Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
heute bis zu-60% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Armaf Hunter

Der Duft +

Armaf Hunter – Auf der Jagd nach guten Düften

Armaf Hunter ist eine Duftserie mit außergewöhnlichen Herrendüften, die durch ihre Komposition, aber auch durch lange Haltbarkeit und Sillage überzeugen. Die Duftserie entstand im Zeitraum zwischen 2012 und 2023. Der erste Duft der Serie war Hunter for Men, ein frischer, zitrischer und würziger Duft. Das Hunter Intense Parfum ist nicht nur eine intensivere Version seines Vorgängers, es baut den Kontrast zwischen Frische und Wärme weiter aus. Hunter Intense ist ein Duft, der äußerst gepflegt und edel wirkt. Sowohl Hunter als auch Hunter Intense haben eine mittlere Sillage und Haltbarkeit, sie sind wunderbare Allround-Düfte. Hunter Killer zieht dagegen eher die Aufmerksamkeit auf sich. Der 2023 entstandene Duft vereint fruchtige Apfelnoten, würzige, rauchige, blumige, holzige und erdige Noten. Dieser Duft wird nie langweilig und ist ein klares Statement für starke Männer. Auch Jungle aus dem Jahr 2023 gehört zu den kräftigeren Düften der Serie. Sein frischer, würziger Duft hat ein blumig-süßes und würziges Herz, die Basisnote wirkt mit Oud, Leder, Hölzern, Patchouli und Amber betont maskulin.

Die Grundform der Flakons von Armaf Hunter ist gleich. Sie erinnert an eine Feldflasche. Während die zwei älteren Flakons von Hunter und Hunter Intense lediglich ein umlaufendes Band im oberen Bereich und einen Henkel zwischen Glaskörper und Kappe haben, sind Killer und Jungle etwas aggressiver gestaltet. An ihnen ist zusätzlich eine Patronenhülse befestigt. Diese Gestaltung entspricht aber auch der Intensität der Düfte. Auch die Farbgebung erzählt viel vom Charakter der Düfte. Hunter leuchtet in frischem Gelb und spielt auf die Zitrik des Dufts an. Hunter Intense ist in Schwarz gehalten, was sich auf die dunkle, warme Basis des Dufts bezieht. Killer ist passenderweise rot und Jungle grün. Die Gestaltung wird wohl nicht alle ansprechen, doch die Parfums werden auch mit oder trotz dieser Flakons viele Liebhaber finden.

Die Flakons werden im Mutterkonzern Sterling Perfumes hergestellt. Dieses Unternehmen besitzt viele Parfummarken, die auf unterschiedliche Märkte spezialisiert sind. Denn die Heimat des Unternehmens ist Dubai. Viele Marken konzentrieren sich auf den arabischen Markt. Mit Parfums traditioneller französischer Herstellung ist Armaf auf den europäischen und westlichen Markt ausgerichtet. Dass sich arabische Geschmäcker und europäische manchmal überschneiden, zeigt Armaf Hunter Jungle, wobei die Duftkonzentration an europäische Vorlieben angepasst ist.

Für die Duftserie Armaf Hunter konzentriert sich das Unternehmen auf Produktfotos der Flakons und Verpackungen, was typisch für die Marke ist.

Erscheinungsjahr:
2012
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten