Wunschliste Telefon 030 / 12088042
Mehr Informationen:

Das Konzept

Die Scottish Fine Soaps Luxury Soap Bar Kollektion vereint Tradition und Moderne. Seit gut 40 Jahren gibt es die Scottish Fines Soaps, die als Familienunternehmen geführt werden. In Stirlingshire nahe der Ochil Hills ist die Fabrik des Seifenherstellers. Fast 40 Mitarbeiter entwickeln und produzieren heute nicht nur die Seifenstücke, sondern auch andere Pflege für die Haut, zum Waschen sowie spezielle Produkte für Herren zur Rasur. Vom Chemiker bis zum Designer ist jeder Mitarbeiter ein Profi auf seinem Gebiet. Nicht nur Rohstoffe aus der schottischen Heimat, sondern aus der ganzen Welt werden zu neuen Düften zusammengestellt. Hinzu kommen Verpackungen mit klassischen Schottenmustern, ebenso wie modernen Illustrationen. Jedes Produkt wird ausgiebig getestet und auf eine gleichbleibend hohe Qualität überprüft. Dabei entspricht das Unternehmen verschiedenen Vorgaben zur ökologischen und nachhaltigen Herstellung. Unter anderem gehört Scottish Fine Soaps seit 2010 zu den Carbon Trust Certified Firmen. Dies steht für einen niedrigen CO2-Ausstoß. Ebenso wird stets versucht, den Energieverbrauch zu senken. In gewisser Weise gehören dazu auch die Seifenstücke. Anders als flüssige Produkte erübrigt sich die Plastikverpackung. Vielmehr sind sie in Papier gehüllt und hinterlassen so nach dem Verbrauch kaum Reste. Zugleich sind sie sogar transportabel, um auf Reisen die Hände mit dem Lieblingsduft zu pflegen. Im Gästezimmer oder Waschbecken bilden sie einen dekorativen Hingucker und erfüllen zugleich den funktionalen Zweck. Die Düfte werden zusammengestellt, wobei es zwischen floral, hölzern, aromatisch oder frisch viele Varianten gibt. Damit passen die Seifen sowohl ins Bad als auch die Küche. Verschiedene Kompositionen sind eher feminin, andere Klassiker wie Fresh Linen, der Duft frisch gewaschener Wäsche, gefällt jedem. Wie ein hochwertiges Parfüm bestehen die Seifen aus verschiedenen Duftnoten mit erfrischendem Auftakt und länger verweilender Basis. So gesellen sich zu floralen Extrakten häufig noch Amber oder Vanille, die eine gewisse Wärme beisteuern. Zitrus- und andere Fruchtakkorde sorgen schon bei der Handwäsche für ein erfrischendes und belebendes Gefühl.

Das Design

Die Scottish Fine Soaps Luxury Soap Bar vereint klassisches Handwerk mit modernem Design. Die hochwertigen Seifenstücke werden nach traditionellen Rezepten hergestellt. Das äußere Design greift dabei häufig Inspirationen aus dem Herstellungsland Schottland auf. Sowohl Paisley als auch Hahnenkammmuster sind zu sehen. Jeder Duft hat dabei eine charakteristische Farbe. Die floralen Düfte zeigen Illustrationen der enthaltenen Blumen und natürlich ist jede Packung noch beschriftet. Die Formen variieren von oval über rund bis eckig. Damit passen sie auf verschiedene Seifenschalen und eignen sich gut, um die Hände schnell und effizient zu reinigen. Ebenso können Seifenstücke noch als Duftträger oder dekoratives Element verwendet werden. Sogar im trockenen Zustand entfalten die hochwertigen Inhaltsstoffe nach und nach ihr Aroma. Die Seife ist zugleich ein schönes Geschenk für Gäste oder ein besonderes Detail im Gäste-WC. Dabei sind sie kompakt genug, um auch an sehr kleinen Waschbecken platziert zu werden. Von Wildblumen über frische Leinendüfte gibt es für jeden Geschmack das passende Seifenstück.

Das Produktsortiment

Die Scottish Fine Soaps Luxury Soap Bar Kollektion bietet hochwertige Seifenstücke in vielen verschiedenen Duftrichtungen. Die unterschiedlichen Aromen sind dabei mit verschiedenen Noten ähnlich zu einem Parfüm komponiert. Sie verbinden sich zu erfrischenden, belebenden und angenehmen Düften. Dies macht sie zu aufmerksamen Geschenken und Mitbringseln für Gäste, ebenso wie zur praktischen und zugleich dekorativen Ergänzung im eigenen Bad oder an anderen Waschbecken. Seit gut vier Jahrzehnten steht die Marke Scottish Fine Soaps für Tradition und Handwerk. Die schottischen Ursprünge sind im Design und in verschiedenen Inhaltsstoffen zu sehen. Die Duftnoten sind jedoch aus der ganzen Welt inspiriert. Bei der Entwicklung und Produktion wird zudem auf Nachhaltigkeit und einen grünen Fußabdruck für die Umwelt geachtet. Verträumte, malerische Gärten sind die Inspiration für einige florale Düfte. Der Scottish Fine Soaps Luxury Soap Bar Cottage Garden fängt den Sommer ein, wie er im Garten der britischen Landschaft zu genießen ist. Es ist ein leichter, blumiger Duft, der wie eine Sommerbrise wirkt. Die Scottish Fine Soaps Luxury Soap Bar Vintage Blossoms sind etwas fruchtiger. Den Auftakt machen Pfirsich, Birne und Limette. Hinzu kommen Auszüge von Zedernholz sowie eine wärmende Basis mit Vanille und Amber. Von Wiesen mit einer Pracht an Wildblumen ist Scottish Fine Soaps Luxury Soap Bar Wildflower Meadow inspiriert. Das Aroma ist frühlingshaft und erfrischend. Unter anderem sind wilde Glockenblumen als Duftnoten enthalten. Ein Extrakt aus Weidenröschen wirkt natürlich reinigend. Etwas opulenter ist der Duft von Scottish Fine Soaps Luxury Soap Bar Summer Garland. Neroli, Geranien und Freesien treffen auf exotische Litschi. Jasmine sowie Moschus und Amber ergeben ein intensiveres Aroma. Zu Schottland gehört natürlich das weltbekannte Karomuster. Dies ist als Detail auf den Packungen verschiedener Seifen wiederzufinden. Scottish Fine Soaps Luxury Soap Bar Bohemian Mist ist ein floraler Duft. Sinnlich und doch erfrischend vereint er Bergamotte und Limonen aus Italien mit Honigmelone. Hinzu kommen Jasmin, Magnolien, Pfingstrose und Rosen. Ausgewählte Hölzer sowie Moschus, Amber und Vanille runden die Mischung ab. Bei Scottish Fine Soaps Luxury Soap Bar Pink Amber stehen auch Florale sowie goldener Amber im Mittelpunkt. Die Basis vereint Sandelholz und Moschus. Pinkfarbene Pfefferkörner, Orange und Schwarze Johannisbeere geben dem Duft mehr Pepp. Exotisch wird die Komposition durch Ylang Ylang, Lilien, Lotus und Jasmin. Einen leicht maskulinen Duft gibt es mit Scottish Fine Soaps Luxury Soap Bar Black Wood. Verschiedene würzige Noten treffen auf Hölzer. Ein klassischer Duft, der stets beliebt ist, ist Scottish Fine Soaps Luxury Soap Bar Fresh Linen. Frische Bettwäsche, Handtücher oder Leinen vermitteln ein Gefühl von Reinheit, aber auch Gemütlichkeit und Zuhause sein. Die Komposition ist dabei recht ausgefallen mit sehr vielen Noten. Unter anderem Apfel, Birne, Safran, Lilien, Jasmin, Freesien, Veilchen sowie Tonkabohnen, Vanille und verschiedene Hölzer ergeben den würzig-floralen Duft.