Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.01.2019 03:55 Uhr

Der Duft

Ferrari Essence Bright Neroli ist die neue Duft-Kreation von Ferrari. Der Sportwagenhersteller lancierte sie 2015 zu seiner Eau de Toilette Trilogie. Der Charakter des Parfums wird durch seine wunderbar erfrischende, leichte Note wahrgenommen. Kalabrische Zitrone, Petitgrain und Bitterorange vereinen sich zu einer zitrischen, lebendigen Kopfnote. Dieser Duft entführt die Sinne für einen Moment lang in sonnendurchflutete, duftenden Zitronenhaine des Südens. Es schließen sich Nuancen aus Neroli-Essenz, Orangenblüten Absolue, Rosmarin und Szechuan-Pfeffer an und bilden die langanhaltende holzig-würzige Herznote. Das Parfum öffnet nun sein Herz und all die wertvollen Essenzen, die in ihm wirken, verschmelzen zu pikanten, aufregenden und anhaltenden Aromen. Patchouli, Vetiver, Ambroxid und Amber vereinen sich schließlich in einem orientalischen Bouquet zur finalen Basisnote dieses wunderbaren Duftes. Ein Hauch von Orient ist nun wahrzunehmen, aphrodisierend, bouquethaft und verführerisch zugleich. Eine lang anhaltende, ganz persönliche Nuance, die sich individuell immer ein wenig anders entfaltet. Diese stilvolle, prestigeträchtige Interpretation vereint zitrische Eindrücke mit ferner Exotik in perfekter Harmonie. Ferrari hat mit dieser maskulin-eleganten Komposition ein einprägsames Eau de Toilette auf hohem Niveau geschaffen
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Ferrari Essence Bright Neroli positiv
4 oder 5 Sterne

4,5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Excellent Summer Scent
The product arrived right on time. This is a beautiful summer scent that smells nice all the way. A definite bottle worthy scent that every fragrance collector needs to have in their collection.
Kommentar von vom
Toller hochwertiger Duft
Sehr schöner, sauberer Duft. Lange Haltbarkeit und gute Performance. Man muss jedoch die Nerolinote mögen - erinnert stark an TF Neroli Portofino.

Der Parfumeur

Ferrari Essence Bright Neroli hat eine lange Vorgeschichte: Seit der Firmengründung durch Enzo Ferrari im Jahr 1939 steht die Marke für innovative Sportlichkeit auf höchstem Niveau, absolute Perfektion und pure Eleganz der Extraklasse. Mittlerweile ist Ferrari neben der Automobilbranche auch in weiteren Segmenten wie zum Beispiel Mode und Uhren erfolgreich aktiv. Der Einstieg in die Kosmetikbranche fing in den späten 1980er Jahren an. Den prägnanten Duft seiner Parfums und Duschgels erzielt Ferrari durch die Verwendung hoch qualitativer Duftöle. Diese werden in Deutschland über den traditionellen Großkonzern Henkel bezogen. Den großen Durchbruch schaffte die Parfumkollektion mit Beginn der Erfolgsgeschichte von Michael Schumacher. Bei der Entwicklung der Duftserien wird großer Wert auf eine einheitliche Ausrichtung auf die Grundwerte gelegt. Jeder einzelne Duft steht im Einklang mit den Image des Herstellers sowie seinen Autoserien. Durch die Verwendung von Ölen und Materialien von höchster Qualität sowie dem Einsatz langjähriger Experten schafft es Ferrari immer wieder beeindruckende Erfolge zu erzielen und seine Fans jedes Mal aufs Neue durch seine einzigartigen Düfte zu überzeugen.

Der Flakon

Ferrari Essence Bright Neroli wird in einem, von Ferrari bewusst dezent entworfenem Flakon präsentiert. Das markante Gefäß besteht aus massivem Glas und lässt die Flüssigkeit im Inneren transparent durchscheinen. Im Gegensatz zu den beiden anderen Kreationen der Eau de Toilette Trilogie, ist die Farbe hier neutral gehalten, um die sportlich-elegante Note des Duftes im Flakon aufzugreifen und Assoziationen zu Frische und Reinheit zu schaffen. Die Designer von Ferrari kreierten den Flakon ohne Schnörkel und vielen Verzierungen, um die Geradlinigkeit des Duftes aufzugreifen. Dessen sportlich-elegante Note wird so optimal in Szene gesetzt.
Durch das weltbekannte Cavallino rampante, dass sich aufbäumende Pferdchen, bekommt der Flakon seinen Wiedererkennungswert. Das Logo dient dem Unternehmen, zusammen mit dem klassischen Schriftzug, seit 1932 als unverwechselbares Markenzeichen. Das Emblem der Marke ist hier edel in Silber gehalten, wie auch die Verschlusskappe des Flakons. Die Farbe wird auch im klassischen Ferrari Schriftzug beibehalten. Ein elegantes Lederband im typischen Sabbia-Beige umrundet die Kappe diskret und erinnert an die für Ferrari typischen Lederbezüge der Sportwagen. Ferrari greift in dieser edlen Flakon- Kreation das berühmte Ferrari Gran Turismo Design auf.

Die Werbung

Ferrari Essence Bright Neroli ist eine Hommage an schnelle Autos. Dabei gelingt Ferrari eine elegante Anspielung an das Design des legendären Gran Turismo. Die Farben von berühmten Ferrari Modellen werden im Flakon aufgegriffen und finden sich im Design wieder, wie zum Beispiel das glänzende Chrom oder das exklusive Lederinterrieur der GT-Wagen. Die Designer kreierten den Flakon, nach eigenen Angaben, nach dem Vorbild der Farblackierungen der Rennwagen und den Innenausstattungen von Ferrari Modellen. Sie schufen den markanten Flakon mit der gleichen Perfektion, mit der Ferraris Designer auch neue Kollektion von Rennwagen kreieren.
Ferrari steht symbolisch für Männerträume von schnellen Autos, Erfolg und Luxus. Der Name steht für Ziele im Leben, die ein Mann erreichen will. Einen Ferrari zu besitzen, ist und bleibt ein großes Statussymbol. Das Glücksgefühl die absolute Freiheit und die Bewunderung seines Umfeldes zu genießen, wünscht sich wohl jeder Mann. Und dieses Lebensgefühl drückt sich in Ferrari Essence Bright Neroli auch aus. Der vitale und dynamische Duft stellt Assoziationen zu Erfolg und Freiheit her und bestärkt den Mann in seinem Selbstvertrauen. Dieses prestigeträchtige Duftwasser stärkt ihn für die Anforderungen des Tages und der Nacht. Das exklusive Eau de Toilette wird im Herzen von Paris von Perfume Holding produziert, einem Unternehmen das 2010 gegründet wurde. Die kreativen Köpfe dieses Unternehmens, begleiten die Vermarktung eines Parfüms von der Entwicklung an bis zur Produktion. Die Parfumeure verstehen es die Düfte zu finden, die genau das Lebensgefühl wieder spiegeln und artikulieren können, die die jeweiligen Konzeren sich wünschen.