Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

sober Krypton No. 36

Der Duft +

Betörend und maskulin

Ein Duft, der unwiderstehlich mysteriös ist. sober Krypton No. 36 ist geprägt von einem orientalisch-würzigen Duftgefühl. Die Kopfnoten Kardamom und Zedernholz machen das Eau de Parfum zu einem würzigen und holzig-süßem Erlebnis für die Sinne. Die violette Wunderpflanze Lavendel wirkt nicht nur stimmungsaufhellend, sondern duftet und eignet sich vor allem für die Verwendung in Männerparfums wie sober Krypton No. 36. Im Zusammenspiel mit der Zitruspflanze Bergamotte, welche eine Kreuzung aus Zitronatzitrone und Bitterorange ist und deshalb ein klares, frisches und spritziges Aroma hat, ergibt es eine wunderbare Herznote, die sich grandios in die gesamte Komposition einfügt.

Als Basisnoten des sober Krypton No. 36 dienen Amber, Kümmel und Vetiver. Kümmel wurde schon in der Antike gerne von den Römern und Griechen verwendet und ist nicht nur eine wichtige Heilpflanze, sondern betört auch mit seinem herausragenden Duft. Das Besondere an Vetiver ist, dass dieser aus Südindien stammende, Duft in keinster Weise synthetisch hergestellt werden kann und seine Akzente ähnlich denen von Ambra oder Leder sind. Dadurch, dass es sich bei sober Krypton No. 36 um ein Eau de Parfum handelt, es also 16% Pafumöl enthält, ist es besonders intensiv und langanhaltend. Die Haltbarkeit kann man mit "überdurchschnittlich" beschreiben. Der moderate Duftschweif des sober Krypton No. 36 lässt Ihnen garantiert sämtliche Blicke zufliegen.

Kopfnoten:
Kardamom
Zedernholz
Herznoten:
Lavendel
Bergamotte
Basisnoten:
Amber
Kümmel
Vetiver
Erscheinungsjahr:
2018

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Filter Markenshop
Filter aktiv
alle löschen
zum Markenshop

Produktart +

Preis +

15 105
anwenden