alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 17.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis
Mehr Informationen:

Das Konzept

Die T. LeClerc Ombre à Paupières Poudré Quatuor verbinden vier aufeinander abgestimmte Lidschatten zu einer handlichen Palette. Damit ist es ein leichtes, sehr harmonische Make-ups für den Alltag oder auch besondere Anlässe zu kreieren. Drei hellere und eine dunklere Nuance bieten viele Möglichkeiten, neue Looks zu kombinieren. Dabei helfen die Farbnuancen, dem Auge mehr Dimension zu geben und sowohl Form als auch Farbe zu definieren. Manche Farbquartetts enthalten zudem eine Mischung aus verschiedenen Texturen: Matte Nuancen sind besonders am Tag sehr zurückhaltend und natürlich. Sie können aber auch für einen sanften, leicht verrauchten Lidstrich oder zum Definieren der Lidfalte genutzt werden. In Kombination mit schimmernden Perlmuttfarben entsteht ein interessantes Gesamtergebnis. Auch unterwegs können die T. LeClerc Ombre à Paupières Poudré Quatuor gut zum Auffrischen oder aber Intensivieren des Make-ups genutzt werden. Der im Deckel enthaltene Spiegel ist großzügig gestaltet, während die schmale und runde Dose trotzdem auch in kleineren Hand- oder Schminktaschen Platz findet. Ein kleiner Applikator hilft beim Auftrag und ist dank seiner doppelseitigen Ausführung ideal, um alle vier Farben individuell aufzutragen und zu verblenden. Somit können auch zurückhaltende Tages-Make-ups mit wenigen Handgriffen dramatischer und dunkler gestaltet werden, um einen perfekten Übergang für den Abend zu schaffen. T. LeClerc ist als Kosmetikfirma vor allem für seine besonders feinen Puder bekannt. Der Gründer und Namensgeber hat sie einst am Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt und damit zuerst die Damen der Pariser Gesellschaft und schließlich anspruchsvolle Kundinnen auf der ganzen Welt überzeugt. Auch die Lidschatten enthalten besonderen Talk, der ihnen eine sehr feine und seidige Textur gibt. Dies erleichtert einen ebenmäßigen Auftrag und eine gute Farbabgabe. So genannte Mica Mikropartikel sorgen für den edlen Perleffekt der schimmernden Nuancen.

Das Design

Die T. LeClerc Ombre à Paupières Poudré Quatuor sind in einer runden Puderdose verpackt, die gut als Schminkpalette für unterwegs verwendet werden kann. Auf kompaktem Raum finden sich ein großzügiger Spiegel sowie ein doppelseitiger Applikator. Somit kann das Make-up leicht aufgefrischt oder intensiviert werden. Das silberfarbene Design ist vom Retro-Stil von T. LeClerc inspiriert, das an die klassischen Puderdosen aus dem Jahr 1881 angelehnt ist.

Das Produktsortiment

Die T. LeClerc Ombre à Paupières Poudré Quatuor gibt es in drei Farbvarianten, die jeweils vier aufeinander abgestimmte Farbnuancen enthalten. Hierbei werden matte und schimmernde Farben miteinander kombiniert, so dass vielseitige Schminkmöglichkeiten entstehen. Die besonders feine und weiche Textur der Lidschatten erleichtert das Verblenden der Nuancen, so dass fließende Übergänge entstehen. Durch die farbliche Abstufung können die Augen sehr natürlich definiert oder dramatischer in Szene gesetzt werden. Für einen schnellen Look unterwegs kann die dunkelste Variante auch für den Lidstrich verwendet werden. Dies kreiert einen eher rauchigen, sanften Effekt und erspart das Verwenden einen Eyeliners. Das T. LeClerc Ombre à Paupières Poudré Quatuor 01 Brume Rosée enthält drei matte Farben, die an Rosenholz, Milchkaffee und ein mittleres Braun erinnern. Dazu ergänzt ein schimmerndes, zartes Pink das Quartett, mit dem gut die Innenwinkel der Augen oder der Brauenbogen betont werden können. Leicht herbstlich ist die Variante 02 Eté Indien. Hierbei sind haben alle Farben einen Perlmuttschimmer, der durch Mica Mikropartikel besonders edel wirkt. Ein intensives Kastanienbraun wird durch ein Weiß mit goldigen Nuancen, ein leicht orangefarbenes Beige sowie ein ausdrucksstarkes Dschungelgrün ergänzt. Ideal für dunklere Smokey Eyes ist die Ausführung 03 Encre de Chine. Ein mattes Zuckerwattepink gibt der Palette einen sehr femininen Charakter. Die anderen drei Nuancen haben einen Perlglanz und sind ein dunkles, glitzerndes Schwarz, ein tiefer Violettton sowie ein sehr heller Highlighter-Ton. Jedes Quartett enthält einen Spiegel im Deckel sowie einen doppelseitigen Applikator, so dass auch unterwegs schnell tolle Looks geschminkt werden können.