Die von Missha verwendete Tonerde ist zertifiziert und somit von bester Qualität. Hinzu kommt noch Holzkohle aus Korea. Sie wirkt beruhigend und klärend. Beide Wirkstoffe trocknen die Haut dabei nicht aus, sondern spenden Feuchtigkeit und Nährstoffe.

Die Serie ist dennoch ideal für unreine Haut oder Haut mit verstopften Poren und Mitessern. Das Reinigungsprogramm mit verschiedenen Schritten, Texturen und Produkten kann dabei individuell kombiniert werden. Je nach Hauttyp können dabei auch mehrere Reinigungsschritte kombiniert werden. Statt eines Gels oder eines Schaums gibt es ein klassisches Seifenstück zum Waschen. Es kann als Seife, Schaum oder auch Express-Gesichtspackung verwendet werden. Dabei befreit es nicht nur von Verunreinigungen, sondern auch von Make-up. Es unterstützt die geregelte Produktion von Sebum und beugt weiteren Hautproblemen vor. Es hat einen neutralen pH-Wert und hilft so, die Haut nicht auszutrocknen.

Das Peel-Off Nose Pack ist speziell für die Nasenpartie und die T-Zone, häufig als erstes zu Mitessern neigen. Nach dem Trocknen kann sie ganz leicht abgezogen werden. Die Tightening Mask enthält unter anderem Extrakte aus japanischen Kamelien, welche helfen, die Poren zusammen zu ziehen. Weitere pflanzliche Extrakte von Akazien, Zimt, Lotus oder auch Geranien unterstützen ein verfeinertes Hautbild mit minimierten Poren und beugen übermäßiger Talgproduktion vor.

So ist die Black Ghassoul Serie ideal für Misch- oder ölige Haut. Sie kann ganzflächig oder gezielt auf Problemzonen wie Stirn, Nase und Kinn verwendet werden. Anschließend kann die gewohnte Feuchtigkeitspflege aufgetragen werden.

Weiß mit schwarzen Akzenten

Die Missha Black Ghassoul Reinigungsserie hat passend zu ihrem zentralen Bestandteil natürlich ein Design mit schwarzen Akzenten. Die rechteckigen Etiketten bilden einen gut sichtbaren Kontrast zum weißen Untergrund. Zugleich haben sie dieselbe Form wie der Foam Cleansing Bar. So sehen alle Produkte auch optisch zusammengehörend aus. Dennoch unterscheiden sich die Packungen in ihrer Art. Die Maske ist in einem Tiegel verpackt und kann so ganz nach Bedarf entnommen und dosiert werden. Der Peel-off Nose Pack ist in einer Tube und kann auf dem Deckel gelagert werden. Jeder Pflegeschritt ist deutlich beschriftet und so leicht unterscheidbar. Bei Bedarf können alle Verpackungen aus Kunststoff leicht von Produktrückständen befreit und abgewaschen werden. Das Seifenstück sollte nach jeder Anwendung vollständig trocknen, da es sonst nach und nach aufweichen kann. Es empfiehlt sich die Verwendung einer Seifenschale. Ebenso kann es in einer Seifendose bei Bedarf aber auch mitgenommen und transportiert werden. Denn je nach Hauttyp können mehrere Reinigungsprodukte kombiniert werden.

Die Produkte für reine und schöne Haut

Porentiefe Reinheit und ein angenehmes Hautgefühl verspricht die Missha Black Ghassoul Serie. Die Produkte befreien die Haut von Make-up, Unreinheiten und Ablagerungen. Dabei sind sie ideal für Misch- und ölige Hauttypen, da sie zudem die Produktion von Sebum kontrollieren. Trotzdem wirken sie nicht austrocknend, sondern halten den natürlichen pH-Wert in Balance.

Zentral ist Ghassoul, eine Lavaerde aus dem marokkanischen Atlasgebirge. Es ist eine sehr reine und nährstoffreiche Tonerde, die aus zertifizierter Produktion stammt. Sie enthält viele Mineralstoffe und Magnesium, welche ihre positive Wirkung an die Haut weitergeben. Dabei ist sie frei von Tensiden und reinigt so zwar gründlich, aber dennoch mild. Sie ist seit Jahrtausenden zur Reinigung von Haut und Haar bewährt. Missha kombiniert sie mit modernen, innovativen Texturen und der schwarzen Holzkohle aus Korea. Sie wirkt ebenfalls klärend und zugleich beruhigend.

Der Missha Black Ghassoul Foam Cleansing Bar ist ein klassisches Seifenstück. Es kann ebenso verwendet werden, kreiert aber zugleich einen reichhaltigen Schaum. Die Formel kann auch etwa 90 Sekunden einwirken, um so eine Express-Kur für die Haut zu erzielen. Auf diese Weise lassen sich Make-up-Rückstände, abgestorbene Hautschüppchen und andere Ablagerungen entfernen. Die Sebumproduktion wird reguliert und die Haut erhält bereits im Reinigungsschritt Feuchtigkeit.

Der Missha Black Ghassoul Peel-off Nose Pack ist eine Alternative zu den beliebten Poren-Patches. Diese Pflaster sind meist vorgeformt und werden auf Nase, Kinn oder Stirn aufgeklebt. Nach der Einwirkzeit zieht man sie ab und damit auch verschiedene Einlagerungen von Poren sowie Mitesser. Als Maske hat der Peel-off Nose Pack den Vorteil, dass er individuell und maßgeschneidert auf betroffene Partien aufgetragen werden kann. Dies ist nicht nur sparsamer, sondern schont auch die Haut. Er hat dieselbe hautschonende und pflegende Formel wie das Seifenstück, so dass sich die Haut wunderbar mit Feuchtigkeit versorgt anfühlt.

Die Missha Black Ghassoul Tightening Mask ist eine Gesichtsmaske. Sie wirkt auch straffend und ist damit für Haut mit vergrößerten Poren gut geeignet. Weitere von Missha patentierte Wirkstoffe sind Extrakte aus Zimt, Wiesenknopf, Lotus, Geranien und Akazien sowie japanische Kamelienextrakt. Sie helfen, die Poren zusammen zu ziehen und die Sebumproduktion in Balance zu halten.