Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Aether Muskethanol

Der Duft +

Ein leichter, avantgardistischer Duft für Anspruchsvolle

Das 2016 lancierte Parfum Aether Muskethanol ist ein aromatischer Unisexduft, frisch, magisch und verzaubernd. Das junge französische Parfumhaus präsentiert in seinen avantgardistischen Kreationen den einzigartigen Zauber synthetischer Moleküle. Chemie ist eben nicht nur das, was „knallt und stinkt“, sondern verbirgt in ihren Molekülen wunderbare Düfte und Aromen von faszinierender Reinheit und schillernder olfaktorischer Farbigkeit.

Drei Moleküle sind es, die im Parfum Aether Muskethanol das Bild eines sonnenüberstrahlten Tages am Meeresstrand hervorzaubern: Damascenone, Cetalox und Muscone. Das alkoholische Damascenone ist einer der Hauptbestandteile von Rosenduft und bringt ein frisch-florales Element in das Parfum ein. Cetalox, entwickelt von der Duft- und Aromenmanufaktur Firmenich, birgt in sich Aromen des goldgelben Amber. Muscone, der Name lässt es erraten, sorgt für einen süßlichen, warmen und weichen Moschus-Akzent voller Sinnlichkeit.

Die Parfümeure steuern zur Interpretation des Duftes eine zauberhafte Vision bei, nach der goldener Sand, der in Alkohol rieselt, zu glühen beginnt und in allen erdenklichen Farben, in „tausend Sequenzen“ erstrahlt. Der strukturierte Sand an den Rändern des bewegten Prozesses hingegen wirke futuristisch, fast wie gemacht aus Stahl, herbeigeschwemmt aus einer anderen Welt. Der extravagante Duft wirkt frisch, beinahe kühl und ist faszinierend facettenreich: honigsüße Akzente verschmelzen mit floralen und holzigen Noten, umgeben von sinnlichem Amber und Moschus.

Basisnoten:
Immortelle
Davana
Cetalox
Damascenone
Parfumeur:
Amélie Bourgeois, Anne-Sophie Behaghel
Erscheinungsjahr:
2016

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-29% unter UVP1