Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Casamorati Lira

Der Duft +

Ein Zitronentörtchen lässt die Zeit stillstehen

Casamorati Lira ist der Inbegriff eines Gourmand-Dufts. Das Topping des Törtchens besteht aus einer Kopfnote mit Blutorange und Bergamotte, die mit sanftem Lavendel veredelt wird. Die Füllung ist ein pochendes Herz aus bulgarischer Rose und ägyptischem Jasmin, die mit Süßholz und Zimt gewürzt werden. Die Basis des Kuchens besteht aus einem fluffigen Teig mit viel Karamell, Vanille und einem Hauch Moschus. Am Ende steht ein kunstvoller Cupcake, dessen zitronig-süßer Duft durchs Haus zieht und seine Bewohner anlockt. Lira besticht mit einer überdurchschnittlichen Haltbarkeit und Sillage. Der Unisexduft zieht beide Geschlechter in seinen Bann und schmeckt vor allem im Winter und zum Ausgehen in edler Abendgarderobe.

Die Casamorati-Flakons spiegeln den Geist der italienischen Kultur wider. Sie erinnern in ihrer Form an eine Säule der römischen Antike. Der Flakon des Casamorati Lira ist in sattes Mattgold getaucht. Auf der Vorderseite befinden sich der Name Casamorati und das Logo des Labels, das als Relief gearbeitet ist. Unten ist ein Art Deco Bild einer Frau eingelassen, dessen Umrisse Assoziationen mit einer Tulpenblüte hervorrufen. Ein Eyecatcher ist die goldene Troddel am Flaschenhals. Der Zerstäuber wird von der ikonischen Xerjoff-Schutzkappe in glänzendem Gold verdeckt.

Das Parfumhaus Casamorati wird im 19. Jahrhundert von Claudio Casamorati in Bologna gegründet. Es ist der Grundstein für ein neues Zeitalter der italienischen Parfumkunst, das mit dem Geschenk einer ihrer Anstecknadeln von Königin Margarethe von Savoyen seinen Höhepunkt fand. Xerjoff kauft das in Vergessenheit geratene Duftimperium und lässt seinen Glanz auferstehen. Xerjoff arbeitet mit Parfümeuren wie Jaques Flori, Christian Rostain und Angéline Leoporini zusammen. Wer Casamorati Lira entwickelt hat, bleibt ein Geheimnis, da die alten Rezepturen wiederbelebt und nur leicht an die heutige Zeit angepasst werden.

Um Casamorati Lira in Szene zu setzen, hat sich das Label ein Setting rund um ein Paar ausgedacht, das an die Zeit des Barock im 19. Jahrhundert erinnert: Hohe Turmfrisuren und weit ausgestellte Hüften umschmeicheln die Dame; der Herr trägt einen offenen Gehrock mit Weste darunter. Der Clou im Spot sind die Perücken, die aus Papier gefertigt sind. Je nach Parfum verändert sich die Farbe der Perücken und des Make-ups. Ein Sprüher des Casamorati Lira verwandelt die weißen Federn auf dem Haupt in goldene und haucht dem Make-up einen Goldstaub ins Gesicht.

Kopfnoten:
Bergamotte
Blutorange
Lavendel
Herznoten:
Ägyptischer Jasmin
Bulgarische Rose
Süßholz
Zimt
Basisnoten:
Karamell
Moschus
Vanille
Erscheinungsjahr:
2011

Bewertung +

Anteil positive Bewertungen für Casamorati Lira mit vier Sternen oder mehr
5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen
Kommentar von Johanna
Must-Have

Dieses Parfum ist ein Must-Have für alle Liebhaber von Gourmand-Düften. Es riecht nach leckerem Zitronenkuchen mit einer starken Vanille-Note, einfach köstlich! Lira kann man genauso gut im Sommer wie auch Winter tragen, meiner Meinung nach. easyCosmetic enttäuscht auch nie, einfach klasse! Die Lieferung ging super schnell und so ein tolles Preis-Angebot wie hier, kriegt man auch nirgends! Kein Wunder, dass es so oft ausverkauft ist, also schnell zugreifen, wenn ihr die Gelegenheit habt!

Aktuell sind leider keine Produkte dieser Linie verfügbar.
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Filter Markenshop
Filter aktiv
alle löschen
zum Markenshop

Produktart +

Preis +

56 260
anwenden