Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 21.01.2019 03:54 Uhr

Bottega Veneta Eau de Velours - Ein Blütentraum mit frischem Auftakt

Der frische Duft von Bergamotte flirtet mit samtigen Rosenblüten und Jasmin. Bottega Veneta Eau de Velours ist ein sinnliches, sehr feminines Parfum aus der Duftfamilie Chypre Blumig. Der 2017 eingeführte Duft ist eine verspielt raffinierte Variation des Parfums Pour Femme aus dem Hause Bottega Veneta. Der betörende Duft von Bottega Veneta Eau de Velours wird eröffnet mit den zitrischen Noten der Bergamotte. Aromen von Rosa Pfeffer runden die Kopfnote fein-würzig ab. Dem frischen Auftakt folgen in der Herznote elegant-blumige Düfte. Die Herznote des Originalparfums aus Jasmin, Pflaume und edlen Gewürzen wird im Eau de Velours getragen von betörendem Rosenduft.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Er verleiht dem Parfum beeindruckende Tiefe und Eleganz. Eine unerwartete Intensität des Rosenduftes bezaubert alle Sinne. Das Zusammenspiel der Aromen von Rose und Pflaume macht den Duft aufregend sinnlich. Sehr sparsam eingesetzte Gewürznoten bewahren ihn davor, schwer zu wirken. Die feinen Blütendüfte klingen in einer intensiven Basisnote nachhaltig aus. Leder und Patchouli sorgen für exotisch warme, exklusive Duftnoten. Sie geben dem Parfum in der Basisnote noch einmal viel Sinnlichkeit und schließen ihn sanft ab. Damit wirkt Bottega Veneta Eau de Velours weicher und samtiger als die Originalvariante. Das beeindruckend lang anhaltende Eau de Velours macht seinem Namen als Samtwasser alle Ehre.
aller Kunden bewerten
Bottega Veneta Eau de Velours positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Toller neuer Duft von Bottega Veneta
Ich habe vorher oft Bottega Veneta Eau Legere gekauft und wollte einen adäquaten Nachfolger für das Parfum haben. Und das habe ich hier gefunden. Ich liebe den Duft jetzt schon. Er ist interessant, hält lange und ist einfach besonders!
Kommentar von vom
Nicht ganz neu, aber gut
Dieser Duft entwickelt auf der Haut eine besonders schöne süß- herbe Note. Ideal als Frühlings oder Herbstparfum. Sehr edel! Shipping promptest, sehr empfehlenswert!

Ein erfahrenes Team mit feinen Nasen - die Parfümeure

Die Duftkomposition Bottega Eau de Velours trägt die Handschrift der französischen Parfümeure Mylène Alran und Michel Almairac. Sie waren bereits die Nasen hinter der Originalversion des Duftes.
Schon im Alter von 19 Jahren entschied sich der heute 64-jährige Michel Almairac, sein Leben den Düften zu widmen. Die Inspiration gaben ihm die Parfum- und Rosendüfte seiner Heimatstadt Grasse. Inzwischen kann Almairac über 150 Duftkompositionen für führende Parfum- und Modehäuser vorweisen. Dior, Armani, Burberry, Givenchy stehen ebenso auf der Liste seiner Parfums wie das Luxus-Modehaus Chloé. Michel Almairac nennt seine Düfte "minimalistisch". Er lasse sich von natürlichen Essenzen inspirieren, zu denen nach und nach neue und ungewöhnliche Duftnoten komponiert werden. Erst das Zusammenspiel der Aromen mache den besonderen Charakter seiner Parfums aus.
Mylène Alran kam nach dem Chemiestudium 2010 an die Duftmanufaktur Robertet. Sie machte durch Talent und Kreativität auf sich aufmerksam und avancierte schnell zur Junior Parfumeurin unter dem Meister Michel Almairac. In Zusammenarbeit mit ihm entstanden so bekannte Düfte wie Roses de Chloé, Fleur de Parfum von Chloé und Azalée von Lalique. Für Bottega Veneta kreierte das Team die Parfums Eau Sensuelle for Women und Parco Palladiano VI. 2017 gesellte sich Bottega Veneta Eau de Velours dazu. Der charaktervolle Duftkörper thematisiert mit den samtigen Rosenblättern den Duft aus Almairacs Heimatstadt. Neben der Zusammenarbeit mit Michel Almairac kann Mylène Alran natürlich auch eigene Duftkreationen vorweisen. Darunter Azzaro Chrome Intense, Olfactive Studio Ombre Indigo. Ihr kreatives Talent macht sie außerdem bei der Gestaltung der Kampagnen zur wertvollen Beraterin.

Tradition, Qualität und elegantes Understatement - der Flakon

Der Flakon des Damenduftes Bottega Veneta Eau de Velours ist dem Leitmotiv des Unternehmens verpflichtet. When your initials are enough, lautet die Maxime des Labels. Understatement, exklusive Qualität und meisterliche Handwerkskunst charakterisieren Lederwaren, Mode und luxuriöse Düfte mit einzigartigen Flakons. Der Signature-Flakon von Bottega Veneta variiert die Form traditioneller italienischer Karaffen. Er ist inspiriert von der Glaskunst Venetiens. Sanfte, ausdrucksstarke Kurven bestimmen die Kontur des Glasflakons. Seine glatte Oberfläche harmoniert mit der Flechtstruktur des Flaschenbodens. Bottega Veneta Eau de Velours erscheint ebenfalls in diesem unverwechselbaren Flakon.
Die Designer haben, ganz auf den Duft zugeschnitten, burgunderrotes Glas mit Farbverlauf gewählt. Es erinnert an die prächtigen Farben samtiger Rosenblätter und bietet einen wunderbaren Hintergrund für schlichte goldene Lettern. Auch hier genügen fast nur "Initialen": Der feine Schriftzug benennt lediglich Label und Namen des Duftes. Der Flakon hat eine schlichte, schwarze Verschlusskappe. Sein einziger Schmuck ist ein schmales Samtband mit dem kleinen Bottega Veneta Schmetterling. Es tritt an die Stelle des kultigen Lederbandes, das andere Flakons des Labels ziert. Die harmonische Schlichtheit des Flakons charakterisiert mit wenigen, akzentuiert eingesetzten Mitteln, das in ihm verborgene edle Parfum.

Sinnliche Schönheit mit Charakter - die Kampagne

Tomas Meier, der Kreativdirektor des Labels, setzt in der Kampagne für Bottega Veneta Eau de Velours auf sparsame Akzente mit symbolträchtigem Charakter. Testimonial ist, wie schon bei früheren Düften des Hauses Bottega Veneta, das Model Nine D'Urso. Die Tochter von Inès de la Fressange, ehemaliges Starmodel und Designerin, und Patentochter von Prinzessin Caroline von Monaco, hat ein ganz besonderes Verhältnis zu feinen Parfums. Sie trage ein neues Parfum zuerst an Nacken und Haaransatz auf, verriet sie in einem Interview. Die Haut reagiere an diesen Stellen extrem sensibel auf Düfte. Ihre Entscheidung für einen bestimmten Duft falle erst, wenn Haut und Duft in der Nackenpartie miteinander harmonieren.
Der berühmte US-amerikanische Modefotograf und Filmproduzent Bruce Weber setzte das makellos schöne, natürliche Gesicht von Nine D'Urso für Bottega Veneta Eau de Velours gekonnt in Szene. Um das feminine Konzept des Duftes herauszustellen, werden sinnliche Posen des Models in hell burgunderrotem Licht ausgeleuchtet. Der Hintergrund ist schlicht, ohne Dekoration und Motiv. Wie schon in vorherigen Kampagnen werden ausschließlich Nahaufnahmen für die Kampagne verwendet. Das Gesicht des Testimonials fungiert als Verkörperung der perfekten Rose.
Damit wird der Rosennote des Duftes besonderes Gewicht verliehen. Sie bildet den Hauptakzent in der Komposition Bottega Veneta Eau de Velours. Weitere Fotografien setzen das Parfum in den Mittelpunkt, selten dekoriert mit einer Rose oder dunkelrotem Samt in fließenden Falten. Die Kampagne wird dem Anspruch des Kultlabels gerecht, reduzierten Luxus zu bieten. Sie verbindet gewagte Schlichtheit mit sinnlicher Eleganz und Understatement. Vor allem aber charakterisiert sie den aufregend sinnlich-femininen Charakter des Duftes Bottega Veneta Eau de Velours.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.