Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Filter Markenshop
Filter aktiv
alle löschen
zum Markenshop

Produktart +

Preis +

15 108
anwenden
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Sober Mercury No. 80

ausverkaufte Produkte +

Der Duft +

sober Mercury No. 80: Ekstase trifft Sinnlickeit

Frisch, ekstatisch und zugleich sinnlich: So versteht sich der Unisexduft Mercury No. 80. Die moderne Komposition der Berliner Marke sober ist holzig-frisch und besticht durch ihr ausdrucksstarkes Bouquet: Frische Grapefruit trifft auf eine Herznote aus Jasmin und Lorbeer, während warme Hölzer und Patchouli-Ambra-Nuancen seinen sinnlichen Fond bilden. Energiereich und zugleich unaufdringlich, ist sober Mercury No. 80 ideal für entspannte Tage rund ums Jahr! Zarte, frische Grapefruitaromen, umrahmt von maritimen Noten, bilden das Entrée von sober Mercury No. 80. Überraschend lenkt sich das Bouquet des Duftes auf sanfte, verführerische Jasmin-Nuancen, die von Lorbeerblattaromen umrahmt sind. Warme Hölzer und Ambra, abgerundet von einer Spur sinnlichen Patchoulis, bilden sein weiches Duftbett. Erdig-rauchiges Guajakholz ist darin gleichermaßen enthalten wie sinnlich-würziges Eichenmoos, das im Fond außergewöhnlicher Designdüfte seine Renaissance feiert.

Das Kosmetiklabel Sober hat sich ganz seiner Philosophie der Clean Care verschrieben. Die Marke will sich gänzlich auf das Wesentliche konzentrieren. Das Wichtigste dabei ist dabei der Verzicht auf Inhaltsstoffe, die der Umwelt – und am Ende damit auch dem Menschen – schaden. Doch es bedeutet auch, persönliche Eitelkeiten hintanzustellen, damit das Projekt der qualitativ hochwertigen Pflege und Düfte im Vordergrund stehen kann. So sind die Macher der sober-Düfte nirgendwo namentlich bekannt. Dafür erobern die Düfte der sober-Bodycare-Experten um Philipp Roth und Simon Schier die Welt der Nischendüfte, um sich ihren Platz zu sichern.

Der zylindrische, lichtklare Duftflakon-Edition von sober trägt gebürstete Kappen aus schwarzem Metall. Sie erinnert. Die intensiven, raffiniert komponierten Düfte der sober-Kollektion sind alle in Flakons im selben Stil abgefüllt; und die machen in ihrer schlichten, aber edlen Aufmachung mit weißen Labeln und schwarzen Duftzerstäubern eine gute Figur auf dem modernistischen Toilettentisch.

Der Rasierwasser-Flakon des kraftvoll-frischen sober Mercury No. 80 erinnert daran, dass die Berliner Marke sober, dem er entstammt, einst auf Herrenpflege spezialisiert war. sober wurde 2017 von Philipp Roth und Simon Schier gegründet, die mit der Qualität marktüblicher Pflegeprodukte für Männer nicht zufrieden waren. Gemeinsam mit dem Pharmakologen und Toxikologen Prof. Dr. Schirner entwickelten sie ihre hochwertige Herrenpflegeserie. Dabei legen sie nicht nur Wert auf die Inhaltsstoffe, ihre verträgliche Produktion und den Wirkungsgrad ihrer Produkte, sondern auch auf das Design, das diese Werte zu Ausdruck bringen soll.

Kopfnoten:
Grapefruit
Maritime Noten
Herznoten:
Lorbeerblatt
Jasmin
Basisnoten:
Guajakholz
Eichenmoos
Patchouli
Ambra
Erscheinungsjahr:
2018
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Linie verfügbar.
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten