Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 19.06.2019 03:56 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis  ·  2 100ml Grundpreis = € 3,-  ·  3 100ml Grundpreis = € 3,49  ·  4 100ml Grundpreis = € 14,40

Extravaganter Klassiker für Damen - Der Duft von Giorgio Beverly Hills Giorgio

Das gewisse Etwas versprüht Giorgio Beverly Hills Giorgio schon seit den 1980er Jahren. Die Kreation für Damen ist etwas exzentrisch und ausgefallen und verkörpert damit genau das Image der berühmten Beverly Hills in Los Angeles. Prachtvolle Gärten, teure Villen und exklusive Boutiquen zieren die Straßen. Ebenso opulent und reichhaltig ist auch das Bouquet des Duftes. Den Auftakt machen erfrischende und fruchtige Noten, welche an den Sonnenschein und die Wärme von Kalifornien erinnern. Neben Aprikosen, Orangenblüten und Pfirsich steuert frische Bergamotte eine erfrischende und süße Note bei. Im Herzen entfalten sich dann zahlreiche florale Komponenten.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Sie sind eine Hommage an die toll angelegten Vorgärten der Stadt und zugleich auch an den Glamour, zu dem auch die Hollywood-Studios in der Nähe immer wieder beitragen, wenn sie Beverly Hills als Kulisse nutzen. Pfingstrosen und Gardenien, Rose, Orchideen sowie exotische Jasmin und Ylang-Ylang treffen aufeinander. Die Basis hat warme Noten von Sandelholz, Vanille, Patchouli Amber, Moschus, Eichenmoos und Zeder. Giorgio Beverly Hills Giorgio ist ein sehr intensiver und expressiver Duft mit langer Tragdauer. Tatsächlich war die luxuriöse und einprägsame Komposition häufiger in verschiedenen Restaurants während der 1980er Jahre verboten. Das Bouquet war zu intensiv und auffällig.
aller Kunden bewerten
Giorgio Beverly Hills Giorgio positiv
4 oder 5 Sterne

4,91 von 5 Sternen — basierend auf 37 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Mein Lieblingsduft
Diesen Duft benutze ich schon seit Jahren, nicht nur weil er mir gefällt, sondern weil er von anderen Personen gerne wahr genommen wird. Das Preis-Leistungsverhältnis ist einmalig günstig. Ich werde hier wieder einkaufen.
Kommentar von vom
Schnelle Lieferung
Giorgio ist einfach ein Klassiker, und turned meinen Mann jedesmal an. Wuerde jederzeit hier wieder kaufen, da schnell und schmerzlos.
Kommentar von vom
alle Sinne
Natürlich ist es in erster Linie der unwiderstehliche Duft, aber die Lotion ist auch qualitativ sehr hochwertig! Aus dem Grund nehme ich auch das Bodywash Gel dazu. Es fühlt sich auf der Haut phantastisch an, ist ungewöhnlich in seiner Konsistenz und erreicht ein unwiderstehliches Duscherlebnis.

Die Meister ihres Faches - Die Parfumeure von Harry Cuttle

Hinter einem legendären Duft wie Giorgio Beverly Hills Giorgio steht ein größeres Team von echten Profis. Kreiert wurde das Parfum von M.L. Quince, Francis Camail und Harry Cuttle. Camail ist gebürtiger Franzose, hat aber nicht nur in Grasse, sondern auch in New York gearbeitet. Als selbstständiger Meisterparfumeur hat er unter anderem auch für Annick Goutal, Bond No. 9 oder Balmain Düfte kreiert. Eine tragende Rolle für Beverly Hills Giorgio und die komplette Marke Giorgio spielt auch Bob Aliano.
In den 1970er Jahren beginnt seine Karriere bei Revlon. Zunächst ist er im Bereich Marketing, Produktentwicklung und auch Verpackung tätig. Mehr als 3.000 Produkte wurden unter seiner Aufsicht erfolgreich auf den Markt gebracht. Nach Tätigkeiten bei Max Factor sowie einer eigenen Beraterfirma wurde er im Jahr 1986 schließlich von Giorgio Beverly Hills als Vizepräsident erwählt. Er gab der Marke ihre kreative Richtung, suchte neue Geschäftsmöglichkeiten und schaffte ein Image, das auch die anspruchsvollen Kunden angesprochen hat.
Neben Giorgio hat er auch an den Düften Red, Red for Men sowie Wings und dem passenden Herrenduft Wings for Men mitgearbeitet. Zugleich entwickelte er auch die dazugehörigen Verpackungen. Damit führte er die kalifornische Marke auf den Weg des Erfolgs und konnte mehr als 1.5 Milliarden US-Dollar Gewinn verzeichnen. Für seine Düfte gab es unter anderem den Fragrance Foundation Award, den POPAI Gold Award für die Verkaufsdisplays sowie den United Kingdom Award im Jahr 1993 für Wings for Women als bestes Damenparfum. Die Kollaboration von Firmengründer, Modefan und Designer Fred Hayman als exzentrischer Visionär und dem Business-Profi Bob Aliano als geschäftstüchtigem Gegenpart konnte Giorgio auch in der Parfumbranche als Mitstreiter etablieren.

Sonniges Design - Der Flakon von Giorgio Beverly Hills Giorgio

Der Flakon von Giorgio Beverly Hills Giorgio erinnert an die Sonne und das meist hervorragende Wetter in Südkalifornien. Die leuchtend gelbe Farbe passt gut zum fruchtigen Auftakt des Duftes. Die weißen Streifen erinnern dabei an klassische Sommermode oder auch Sonnenschirme oder Markisen von Eisdielen. Der Flakon an sich hat eine geschwungene Form mit einem bauchigen Boden sowie einer schmäleren Mitte. So liegt die Flasche gut in der Hand.
Der Deckel ist in Gold gehalten und passt damit zur kleinen Krone auf dem Logo der Marke Giorgio. Kantige Ecken verleihen der Form mehr Griffigkeit und ein markanteres Aussehen. Der Flakon wurde auch für andere Editionen wie Giorgio Beverly Hills Blue oder Giorgio Aire beibehalten. Sie unterscheiden sich jeweils in der Farbe des Duftes, die beim Original ebenfalls einen warmen gelblich bis goldenen Ton hat. Ebenso wird der metallene Deckel farblich variiert. Neben dem Klassiker gibt es auch limitierte Sammlereditionen mit exklusiven Designs.

Das Flair von Hollywood - Die Werbekampagne von Giorgio Beverly Hills Giorgio

Trotz der opulenten Komposition des Duftes bleibt die Werbung zu Giorgio Beverly Hills Giorgio eher dezent. Von Beginn an wünschte sich Firmengründer Fred Hayman eine Marke zu schaffen, die Luxus und Glamour wie keine andere verkörperte. Seine Boutique an der Ecke Dayton Way/Rodeo Drive war Ausdruck dieser Extravaganz und lockte viele der ‚Schönen und Reichen‘ an. Doch von kreativer Seite aus wollte Hayman mehr erschaffen und etablierte sich schließlich als urige Kultboutique. Viele Prominente kauften dort ein und viele Touristen hofften dort, ihre Stars zu erleben.
Während der 1980er Jahre expandierte die Firma schließlich weiter, bis auch Parfums zum Konzept gehörten. Das Image Südkaliforniens mit gleißender Sonne, luxuriösen Shops und dem Leben am Strand wird mit Giorgio Beverly Hills Giorgio eingefangen. Gelb und weiß vermitteln als Farben diese lockere Stimmung und haben durch ihre Streifenmuster zugleich einen leichten Retro-Charme. Die dazugehörigen Kampagnen wurden über die Jahrzehnte hinweg immer mal wieder variiert. Häufig zeigen sie eine Blondine, die über die Schulter blickt und strahlend lächelt.
Im knallig pinken Paillettenkleid am Strand oder im schwarzen Minikleid wird die Stimmung einer exklusiven Strandparty evoziert. Die gelb-weißen Streifen spiegeln sich im Segel oder im Sonnensegel einer Strandbar wider. ‚There’s no place like Giorgio‘, es gibt keinen anderen Ort wie Giorgio heißt der Slogan. Dies verweist zugleich wieder auf die Boutique in Los Angeles, die zum Kult geworden ist. Mit der Zeit hat sich auch Giorgio als klassischer Duft etablieren können. Er wurde vor allem in den 1980ern für sein sehr langlebiges und intensives Bouquet bekannt. Er wurde zum Ausdruck von Luxus und Glamour für das ihn viele Damen bis heute noch immer schätzen und lieben.