Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Aether Ultrae

Der Duft +

Ein metallisch holziger Molekülduft für Sie und Ihn

Mit dem Unisexduft Aether Ultrae aus der Kollektion Supraem präsentiert die französischen Marke Aether Parfums einen modernen synthetischen Molekularduft, der den einzigartigen Charakter von trockener Hitze besitzt. Vorwiegend metallisch und holzig, entwickelt der Duft auch Noten von Aldehyd, Moschus und Amber. Im Mittelpunkt von Aether Ultrae steht Aldambre, ein Molekül, das eine starke Aldehydnote besitzt und nach der trockenen Hitze eines heißen Eisens oder Steines in einer Sauna duftet. Hinzu gesellen sich die intensiv holzigen Noten von heißem, sonnengetrocknetem Treibholz. Das eingekapselte Molekül wird mit Aldehyd, Rosenoxid, Habdanolide und Tonalid kombiniert. Während Aldambre in der molekularen Komposition eine sehr intensive Aldehydnote den Duft von Holz und Amber mit einer trockenen metallischen Hitze dominant entfaltet, unterstreichen Aldehyde den Charakter mit metallischen, sprudelnd frischen und seifigen Noten. Das Rosenoxid erfüllt den Duft mit blumigen, zartfrischen Rosennoten und erdigen Untertönen. Habdanolide entfalten Aromen von heiß gebügeltem Leinenstoff mit metallischen Nuancen. Tonalid offenbart süße elegante Moschusnoten.

Die Molekulardüfte haben die Eigenart, dass sie sich zudem individuell der Aura und dem Duft der Haut des Trägers oder der Trägerin anpassen. So entfaltet auch das Eau de Parfum Aether Ultrae einen faszinierenden, lang nachklingenden personalisierten Duft, der wundervoll supraem ist!

Basisnoten:
Aldambre
aldehyde
Rosenoxid
Habanolide
Tonalid
Erscheinungsjahr:
2018

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-32% unter UVP1