alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 19.01.2019 03:54 Uhr

Der Duft

Jung und unkonventionell legt sich der Duft von Gabriela Sabatini Miss Gabriela Night über die Trägerin, die beschwingt und lebensfroh auftritt und über ein starkes Selbstbewusstsein verfügt. Frauen die gerne ausgehen und ihr Leben in vollen Zügen genießen, werden die Komposition aus floralen Nuancen und dem Aroma der Kokosnuss schätzen und diesen Duft wie ein sanftes, schillerndes Kleid auf ihrer Haut empfinden. Fruchtig spritzig kommt die Kopfnote mit Passionsfrucht und geht in ein sanftes, blumiges Herz mit dominanter Gardenie über. In der Basis spielt Kokosmilch die primäre Rolle und verleiht Gabriela Sabatini Miss Gabriela Night eine süßliche, sehr anmutige und charmante Note. Bei jeder glamourösen Partynacht ist die Trägerin von Gabriela Sabatini Miss Gabriela Night der Star und steht im Mittelpunkt, zieht Männer an und die Blicke der anderen Ladys auf sich. Im Kreise ihrer Freundinnen fühlt sich die Liebhaberin dieser Nuance am wohlsten und steckt die Frauen mit ihrer Leidenschaft und Liebe zum großen Auftritt an.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der Parfumeur

Gabriela Sabatini war nicht nur im Tennis ein Ass, sondern hat mit diesem Duft einen klaren Akzent gesetzt und bewiesen, dass sie ein durchaus feines Gespür in der Parfumeurskunst besitzt. Ob ihr ein helfender Parfumeur zur Hand ging, oder ob Sabatini den atemberaubenden Duft von Gabriela Sabatini Miss Gabriela Night selbst kreiert hat, bleibt ihr Geheimnis. Anhand ihrer Biographie lässt sich vermuten, dass sie sich im Anschluss an ihre Tennis Karriere eigenständig dem Handwerk des Parfümeurs gewidmet und viele eigene Düfte ins Leben gerufen hat. Neben Gabriela Sabatini Miss Gabriela Night überzeugen Bolero und Cascaya, Daylight, Elegance, sowie Devotion und Devotion for Man. In allen Gabriela Sabatini Düften dominiert das Feuer Argentiniens, dem Land, in dem sie aufwuchs und ihre Karriere als Tennisstar begann. Bereits im Alter von 18 Jahren brachte Sabatini ihren ersten Duft auf den Markt, für den sie seinerzeit mit der Firma Mühlens, heute Wella, zusammenarbeitete. Vorwiegend kreiert Gabriela Sabatini Damendüfte, aber auch beim Herrenduft beweist sie Geschick und Inspiration. Gabriela Sabatini Miss Gabriela Night ist ganz klar einer der atemberaubendsten und authentischsten Düfte, die die ehemalige Tennisspielerin kreiert und unter ihrem Namen vermarktet hat.

Der Flakon

Der Gabriela Sabatini Miss Gabriela Night Flakon wirkt sportlich elegant, monumental und kommt ohne filigrane Verzierungen oder Chi-Chi. Dass sich hinter dem dicken, mit im Glas verarbeiteten Wölbungen und Formen versehenen Flakon um einen mädchenhaften Duft handelt, ist aufgrund der rosaroten Farbe nur schwer zu übersehen. Der Deckel beschließt den Flakon in transparenter, abgerundeter Form und verdeckt den silbrig glitzernden Verschluss nur minimal. Das Design des Gabriela Sabatini Miss Gabriela Night Flakons ist ebenso jugendlich frisch wie der Duft, den er umschließt.

Die Werbung

Wenn feierlustige Mädchen auf Tour gehen und das Nachtleben ihrer Stadt erkunden, dann ist Gabriela Sabatini Miss Gabriela Night der perfekte Begleiter. Nicht nur der Duft, sondern auch die Werbekampagne für Gabriela Sabatini Miss Gabriela Night erzählt von einem ungezwungenen Leben voller glamouröser Auftritte und Blicke, die von der Trägerin dieser Nuance magisch angezogen werden. Jede Frau kann mit dem Duft zum Star ihrer eigenen Kampagne werden und ins Nachtleben eintauchen, wo zahlreiche Abenteuer und unvergessliche Momente warten. Schüchternheit ist ganz klar fehl am Platze, orientiert man sich an der Werbekampagne von Gabriela Sabatini Miss Gabriela Night und überlegt sich, wie gerne man selbst endlich einmal wieder ausgehen und nach den heißen Rhythmen im Club tanzen oder den Abend auf einem Konzert der Lieblingsband verbringen möchte. Gabriela Sabatini Miss Gabriela Night suggeriert, dass jede Frau ausgelassen feiern und sich in den Mittelpunkt der Gesellschaft stellen kann.