Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Aether Citrus Ester

Der Duft +

Die frische Seite des olfaktorischen Abenteuers

Um es direkt zu sagen: Aether Citrus Ester bringt auch kritische Stimmen zum Jubeln. Die Umsetzung von Citrus in einen synthetischen Duft voller Modernität und Unkompliziertheit gleicht einem olfaktorischen Vabanque-Spiel. Dieses hohe Risiko mündet bei Aether Citrus Ester in ein virtuos umgesetztes Duft-Erlebnis. Der im Jahr 2016 lancierte Duft begeistert mit zitrisch-würzigen Noten, die klingen wie aus dem olfaktorischen Lehrbuch: Citrus, Rhabarber und Methyl-Pampelmuse - wer würde erwarten, dass anspruchsvolle Duft-Liebhaber angesichts dieser Komposition in Jubel ausbrechen? "Zitrisch-frisch-würzig, sauer und süß", so die Wahrnehmung der anspruchsvollen Kunden.

Der Unisexduft erfreut sich einer Favorisierung für alle Bereiche des Lebens - sogar zum Sport würden ihn zahlreiche Kunden wählen. Aether Citrus Ester ist ein hervorragender Duft für die wärmere Jahreszeit, vorzugsweise für den Frühling und Sommer. Doch auch für die Anwendung des Duftes im Herbst begeistert sich die Fangemeinde. Seine Sillage erscheint moderat, was ihn auch für eine erfolgreiche Anwendung in formellen beruflichen Situationen prädestiniert. Aether Citrus Ester zeichnet sich nicht nur durch seine zitrisch-frische Wirkung aus: Mit diesem Duft ist dem Duo Amélie Bourgeois und Anne-Sophie Behagel ein regelrechtes Wunder gelungen: Die Kunden begeistern sich ebenso für die synthetische Anmutung der olfaktorischen Preziose.

Basisnoten:
Methyl-Pamplemousse
Firascone
Rhubafuran
Parfumeur:
Amélie Bourgeois, Anne-Sophie Behaghel
Erscheinungsjahr:
2016

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-12% unter UVP1