Mehr Informationen:

Feine Lidschatten aus Paris

Hinter dem imposanten Namen T. LeClerc Ombre à Paupières Poudrée Mono Mat verbirgt sich eine Kollektion mit matten Lidschatten des Pariser Kosmetikunternehmens. Als Einzelfarben sind sie ideal, um individuell kombiniert und in die eigene Schminksammlung integriert zu werden. Das durchdachte Design mit einem kleinen Spiegel im Deckel ist perfekt, um auch unterwegs das Make-up zu überprüfen oder aufzufrischen.

T. LeClerc ist vor allem für seine feinen Puder bekannt, die seit der Gründung im Jahr 1881 zu den Bestsellern der Marke zählen. Auch für die gepressten Lidschatten wurde eine besonders feine Textur entwickelt, die frei von mineralischen Ölen ist. Damit eignen sie sich auch gut für Damen mit empfindlichen Augen oder für Damen, die Kontaktlinsen tragen. Zudem sind sie mit Vitamin E angereichert, das die empfindliche Augenpartie zusätzlich pflegt. Dank seiner antiradikalen Wirkung schützt es die Haut vor vorzeitiger Alterung, so dass die Lidschatten nicht nur gut pigmentierte Farbe, sondern auch ein Plus an Pflege vereinen.

Das matte Finish eignet sich gut für schlichtere Alltagslooks, kann aber auch am Abend Statements setzen. Die dunkleren Farben können anstelle eines Kajalstiftes für den Lidstrich verwendet werden, so dass ein verrauchter Look entsteht. Hellere Farben können als Highlights am Augeninnenwinkel oder am Brauenbogen Akzente setzen. Dies öffnet optisch den Blick und lässt die Augen zugleich größer und wacher erscheinen. Damit wirkt der Teint frischer und jugendlicher. Selbst bei sehr dezenten Make-ups können helle, neutrale Farben eine ebenmäßige Basis schaffen und zum Beispiel Rötungen oder durchscheinende Äderchen überdecken. Die seidige Textur kann sehr leicht verblendet werden, so dass fließende Übergänge entstehen und nach Belieben schattiert werden kann. Tatsächlich eignen sich die passenden Nuancen auch zum Ausfüllen der Brauen. Anders als bei vielen Stiften, kreiert der Puder ein sehr weiches und natürliches Ergebnis, das anschließend mit einem klaren Augenbrauengel fixiert werden kann.

Klassischer Retro-Charme

Die T. LeClerc Ombre à Paupières Poudrée Mono Mat Lidschatten sind im Design an die klassischen Kompaktpuder der Marke angelehnt. Silberfarben und mit verschiedenen Schnörkeln zeigen sie den Retro-Charme von T. LeClerc und bilden eine Hommage an den legendären Puder. Im Inneren ist der gepresste Lidschatten zu finden, während im Deckel ein Spiegel integriert ist. Damit kann auch unterwegs der Teint aufgefrischt oder kontrolliert werden. Gerade hellere oder neutrale Farben können schnell auch mit den Fingern aufgetupft werden, um zum Beispiel Highlights zu setzen.

Highlights von dezent bis intensiv

Die T. LeClerc Ombre à Paupières Poudrée Mono Mat sind in verschiedenen Farbvariationen von hell bis dunkel erhältlich. Jeder matte Lidschatten ist sicher in einer schicken Dose mit integriertem Spiegel verpackt. Somit können individuelle Sets zusammengestellt oder vorhandene Lidschattenpaletten leicht ergänzt werden. Die Lieblingsfarben können auch unterwegs mitgenommen und leicht aufgefrischt oder das Make-up zum Beispiel für den Abend intensiviert werden. Die geschmeidige Textur lässt sich leicht auftragen und verblenden. Da sie ohne Mineralöle auskommt, ist sie zudem besonders verträglich und auch für empfindliche Augen geeignet.

Der T. LeClerc Ombre à Paupières Poudrée Mono Mat 01 Nude ist ein universeller Ton in hellem Beige mit rosigen Untertönen. Er kann gut verwendet werden, um Rötungen oder blaue Äderchen auf dem Lid abzudecken oder den Bereich im Innenwinkel des Auges und an den Brauen aufzuhellen. Ein femininer Rosaton ist 02 Rose Fané, der sofort den Teint frischer und lebendiger erscheinen lässt. Auch er kann mit verschiedensten Nuancen von Braun über Blau bis hin zu dunkleren Smokey Eyes kombiniert werden. Eine etwas hellere Variation des zarten Rosas ist die Nummer 05 Chair. Der Lidschatten 03 Brun ist ein neutraler Taupeton, der ideal für den Alltag ist. Er kann zudem als Schattierungsfarbe für dezentere Looks genutzt werden oder je nach Hauttyp auch zum Auffüllen der Brauen verwendet werden. Die Farbe 04 Créme ist ein leicht gelblicher Weißton, der ebenfalls als Highlighter oder zum Verblenden genutzt werden kann. Für einen Hauch Farbe sorgt der T. LeClerc Ombre à Paupières Poudrée Mono Mat 06 Vert Jade. Der frische Grünton bringt nicht nur grüne und braune Augen besonders zum Strahlen. Alternativ kann er auch statt eines Kajalstiftes für einen bunten Akzent am Lidrand genutzt werden.