Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.08.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Montana Parfum De Peau - ein verführerisches Haut-Parfum

Der Damenduft Montana Parfum De Peau ist ein fesselnder klassischer Kultduft aus dem Modehaus von Claude Montana, der würzig, blumig und animalisch seit Jahrzehnten die Frauen begeistert. Wie der französische Duftname "Parfum De Peau" bereits andeutet, ist es ein "Parfum der Haut", dessen Duft sich auf der Haut der Trägerin ganz individuell entwickelt. Dabei ist dieses spezielle Parfum etwas ganz Besonderes. Der Duft ist sinnlich, frisch, sensibel, anziehend und sehr anspruchsvoll sowie zugleich gefährlich leidenschaftlich und verführerisch. Bereits die von Sharon Stone verkörperte Filmfigur Catherine Tramell in dem Erfolgsfilm "Basic Instinct" aus dem Jahr 1992 trug den Duft Montana Parfum De Peau, was durchaus kein Zufall war. In den 1980er Jahren von Meisterhand kreiert, wurde der Duft in der Zwischenzeit leicht verändert und neu formuliert.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Die Komposition eröffnet mit einer überwältigend anregenden Kopfnote aus würzigem Pfeffer und Kardamom gepaart mit der saftigen Frische von Schwarzen Johannisbeeren, Ingwer und den floralen Aromen der Ringelblume. In dem floralen Herzen verleihen Rosen, Tuberose, Narzissen und Nelken dem Duft Substanz und eine sinnliche Tiefe. Anziehend, animalisch und verführerisch entfaltet die Basis Noten von Patchouli, Moschus, Castoreum, Amber, Lederakkord und Weihrauch. Ein komplexer Duft, der meisterhaft komponiert wurde und mit herrlich zusammenwirkenden Zutaten fasziniert.

aller Kunden bewerten
Montana Parfum De Peau positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 7 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Einfach nur ein bezaubernder Duft
Ich habe Montana schon früher gerne benutzt und war ganz traurig als der Duft vom Markt genommen wurde. Umso glücklicher bin ich darüber, dass ich den Duft hier wiedergefunden habe. Der Duft riecht immer noch so toll wie früher.
Kommentar von vom
Unverändert -Toller Duft
Ich habe diesen Duft in den letzten 15 Jahren immer mal wieder gekauft. Sehr angenehm, frisch. Schöne Flasche. Schnelle Lieferung. Top.
Kommentar von vom
Perfekter Duft!
Montana Parfum De Peau EdT Spray ist das Beste auf der ganzen Welt! Benutze dies schon seit über 30 Jahre und möchte nie ein anderes haben! Jetzt habe ich es wieder gefunden bei easycosmetic!

Montana Parfum de Peau und seine Parfümeure

Der Schöpfer des femininen Montana Parfum de Peau ist der französische Parfümeur Jean Guichard, der 1986 diesen Duft kreierte. Später wurde das Parfum vom Parfümeur Edouard Fléchier zeitgemäß reformuliert. Zwei herausragende Parfümeure, die einen sehr anziehenden und besonderen Duft erschufen.

Jean Guichard ist heute vor allem als Direktor der berühmten Givaudan Perfumery School in Argenteuil bei Paris bekannt, an der er seit 2004 die großen Parfümeure dieser Welt ausbildet. Doch auch als Parfümeur bewies er seine meisterhafte hohe Parfumkunst und kreierte im Verlauf seiner Karriere viele berühmte und äußerst beliebte Düfte. Dazu gehörten unter anderem Calvin Klein Obsession (1985), Cacharel LouLou (1987), Cacharel Eau de Eden (1995), Cartier So Pretty (1995), Givenchy L'Interdit (2002 Reformulierung mit Olivier Gillotin) und Trussardi Donna Trussardi (1994). Zusammen mit seinem Sohn Aurelien Guichard, der ebenfalls ein renommierter Parfümeur wurde, kreierte Jean Guichard die Düfte Nina Ricci L'Eau du Temps (2007), Ego Facto Me Myself and I (2009) und Ego Facto Prends Garde a Toi (2009). Im Jahr 2000 wurde Jean Guichard mit dem Prix François Coty ausgezeichnet.

Edouard Fléchier ist ein gefragter und sehr talentierter französischer Parfümeur der Haute Parfumerie. Er gilt als der kreativste Parfümeur seiner Generation. Im Jahr 1949 in Grasse geboren, interessierte er sich schon in früher Kindheit für die anspruchsvolle Parfümerie. Er erlernte 1967 das Handwerk der Parfümeurie an der angesehenen Parfümerieschule Roure Bertrand Dupont. Zu seinen Duftkreationen gehören unter anderem Dior Poison (1985) und die Montana Black Edition (2011).

Montana Parfum De Peau im Skulptur haften Flakon

Für das Montana Parfum De Peau hatte der Modedesigner Claude Montana nicht nur bei der Duftkreation eine bestimmte Vorstellung, sondern auch bezüglich des Flakons. Er wollte einen Parfumflakon, der wie ein Kunstwerk gestaltet ist. Eine spiralförmige Skulptur aus Milchglas, welche die Kurven des femininen Körpers darstellt, wenn er in Bewegung ist. Dieses gelungene Kunstwerk setzte der französische Künstler und Designer Serge Mansau bei der Kreierung des Flakons zum Parfum De Peau für Claude Montana um. Mit dem atemberaubenden helixförmigen Skulpturflakon aus Milchglas stellen Frauen sich wahrhaft ein kleines Kunstwerk ins Bad. Durch das kunstvolle Milchglas schimmert in Bernsteinfarbe das Duftwasser elegant hindurch. Die dynamische Gestalt sorgt zudem auch für eine praktische Handhabung. Der Flakon liegt angenehm in der Hand. Ein Teil der Skulptur bildet die Verschlusskappe. Unter dieser befindet sich der Sprühkopf mit einem edlen Zerstäuber, der das Eau de Toilette Montana Parfum De Peau fein und gleichmäßig auf die Haut aufträgt.

Französischer Luxus im Flakon

Die Originalversion des sinnlichen Damenduftes Montana Parfum de Peau wurde im Jahr 1986 lanciert. Dieser Duft gilt als einer der beliebtesten und erfolgreichsten Düfte der 80er und 90er Jahre. Mittlerweile ist dieses sinnliche, leidenschaftliche Haut-Parfum für Frauen zu einem begehrten Kult-Duft und Klassiker avanciert.

Die Inspiration für den Duft lieferte der Unternehmensgründer und Designer Claude Montana höchst selbst. Dieser Duft sollte nach seiner Vorstellung auch seine Mode zeitlos olfaktorisch verkörpern. Er war vor allem für seinen avantgardistischen Stil bekannt und machte Mode, die nicht auf Bequemlichkeit ausgerichtet war, sondern vor allem glamourös und schön aussah. Entsprechend des Stils seiner Modekreationen stellte er sich einen kraftvollen, reichhaltigen und lang anhaltenden Duft vor, der die Haut kunstvoll umhüllt wie ein Tattoo. Eine olfaktorische Tätowierung, die eins wird mit der Haut und die die Individualität der Trägerin hervorbringt und entfaltet.

Die Werbekampagne präsentierte vor allem den kunstvollen Flakon des Eau de Toilette in attraktiven und ausdrucksvollen Werbefotos. Zwischen 1997 und 2000 stand zudem das französische Topmodel Chrystèle Saint-Louis Augustin Modell für den Duft Montana Parfum de Peau. Als erfolgreiche Schauspielerin war Chrystèle Saint-Louis Augustin zum Beispiel in dem französischen Film "Mein Ein, mein Alles" an der Seite von Vincent Cassel zu sehen. Als Gesicht des herrlichen Damenduftes verkörperte sie die typische Montana Parfum de Peau Frau. Diese charakterisiert und präsentiert sich vor allem unabhängig, geistig stark, intelligent, selbstbewusst, sinnlich, sehr feminin, schön, modebewusst, anspruchsvoll, leidenschaftlich, provokativ und gleichzeitig ebenso verführerisch. Montana Parfum de Peau kleidet die Frau, die ihn trägt mit einer besonderen Einzigartigkeit und versprüht dabei einen Hauch von französischem Luxus.