Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 17.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Hugh Parsons King's Road - ein maskulin-frischer Duft

Der Duft Hugh Parsons King's Road ist würzig, frisch und sehr maskulin. Er beginnt mit einer frischen und fruchtigen Kopfnote aus herber Grapefruit, zartem Lavendel, aromatischem Rosmarin, aufregendem Sternanis und Schwarzer Johannisbeere. Das Herz setzt sich aus duftendem Jasmin, aquatischen Noten, edler Magnolie, würzigem Muskat, scharfem Piment, schwarzem Pfeffer und süßlichem Zimt zusammen. Die warme und holzige Basis beinhaltet intensives Patchouli, elegantes Sandelholz, edles Vetiver und weißen Moschus. Sie schenkt Hugh Parsons King's Road seinen unvergesslichen und lang anhaltenden Charakter.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Dieser Duft ist einfach unvergleichlich männlich und eignet sich deshalb auch für echte Männer, die mit beiden Beinen mitten im Leben stehen und sich nicht scheuen, tatkräftig mit anzupacken. Er betont den maskulinen Herrn und verleiht ihm gleichzeitig eine charmante und unwiderstehliche Ausstrahlung, die seine eigene Aura unterstützt und den ganzen Tag erhalten bleibt. Hugh Parsons King's Road ist ein Duft, der sowohl für den Tag als auch für den Abend geeignet ist und eine geheimnisvolle, fast schon magische Richtung eingeht. Er ist samtig und strahlen, aber auch kräftig und imposant. Genau deshalb betont er die Persönlichkeit seines Trägers auf optimale Weise.

Hugh Parsons: Londoner Tradition

Das Unternehmen Hugh Parsons ist für den Duft Hugh Parsons King's Road verantwortlich und wurde in den zwanziger Jahren in der Regent Street in London gegründet. Zurück geht es auf Hugh Edward Lancelot Parsons, der den Grundstein gemeinsam mit seiner Frau Gladys legte. Zunächst bot das Unternehmen als Hersteller Krawatten und Accessoires an, die in erster Linie aus Seide gefertigt waren. Der Gründer hatte bereits während der Zeit beim Militär festgestellt, dass er eine Vorliebe für Offiziersuniformen inklusive ihrem Beiwerk hatte. Diese macht er zu seiner Berufung und sorgt so dafür, dass sich sein Unternehmen einen Namen machte. Daher etablierte sich das Unternehmen Hugh Parsons als eines der führenden in seiner Branche und verkaufte seine Produkte schnell innerhalb Europas und nach Übersee.
Der Name Hugh Parsons ist sehr eng mit britischer Tradition, Eleganz und Qualität verbunden, auch noch in der heutigen Zeit. Düfte aus dem Hause Hugh Parsons werden seit 1998 angeboten. Zu dieser Zeit wurde eine eigene Duftlinie gegründet, die für den modernen Mann geeignet ist, der selbstverständlich gleichzeitig ein Gentleman ist und sich alten Traditionen zugeneigt zeigt.
Die Düfte aus dem Hause Hugh Parsons kombinieren sinnliche Verführung mit Eleganz und sportlicher Ausstrahlung. Sie zeigen sich mit verführerischem Charme und verkörpern dennoch eine sympathische Leichtigkeit. Deshalb sind Düfte wie Hugh Parsons King's Road sehr hochwertige Kreationen, die sich aus wertvollen und kostbaren Ingredienzien zusammensetzen. Dazu gehören zum Beispiel Lavendel, erlesene Früchte und Gewürze, aber auch elegante Hölzer und intensive Komponenten. Diese werden meisterhaft in die Kopf-, Herz- und Basisnoten integriert, um anschließend für ein wunderbares und unvergleichliches Erlebnis zu sorgen.

Maskulin und klassisch: Der Flakon von Hugh Parsons King's Road

Der Flakon von Hugh Parsons King's Road besitzt ebenfalls eine maskuline Ausstrahlung. Er wirkt elegant und klassisch zugleich. Das zeigt sich zum Beispiel am rechteckigen Erscheinungsbild, das nach oben hin leicht abgerundet ist. Der Flakon ist transparent und gewährt einen Blick auf die kostbare bernsteinfarbene Flüssigkeit in seinem Inneren. Oben und unten ist er in Silber eingefasst, was ihm eine edle Optik verleiht. In der Mitte des Flakons sind die Namen des Herstellers und des Dufts Hugh Parsons King's Road in braunen Buchstaben zu lesen. Der Verschluss des Flakons von Hugh Parsons King's Road ist ebenfalls silberfarben und im Vergleich zum Flakon rund. In der Mitte ist er etwas schlanker als oben und unten, was an eine Hantel erinnert und nochmals die Männlichkeit des Dufts betont.
Insgesamt wirkt das Erscheinungsbild sehr edel. Deshalb ist der Flakon ein perfektes Accessoire für das Bad im klassischen Stil und verleiht ihm ein gediegenes Ambiente.

Die Vermarktung von Hugh Parsons King's Road

Vermarktet wird das frisch-würzige Hugh Parsons King’s Road trotz seines britischen Charakters vom italienischen Unternehmen Profumitalia. Das Unternehmen ist tief mit der Parfümeurs-Kunst verwurzelt und hat sich zum obersten Ziel gesetzt, absolut exklusive Düfte mit einer deutlichen künstlerischen Note zu vermarkten. Profumitalia möchte auch in Zukunft weiterhin ihre Ideale, Bestrebungen und Werte in seine Düfte einfließen lassen, zu denen zum Beispiel aufregende Kreationen gehören. Das Unternehmen arbeitet mit der Cerizza-Familie zusammen, die seit 1946 für sehr viele Düfte verantwortlich ist.
Aurelio Cerizza war einer der Pioniere italienischer Düfte. Er kreierte Düfte, die ein wichtiger Bestandteil der Duftgeschichte sind. Nachdem er seine Arbeit aufgenommen hatte, kamen einige Jahre später auch seine vier Söhne zum Unternehmen. Auch sie sind permanent bestrebt, originelle Kreationen zu erschaffen und haben im Laufe der Zeit bewiesen, dass sie in der Lage sind, erfolgreiche Düfte zu kreieren, was sich an den Kooperationen mit den bekanntesten und beliebtesten Marken der Modewelt zeigt. Nach über 70 Jahren ist Profumitalia nun in der dritten Generation in der Parfumindustrie tätig und möchte auch in den kommenden Jahren weiterhin erfolgreich tätig sein. Die Mission des Unternehmens ist es, die wunderbare italienische Parfümeurs-Kunst zu bewahren und sie mit der aktuellen Welt und modernen Visionen zu verbinden. Parfum zu kreieren, bedeutet für die Verantwortlichen bei Profumitalia, etwas mit Liebe und Schönheit zu erschaffen. Parfum bietet Emotionen und Liebe, die mit anderen Menschen geteilt werden können und so zu schönen Erlebnissen führen.
King's Road gehört zu einer Reihe von Düften, die Hugh Parsons verschiedenen ikonischen Orten Londons gewidmet hat. Darunter Whitehall, Hyde Park und Regent Street.