Artikel hinzugefügt
weiter einkaufen zur Kasse

Trusted Shops zertifiziert

Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen
Alessandro Nagellack

Wer mit schönen Nägeln beeindrucken will, kommt um die Produkte von Alessandro nicht herum. Die Produktpalette bietet nicht nur eine breite Farbvielfalt, die zum Experimentieren einlädt, sondern auch pflegende und stärkende Lacke.

Mehr Information

Alessandro Nagellack günstig kaufen

Mehr Information +

Alessandro Nagellack – unglaubliche Farbvielfalt und heiße Trends

Das deutsche Label Alessandro ist heute für seine hochwertigen und exklusiven Produkte bekannt, die ein weit gefächertes Sortiment an Pflege- und Kosmetikprodukten für die Hände, die Füße und die Nägel umfassen. Alessandro bietet Cremes, Tinkturen und mehr für Hände, Füße und Nägel an, aber auch verschiedenste Nagellacke. Die Nagellacke des Hauses fallen in den Bereich Nageldesign, mit dem die Marke in den 90er Jahren bekannt wurde. Denn Alessandro war eines der ersten Label in Deutschland, das künstliche Nägel und Zubehör für diese hierzulande herstellte und anbot. Zuvor mussten Kosmetikerinnen und Kosmetiker diese aus dem Ausland, meistens aus den USA, einführen – auch hier war Alessandro-Gründerin Silvia Troska jedoch die erste Kosmetikerin, die künstliche Nägel und künstliche Nagelverlängerungen aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten nach Europa holte.

Der Nagellack der Marke sticht dadurch hervor, dass er sehr hochwertig ist. Das macht sich zum Beispiel durch eine sehr lange Tragezeit und eine sehr hohe Stoßfestigkeit bemerkbar. Zudem ist der Lack sehr hoch pigmentiert, was bei vielen Farben bereits nach einmaligem Auftragen für ein makelloses und farbintensives Ergebnis sorgt.

Alessandro Nagellack und die Anfänge einer besonderen Marke

Eigene Nagellacke führte die Marke Alessandro bereits relativ früh, in den 90er Jahren, ein. Das Label selbst wurde hingegen im Jahr 1989 von der Kosmetikerin Silvia Troska gegründet, weil diese es leid war, ihre Produkte im Ausland einkaufen zu müssen. Hierbei ging es Troska zu Beginn aber vorwiegend um künstliche Nägel und alles was benötigt wurde, um diese fachgerecht anzubringen. Troska war jedoch nicht nur die erste Kosmetikerin, die selbst Produkte anfertigte, sondern auch die erste Nageldesignerin, die ihren Kundinnen die Nägel lackierte oder verlängerte. Troskas Nagelstudio in der Carlstadt in Düsseldorf war das erste Nagelstudio in Deutschland. Und allein das sei „eine Sensation“ gewesen, erzählt die erfolgreiche Unternehmerin immer wieder – etwa in den zahlreichen Interviews, die sie in den vergangenen 30 Jahren immer wieder geben musste.

Doch wie kam es dazu, dass aus einem kleinen Nagelstudio in Düsseldorf einer der europaweiten und teilweise auch weltweiten Marktführer in der Sparte Nageldesign wurde? Troska wollte, wie bereits angedeutet, mit ihren eigenen Produkten arbeiten. Sie wollte wissen, woraus diese bestehen und so besser mit diesen arbeiten können. Zudem wollte sie Produkte nutzen können, die ohne Zweifel hohe Qualitätsstandards aufwiesen und dennoch nicht nahezu unbezahlbar waren. Doch wie sollte sie das bewerkstelligen? Die Antwort auf diese Frage war, die Produkte selbst herzustellen oder auch herstellen zu lassen.

Rund 100 Farblacke für jeden Style und Geschmack

Kurze Zeit, nachdem Troska ihre ersten künstlichen Nägel auf den Markt gebracht hatte, wurde das damals noch überschaubare Sortiment der Marke Alessandro um Alessandro Nagellack erweitert. Zu Beginn konnten die Kunden diese ausschließlich in Troskas Salon erwerben. Als die Nachfrage jedoch wuchs, auch von anderen Kosmetiksalons, erweiterte Troska sowohl das Sortiment als auch ihre Verkaufsmöglichkeiten von Alessandro Nagellack. Noch heute trennt Alessandro übrigens zwischen privaten und geschäftlichen Kunden, indem es für beide verschiedene Produktkategorien und demnach auch Produkte anbietet. Das zeigt sich zum Beispiel auch im Alessandro Onlineshop der Marke, der sozusagen in zwei verschiedene Shops unterteilt ist – dem Endkunden Shop und dem Professional Shop. Viele der Produkte sind jedoch in beiden Shops zu finden. Dadurch können Kunden auch zu Hause eine nahezu professionelle Maniküre genießen. Und: In den Shops können Kunden Alessandro Nagellack direkt und ganz bequem von zu Hause aus kaufen.

Auch das Alessandro Nagellack-Sortiment findet sich in beiden Shopvarianten wieder. Übergreifend unterscheidet die Marke dabei zwischen Über- und Unterlacken, nach Farblacken und nach French Manicure. Im Alessandro Nagellack-Sortiment finden sich aber auch besondere Lacke oder Trends, wie beispielsweise Striplack. Bereits seit einigen Jahren beliebt ist zudem die We Love Colors-Reihe, die heute rund 100 verschiedene Farbtöne umfasst – und diese Zahl steigt stetig an. Denn Alessandro trennt sich nicht von beliebten Farben, erweitert diese höchstens um weitere Nuancen oder Variationen. Sie lieben Rot? Kein Problem, denn allein für diese Farbleidenschaft hat Alessandro mehr als zehn verschiedene Rottöne in petto. Die Linie bietet knallige und trendige Farben, aber auch sanfte und natürliche Töne und bietet somit einen Lack für jeden Trend, jeden Geschmack und jeden Style.

Doch manchmal soll es weniger farbintensiv und eher natürlich schön sein. Und was ist, wenn Schutz für die Nägel gewünscht wird? Auch hierfür bietet Alessandro verschiedenste Lacke an. Ober- und Unterlacke finden sich bei Alessandro in der Sparte „dekorative Nagellacke“. Dieses Segment umfasst verschiedenste Base und Top Coats – von klar über matt bis hin zu natürlichen Färbungen oder Aufhellungen. Auch Rillenfüller und festigende Gel-Überlacke sind hier zu finden. Ein weiterer Klassiker des Produktsegments Alessandro Nagellack ist das French Manicure-Set. Die Lacke – French White, French Rose und French Milky White - sind hier einmal als Set oder aber einzeln erhältlich.

Die Marke Alessandro wirbt eher bedacht und dezent für sich und ihre Produkte. Werbeplakate finden sich eher in ausgewählten Kosmetiksalons und weniger an Plakatwänden in der Innenstadt. Produkte von Alessandro sind übrigens zum einen im Alessandro Onlineshop, aber zum anderen auch in vielen Kosmetiksalons und Parfümerien vor Ort erhältlich. Darüber hinaus ist Alessandro Nagellack oft in vielen Online-Parfümerien und Shops verfügbar – hier lassen sich die Produkte häufig recht günstig kaufen. Hin und wieder bietet aber auch Alessandro selbst spezielle Rabatte oder Aktionen an, diese finden sich in den meisten Fällen aber nur beim Onlinekauf der Produkte.

Was spricht für den Kauf von Alessandro Nagellack?

Alessandro steht in erster Linie für hochwertige Produkte. Beim Alessandro Nagellack-Sortiment macht sich das vor allem durch eine Zusammensetzung bemerkbar, die sehr farbintensiv und lange haltbar ist. Und: Alessandro entwickelt auch die Nagellacke, wie alle Produkte des Hauses, immer wieder weiter und verbessert diese. Dennoch werden beliebte Linien, Farbtöne und mehr beibehalten – oftmals über viele Jahre hinweg. Zudem wird das Sortiment stetig erweitert. So findet jede Kundin und jeder Kunde stets den richtigen Alessandro Nagellack für das Stylingvorhaben oder für den eigenen Geschmack.

Bewertung +

Kommentar von Sicheneder vom 03. Juli 2019
Super Nagellack

Sehr einfach und schnell zu lernen. Ich habe das Produkt für mich selber gekauft und habe es auch schon weiterempfohlen. Meine Nägel sind jetzt länger als zuvor, da sie nicht mehr so brüchig sind. Sie sehen mit diesem Lack einfach toll aus. Ich wurde auch schon des Öfteren gefragt, ob ich im Salon war.

Kommentar von Stoedter vom 20. April 2019
Fantastisch

Ich habe nie zuvor einen so haltbaren und schönen Nagellack gehabt. Er hält ca. 10 Tage , behält bis zum letzten Tag einen tollen Glanz, nichts splittert ab und er ist absolut kratzfest. Nie wieder etwas anderes.

Kommentar von Marie-Therese vom 18. März 2019
Daumen hoch

Mit Alessandro Produkten habe ich den Beruf einer Kosmetikerin erlernt. Bisher habe ich nur gute Erfahrungen gemacht, selbst wenn es nur ein kleiner Pinsel war.

Linien +
Produktart +
Preis +
Ergebnisse filtern
heute bis zu-30%